Flüchtling

1 Bild

Erschütternde Bilder aus den Flüchtlingslagern in Griechenland 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | vor 5 Tagen | 107 mal gelesen

Die Bilder aus den Flüchtlingslagern in Griechenland zeigen das Elend in denen Menschen unter unwürdigen Bedingungen leben. Hier muss dringend Abhilfe geschaffen werden! Besonders die Fotos und Aufnahmen von Kindern gehen uns ans Herz, und fordern uns permanent zum Handeln auf. Viele Eltern halten ihre Babys demonstrativ in die Kamera, und erzeugen somit großes Mitleid. Wahrscheinlich sind viele Babys aber erst...

1 Bild

3. Mahnwache am Rathaus Schwerin

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 07.09.2018 | 1120 mal gelesen

Schwerin: Rathaus | Zur 3. Mahnwache rufen  Schweriner am kommenden Montag wieder zum Rathaus Vorplatz auf.  Eine Gegendemo aus dem linken Spectrum wurde möglichweise diesmal nicht zugelassen, diese findet vor der Staatskanzlei statt und will mit Töpfen, Trommeln einmal kurz vorbeischauen.    Hier ein Eindruck von der Mahnwache vom 3.9.2018 am Rathaus.   

Flüchtling, Zuwanderer, Parallelgesellschaft 9

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 25.11.2017 | 105 mal gelesen

Flüchtlinge sind Zuwanderer. Zuwanderer bilden gern Parallelgesellschaften. Parallelgesellschaften sind die Quelle von Unruhen. Steht Deutschland vor besonderen Problemen, vielleicht vor „Rassen“-Unruhen? Gibt es in Deutschland bereits Parallelgesellschaften? Wie entstehen Parallelgesellschaften? Welche demographischen Folgen haben Parallelgesellschaften? Hier bei mir in meiner Heimat leben Deutsche, die sprechen deutsch,...

Flüchtlinge - Integration 3

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 24.11.2017 | 55 mal gelesen

Die „Flüchtlinge“ sollen sich integrieren. Dazu gehört mehr als die deutsche Sprache lernen und hier fleißig arbeiten. Sie müssen sich mit uns vermischen, aber das können sie nur, wenn auch wir bereit sind, uns mit ihnen zu vermischen. Aus dem Biologieunterricht kennen wir noch den Gregor Mendel, das ist der mit den Erbsen, den gelben und den grünen, und seinen Vererbungsregeln. Wenn wir die grüne Erbse mit einer Gelben...

„Flüchtling“ - das falsche Wort 4

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 23.11.2017 | 42 mal gelesen

Die deutsche Sprache kann Dinge und Sachverhalte sehr genau beschreiben - man muss nur die richtigen Wörter benutzen und schon vermeidet man Missverständnisse und Streitigkeiten. Touristen, Einwanderer, Zuwanderer, Flüchtlinge, Integration sind derartige Wörter. „Touristen“ sind Personen, die zu uns, in unser Land, kommen, um sich auf eigene Kosten für eine kurze Zeit, gemessen in Tagen, Wochen, selten in Monaten, hier...

1 Bild

Positive Bilanz: Asylsozialberatung der Diakonie Augsburg im Landkreis blickt auf erfolgreiches Halbjahr zurück

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Langenneufnach | am 10.08.2017 | 38 mal gelesen

Langenneufnach: Gemeinschaftsunterkunft | Das Diakonische Werk Augsburg bietet an unterschiedlichen Standorten Asylsozialberatungen an. Im nördlichen Landkreis Augsburg ist es die einzige Organisation mit Migrationsberatung. Ein weiterer Pluspunkt ist die Beratung auf arabisch. In Meitingen bietet die Diakonie Augsburg mit ihren Asylsozialberatern Frau Ahlam Odeh und Herrn Simon Oschwald sowie Migrationsberaterin Sonja Schipf seit Dezember 2016 in der Asylunterkunft...

66 Bilder

Großeinsatz von Polizei,Rettungsdienst und Feuerwehr 5

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 24.07.2017 | 3497 mal gelesen

Schwerin: Neu Zippendorf | Zu einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr kam es am 24.7.17 gegen 20:00 Uhr in der Wittenberger Straße in Stadtteil- Neu-Zippendorf als sich ein Zugezogener am Fenster seiner Wohnung , vermutlich über das Fernsehprogramm aufgeregt hat, denn kurz danach warf dieser den Flimmerkasten einfach aus dem Fenster im 2.Obergeschoss. Hier die Pressemeldung der Schweriner Polizei: Mann aus Schwerin wirft in psychischem...

1 Bild

Theater um Integration

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg | am 19.07.2017 | 7 mal gelesen

Das Musikalische Tanzprojekt des Jungen Theater Teams JTT war auf Initiative des Netwerks 4 A zu Besuch im Flüchtlingsheim Ottostraße. Es zeigte ein Theaterstück ohne Sprache, in dem es um Integration und Distanz zwischen Menschen ging. Das Theaterstück beginnt damit, dass drei Personen in einen Raum kommen. Dort treffen sie auf drei tanzende Menschen. Entgegen der Erwartung interagieren diese drei aber nicht, zeigen nicht...

1 Bild

„Die unglaublichen Abenteuer des Migranten Nĕmec“ - Premierenlesung mit dem Poetry Slammer Jaromir Konecny

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 25.06.2017 | 30 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Lolek Němec hat nach der Flucht alles hinter sich: Aufnahmelager, Behörden, Sprachprobleme - kurzum: die Integration. Und soll jetzt als ehrenamtlicher Helfer in einem bayrischen Flüchtlingsheim aushelfen. Er redet viel und ist dabei nicht selten wider Willen komisch. Gleichzeitig gibt er sein Bestes, um den Bewohnern zu helfen, die täglichen Herausforderungen zu meistern: Behördliche Paragrafensucht, Überforderung in vielen...

1 Bild

Willkommen bei den Hartmanns: Gibt es eine Fortsetzung?

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 10.01.2017 | 125 mal gelesen

In den deutschen Kinos liefen vergangenes Jahr so einige deutsche Filme. "Willkommen bei den Hartmanns", bei dem unter anderem Elyas M'Barek mit dabei war, war dabei wohl mit eine der größten Überraschungen. Simon Verhoeven hat nun in einem Interview über eine mögliche Fortsetzung geredet. Mit der Komödie "Willkommen bei den Hartmanns" schrieb die Familie Hartmann Geschichte. Der Kinohit war nämlich nicht nur der...

Asylanten und Flüchtlinge haben auch Rechte.....

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 11.12.2016 | 19 mal gelesen

denn.... natürlich hat auch jeder Asylant oder Flüchtling dasselbe Recht, sich ebenso zum gleichen Arschloch zu entwickeln, wie so mancher Deutsche auch!

Uetzer Tafel bald nur noch für Flüchtlinge? 12

Vera Birkenbiel
Vera Birkenbiel | Uetze | am 06.10.2016 | 408 mal gelesen

Die Umstrukturierung der Uetzer Tafel verläuft weiter erfolgreich. Wieder konnte ein Etappenziel erreicht werden. Wie alle deutschen Tafeln, ist auch die Uetzer Tafel bemüht nur noch Asylsuchende und Flüchtlinge zu bedienen. Auf dem Weg von einer Tafel für deutsche Bedürftige, hin zu einer Organisation, die hauptsächlich Menschen mit Migrationshintergrund Hilfe bietet, hat die Uetzer Tafel wieder einen großen Schritt des...

1 Bild

Frankfurt: Asylbewerber legt Flugverkehr lahm 2

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Frankfurt am Main | am 14.07.2016 | 50 mal gelesen

Ein 19-jähriger Asylbewerber ist am Mittwoch unmittelbar vor seiner Überstellung nach Bulgarien auf dem Frankfurter Flughafen geflohen. Durch den Fluchtversuch sorgte er für ein Sperrung der Start- und Landebahn. Der Asylbewerber lief bei seiner Flucht vor der Polizei in Richtung Start-und Landebahn. Doch sein Fluchtversuch wurde schneller gestoppt als ihm lieb war. Nach seiner Festnahme kam er in Haft und soll nun von...

2 Bilder

Eine Flüchtlingsfamilie wird transferiert 11

Hartmut Stümpfel
Hartmut Stümpfel | Sarstedt | am 21.05.2016 | 115 mal gelesen

Das ist das Schlüsselwort was man vor den Flüchtlingen in den Erstaufnahmelagern möglichst nicht laut sagen soll: "Transfer" Dann werden alle Flüchtlinge munter und hoffen nun endlich nach 4 bis 5 Monaten aus dem Lager ausziehen zu dürfen. Von Drahtbauzäunen mit Plastikfolie umgeben, ein Rechteck von 7,5 mal 5 Meter auf Beton. Das ist der Lebensraum für eine Familie. Auf der Erde liegen Schaumstoffe auf Europaletten als...

1 Bild

Das Leben hält einen Strauß an Möglichkeiten bereit

Die Kolping Akademie
Die Kolping Akademie | Augsburg | am 18.04.2016 | 20 mal gelesen

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge zeigen ihr Engagement und ihr Können in unterschiedlichsten Berufen. Sie erhalten dafür Lob, ein sehr gutes Zeugnis und beste Aussichten auf ein selbstbestimmtes Leben in Deutschland. Dinkelscherben – Die Kolping Akademie unterhält seit Herbst 2015 eine Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Landschulheim in Dinkelscherben. Einige Monate, bevor das Jugendhaus wieder...

1 Bild

Flüchtling - ein Gedicht 3

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 12.04.2016 | 199 mal gelesen

Flüchtling Ein Gedicht von Wolfgang Bittner. Veröffentlicht auf den NachDenkSeiten am 12. April 2016 Woher kommst du, Flüchtling? Sag mir, woher du kommst. Warum senkst du den Blick? Warum schüttelst du den Kopf? Kommst du aus Syrien, Afghanistan, Somalia? Aus Libyen, dem Irak, Marokko? Kommst du aus den sagenhaften Städten des Orients? Oder aus dem heimgesuchten Afrika? Kommst du aus dem goldreichen...

1 Bild

Erinnerung für Ostern 7

Hartmut Stümpfel
Hartmut Stümpfel | Sarstedt | am 23.03.2016 | 74 mal gelesen

Sarstedt: ARTelier Heisede | Schnappschuss

Wen versorgt die Uetzer Tafel derzeit? Wen versorgt die Uetzer Tafel vermutlich in der Zukunft? 13

Vera Birkenbiel
Vera Birkenbiel | Uetze | am 04.03.2016 | 198 mal gelesen

Wen versorgt die Uetzer Tafel derzeit? Wen versorgt die Uetzer Tafel vermutlich in der Zukunft? Ureinwohner, Flüchtlinge, Asylanten, Großfamilien, Rentner oder eine gesunde Mischung aus allen Bedürftigen? Ich habe natürlich keinen Einblick in die tatsächlichen Planungen, die die Tafel in Uetze vornimmt. Was ich aber bemerken konnte ist, dass die Bedingungen, die zur Ausgabe eines Berechtigungsscheines führen extrem...

Von Asyl, Werten und Normen und von bunten Menschen 20

Vera Birkenbiel
Vera Birkenbiel | Uetze | am 10.02.2016 | 185 mal gelesen

Wenn ich Asyl suche in einem Land, in welchem vorwiegend grüne Menschen leben und ich selbst blaue Haut habe, kann ich doch nicht erwarten das die Menschen alle blau werden. Wenn ich in ein vorwiegend christliches Land gehe, sollte dieses Land auch christlich bleiben dürfen. Wenn ich in ein modernes, liberales und aufgeklärtes Land gehe, das gewisse Werte und Normen hat, muss ich mich auch diesen Werten und Normen anpassen....

1 Bild

Der BfK wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 21.12.2015 | 74 mal gelesen

Das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel rücken näher. Ein guter Zeitpunkt innezuhalten und einen kurzen Rückblick auf das ablaufende Jahr zu wagen. Zuallererst möchten wir uns bei Ihnen für Ihr Interesse an der Arbeit des Vereins BÜRGER FÜR KALTENWEIDE bedanken. Auch möchten wir allen Nichtmitglieder sowie Bürgerinnen und Bürgern die uns unterstützt, unsere Initiativen begleitet oder eine unserer vielen öffentlichen...

1 Bild

Deutsch-syrische Begegnung unter Friseuren

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg | am 30.11.2015 | 178 mal gelesen

Gemeinsamkeiten entdecken, Fremdes kennenlernen - das war der Hintergrund eines Besuches des Friseurs Tamam Alashe im Friseursalon "Doldi Metzler Friseure" am Augsburger Fischertor. Vor zehn Monaten ist der zweifache Familienvater aus Syrien nach Deutschland geflohen, nun lernt er deutsch und möchte so bald wie möglich in Augsburg arbeiten. Die Arbeit der deutscher Friseurmeister und Saloninhaber Zenon Doldi und Sabine...

Tausende Flüchtlinge überqueren österreichisch-deutsche Grenze 28.10.2015

- -
- - | Lößnitz | am 28.10.2015 | 71 mal gelesen

Wie heute ein Radiosender berichtet, hält der Andrang von Flüchtlingen an der österreichisch-deutschen Grenze unvermindert an. Wie ein Sprecher der Bundespolizei bekanntgab, kamen am 27.10.2015 bis in die Abendstunden etwa 5500 Menschen im Raum Passau an. Am Montag hatten etwa 8000 Flüchtlinge in Bussen die Grenze zu Niederbayern erreicht. Am Morgen sollen noch etwa 1700 Flüchtlinge in der Dreiländerhalle in Passau sowie...

Wer bekommt mehr? Flüchtling oder HARTZ IV Empfänger? 33

Vera Birkenbiel
Vera Birkenbiel | Uetze | am 06.10.2015 | 3247 mal gelesen

Der HARTZ IV Regelsatz liegt bei 399,00 Euro. Hiervon müssen z.B. Kleidung, Putzmittel, Kosmetik, Essen und vieles mehr gekauft werden. Es muss auch für evtl. defekte Elektrogeräte Geld zurückgelegt werden. Die wenigsten Wohnungen sind durch HARTZ IV allein bezahlbar. Die meisten Menschen müssen vom Regelsatz etwas zur Miete, zum Strom, zum Gas, zum Wasser etc. zulegen. Ein Flüchtling bekommt in einer Landesaufnahmestelle...

Einsatz in Flüchtlingsunterkunft in Lörrach

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Lörrach | am 05.10.2015 | 60 mal gelesen

Zu einem Zwischenfall in einer Flüchtlingsunterkunft in Lörrach kam es in der Nacht auf Sonntag. Die Polizei wurde gerufen, weil ein 25-Jähriger auf seine Frau mit einem Messer attackierte. Der gewalttätige Mann wollte seine Frau, von der er getrennt lebt, mit allen Mitteln zurückbekommen. In der Nacht zum Sonntag wurde die Polizei in ein Flüchtlingsheim in Lörrach gerufen. Ein Mann bedrohte seine Frau mit einem Messer....

Müssen Ausländer und Großfamilien wirklich bei der Tafel in Uetze bevorzugt werden? Die Flüchtlinge / Asylanten / Ausländer, die derzeit zur Tafel gehen sind leider einfach nur dreist und frech. 32

Vera Birkenbiel
Vera Birkenbiel | Uetze | am 23.09.2015 | 2284 mal gelesen

Um ein Mindestmaß an Ordnung zu halten gibt es bei der Tafel in Uetze Regeln. An diese hält sich fast jeder Einheimische (Auch hier gibt es natürlich Ausnahmen). Doch seit immer mehr Flüchtlinge die Regeln außer Kraft setzten und dies mit einem Lächeln von den ehrenamtlichen Mitarbeitern, auch im Wiederholungsfalle geduldet wird, haben die Einheimischen das Gefühl verarscht zu werden und versuchen ebenfalls die Regeln zu...