Feldbahn.

6 Bilder

Tag des offenen Denkmals und die Dampflok

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Birkenhügel | am 13.09.2020 | 77 mal gelesen

Rosenthal am Rennsteig: Alte Papierfabrik | Die alte Papierfabrik in Blankenberg (Thüringen) wollte ich schon länger mal von innen besichtigen. Sie ist ein anerkanntes Industriedenkmal, nur leider kann man sie meist nur von außen besichtigen. Die Gemeinde hat 1 Million Euro hineingesteckt, um sie zu erhalten und wieder vorzeigbar zu machen. Das ist viel Geld. Wenn man jedoch sieht, in welchem erbärmlichen Zustand sie begonnen hat, dann staunt man, dass es nicht viel...

1 Bild

Schleppbahn Bahnof Gilten

Sven Schoenemann
Sven Schoenemann | Walsrode | am 25.01.2019 | 39 mal gelesen

Es gab mal eine Schleppbahn(Feldbahn)vom Bahnhof Gilten nach dem Lichtenmoor.Wer hat darüber weitere Infos?

44 Bilder

Besuch im "Agroneum" Alt Schwerin 3

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Alt Schwerin | am 07.12.2016 | 126 mal gelesen

Alt Schwerin: Agroneum | Das Agroneum in Alt Schwerin ist ein agarhistorisches Freilichtmuseum in dem die Guts- und Landwirtschafftsgeschichte Mecklenburgs von 1848 bis heute vorgestellt wird. 1963 wurde es als Agrarmuseum Alt Schwerin gegründet , 2012 erfolgten umfangreiche Umbaumaßnahmen und die neue Namensgebung. Das Museum besteht aus einem großen Freigelände mit verschiedenen Themen-Hallen sowie originalen Gebäuden aus den Guts-Zeiten mitten...

31 Bilder

Oldtimertraktoren waren der Blickfang 1

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Homberg (Ohm) | am 06.09.2016 | 253 mal gelesen

Homberg (Ohm): Oldtimerfreunde Ohmtal | Das erste Septemberwochenende ist seit vielen Jahren ein fester Termin für Traktoren-Oldtimer-Fans. Zu dieser Zeit treffen sie sich im Homberger Stadtteil Dannenrod zur Ausstellung der Oldtimer-Freunde-Ohmtal e.V. Obwohl sich der Himmel über Dannenrod grau in grau präsentierte ließen sich weder Besucher noch Oldtimerbesitzer abhalten zu diesem großen Treffen zu kommen. Zwei Tage lang präsentierten sich hier die...

18 Bilder

Unser Pilgerwochenende - Teil 1 14

Heike L.
Heike L. | Neustadt am Rübenberge | am 24.09.2013 | 250 mal gelesen

Neustadt a. Rbge.: Kloster Mariensee | Am vergangenen Wochenende pilgerten wir zu viert vom Kloster Mariensee nach Loccum. Der Pilgertour ging einige Zeit an organisatorischer und inhaltlicher Vorbereitung voraus. Am Samstagmorgen war es dann endlich soweit: nach einer Einführung am Kloster Mariensee marschierten wir los. 21 km lagen an diesem Tag vor uns - bis nach Mardorf, in die Jugendherberge direkt am Steinhuder Meer. Sonnenschein begleitete uns den ganzen...

2 Bilder

Entdeckertag 2013 Broschüre

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 16.08.2013 | 175 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Jetzt ist sie überall zu haben: die Programmbroschüre zum Entdeckertag 2013. Sie liegt auch im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde aus. Aber sehen wir uns doch einmal die Seite 36 (Tour 24) an. Als Veranstalter wird das Kalisalzmuseum leider nicht genannt. Vielleicht wäre auch eine Beschriftung der Bilder angebracht gewesen. Links ist zu sehen der wundervoll erhaltene Solevorratsbehälter der Saline...

Feldbahnfahrtag

Alice Klein
Alice Klein | Fürstenfeldbruck | am 24.05.2013 | 82 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Bahnhof | Das Feldbahnmuseum bietet an diesem Tag die Möglichkeit, in einem Original Feldbahnzug mitzufahren. Bahnhof Fürstenfeldbruck, Eingang am oberen Parkplatz. Erw. 3,00 EUR; Kinder 1,50 EUR.

3 Bilder

Die Pferdestraßenbahn von Groß Rosenburg 4

Jürgen Schindler
Jürgen Schindler | Barby (Elbe) | am 05.11.2010 | 958 mal gelesen

Barby: Patzetz | 1884 stimmten die Gemeinderäte von Groß Rosenburg, Patzetz, Klein Rosenburg und Breitenhagen für den Bau einer Schienenverbindung, die die Ortschaften untereinander und mit dem Bahnhof an der Hauptstrecke Magdeburg-Köthen verbinden sollte. Noch im selben Jahr wird mit den Bauarbeiten einer Schmalspurbahn (600 mm Spurweite) begonnen, bereits am 3. Oktober des gleichen Jahres kann der Güterverkehr auf der Strecke zwischen...

9 Bilder

19. Heizhausfest in Chemnitz-Hilbersdorf 2

Stefan Schulze
Stefan Schulze | Chemnitz | am 13.09.2008 | 1737 mal gelesen

Jedes Jahr Ende August treffen sich im ehemaligen Reichsbahnbetriebswerk Chemnitz-Hilbersdorf Eisenbahnenthusiasten aus Nah und Fern zum mittlerweile traditionellen "Heizhausfest". Veranstalter ist das Sächsische Eisenbahnmuseum Chemnitz (www.sem-chemnitz.de), aber vor allem die Teilnahme vieler Gastvereine mit ihren Fahrzeugen macht das Heizhausfest zum Anziehungspunkt für viele Schaulustige. Besonders beeindruckend die...