Freiheitsrechte

1 Bild

Grundrechte wiederherstellen, Kundgebung Leipheim 11

Friedrich Holzwarth
Friedrich Holzwarth | Leipheim | am 02.07.2020 | 142 mal gelesen

Leipheim: Sportplatz an der Güssenhalle | Halten Sie es auch für notwendig, daß ein Ende der Corona-Maßnahmen erfolgt, zumal wir hier im Landkreis keine Infizierten mehr haben?Halten Sie es für notwendig, daß die Regierung die Infektionszahlen ENDLICH unterscheidet in "positiv getestet, aber gesund" und "erkrankt", damit sich jeder ein tatsächliches Bild der Lage machen kann? Denn, unsere Krankenhäuser sind leerHalten Sie es für notwendig, daß unsere Kinder wieder...

2 Bilder

Demonstration zur Wiederherstellung der Bürgerrechte am 13. Juni 2020 in Marburg 22

Johannes Linn
Johannes Linn | Marburg | am 14.06.2020 | 245 mal gelesen

Marburg. Hier die Pressemitteilung zur Demonstration „Rückbesinnung auf Liebe statt Angst und Wiederherstellung unserer Bürgerrechte“ am 13.06.2020 vor der Stadthalle in Marburg durch die Gruppe "Weiterdenken-Marburg". Am 13.06.2020 versammelten sich in Marburg etwa 80 Menschen vor der Marburger Stadthalle, um sich in Zeiten der Coronamaßnahmen-Krise auf Liebe statt Angst zurückzubesinnen und die Wiederherstellung aller...

1 Bild

Eine „Gesundheitsdiktatur?

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 27.03.2020 | 39 mal gelesen

Eine „Gesundheitsdiktatur? Im Prinzip bin ich gegen eine „Gesundheitsdiktatur“ und plädiere für demokratisches Verhalten im Sinne Kants: Freiheit, Selbstbestimmung, soweit die Freiheitsrechte und -pflichten Anderer nicht tangiert werden. Deshalb habe ich 1968 gegen die Notstandsgesetze der Großen Koalition unter Bundeskanzler Kiesinger *) demonstriert und an Kongressen teilgenommen. Gegen die Corona-Pandemie helfen...

1 Bild

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger - ehemalige Bundesjustizministerin in Langenhagen

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 19.10.2017 | 16 mal gelesen

Langenhagen: Rathaus Langenhagen | Am Donnerstag, 26.10.2017, stellt Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ab 19 Uhr im Rathaus der Stadt Langenhagen ihr neues Buch „Haltung ist Stärke – was auf dem Spiel steht“ vor. Die ehemalige Bundesjustizministerin hat schon oft bewiesen, dass sie selbst unbeugsam für ihre Überzeugungen einsteht: Als Ministerin im Kabinett Kohl trat sie zurück, weil sie den „großen Lauschangriff“ ablehnte. Spätestens seit diesem Zeitpunkt...