Frankenwald

54 Bilder

Mödlareuth-„Little Berlin“ 1

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Gefell | am 12.05.2019 | 71 mal gelesen

Gefell: Grenzmuseum | Politische Geschichte: »Little Berlin«, das 50-Einwohner-Dorf am Ende der Welt nannte man diesen Ort, an der ehemaligen Grenze zwischen Bayern und Thüringen. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges begann der „Kalte Krieg“ zwischen den beiden politischen Systemen des demokratischen „Westens“ und des sozialistisch-kommunistischen Systems des „Ostens“. Der durch den Ort führende „Tannbach“ wurde zum Symbol der Teilung. Wie im 300km...

16 Bilder

Burgruine Lichtenfeld (Oberfranken)

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Lichtenberg | am 06.05.2019 | 20 mal gelesen

Lichtenberg: Burgruine | Geographische Lage:  Die Burgruine Lichtenberg erhebt sich an einem schwer zugänglichen Bergsporn Richtung Norden gelegen direkt im Anschluß an den historischen Ortskern von Lichtenberg, der früh das Stadtrecht erhielt, teilweise umgeben von wehrhaften Mauern im weiteren Burgbereich. und damit einen erweiterten Schutz bot. Die Siedlung um den Burgkern im Mittelalter gegründet, durchzieht die sanft ansteigende Hauptstrasse,...

21 Bilder

Höllental (Frankenwald) 2

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Lichtenberg | am 28.04.2019 | 110 mal gelesen

Lichtenberg: Höllental | Naturschutzgebiet-Höllental Geologische Geschichte: Vor ca. 380 Mio. Jahren (Erdaltertum/Periode: Devon) entstand diese Region am Grunde eines Meeres, als glutflüssiges Magma austrat. Nachdem sich der Meeresboden nach weiteren 50 Mio.Jahren (Periode; Karbon 359-299 Mio. Jahre) erhob, entstand Festland, durch das sich in der Erdneuzeit (Periode: Känozeukum; 65-2,6 Mio. Jahren) der Fluss „Selbitz“ durch diese...

25 Bilder

Zwischen Kronach und Bad Steben: Wandern im Frankenwald 11

Shima Mahi
Shima Mahi | Kronach | am 19.05.2016 | 173 mal gelesen

Kronach: Oberstadt | In unserem viertägigen Urlaub im Frankenwald haben wir die Orte Ködeltalsperre bei Steinwiesen, Grünes Band bei Nordhalben, Höllental bei Lichtenberg sowie die Städte Kronach und Coburg aufgesucht. Der 11 km lange Rundweg um die Ködeltalsperre beginnt beim Steinwiesener Ortsteil Mauthaus. Die von herrlicher Natur umgebeneTalsperre wird nach einem kleinen Aufstieg erreicht und danach auf einem ebenen bequemen Weg...

9 Bilder

Wanderung durchs Höllental 1

Jutta Fennel
Jutta Fennel | Bad Wildungen | am 13.10.2015 | 80 mal gelesen

Wunderschöne Landschaft bei Hölle im Kreis Hof im nördlichen Frankenwald. Unten im Tal ging es los, am Ende des Tals dann ein relativ steiler Antieg und auf dem oberen Weg wieder zurück vorbei am Springenden Hirsch und dem Aussichtsfelsen "König David".

14 Bilder

Der Frankenweg – Meine Wandertour 2015 - 2. Tag, Sonntag 28.06.15

Peregrino, der Wanderer
Peregrino, der Wanderer | Heilsbronn | am 06.07.2015 | 72 mal gelesen

Durch die Hütte waren wir vor dem nächtlich auftretenden Gewitter und Regen wir geschützt (Darum heißt es ja auch Schutzhütte). Kurz nach 4 Uhr sind wir aufgewacht und ein herrlicher Sonnenaufgang hat uns begrüßt. Wir haben unsere Sachen gepackt und sind dem Weg bei morgendlicher Kühle ein kurzes Stück durch das Tau-feuchte Gras Richtung Rodeck gefolgt. Etwas weiter folgte dann der erste, aber nicht letzte Abstieg des...

1 Bild

Ein Stück "MY HEIMAT" ... 4

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 18.05.2011 | 280 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein verträumter See - nicht nur für Verliebte ... 8

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 22.06.2009 | 295 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der "Bayrische Rennsteig" im TV ... 11

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 16.01.2009 | 363 mal gelesen

Der nächste Sommerurlaub kommt bestimmt!!! Wen es interessiert - am kommenden Samstag, den 17. Januar 2009 berichtet das Bayrische Fernsehn im Rahmen seiner Sendung "Zwischen Spessart und Karwendel" ab 18.05 Uhr über den Bayrischen Teil des Rennsteigs. Dieser bekannte Thüringer Wanderweg ist über 160 Kilometer lang und führt ca. 17 km durch den herrlichen Naturpark "Frankenwald". Ein Geheimtipp für...

24 Bilder

Herbstlicher Wander-Tipp: Der Rennsteig - Höhenwanderweg des Thüringer Waldes 25

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 08.10.2007 | 1497 mal gelesen

"Ich wandre ja so gerne, am Rennsteig durch das Land ..." so heißt es im "Rennsteiglied von Karl Müller und Herberth Roth und es wird darin einer der bekanntesten Höhenweg Deutschlands besungen. Vom Mittellauf der Werra bis zum Oberlauf der Saale zieht sich der Rennsteig als Höhenweg über den Kamm des Thüringer Waldes und des angrenzenden Schiefergebirges bis in den nördlichen Frankenwald. Zu Fuß oder auch mit dem...