Fahrpreiserhöhung

2 Bilder

Höhere Fahrpreise für Bus und Bahn 3

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 01.10.2019 | 39 mal gelesen

Klimaschutz eher ein Argument für höhere Fahrpreise als für niedrige.Zum Jahreswechsel: Höhere Fahrpreise für Bus und Bahn. In vielen deutschen Regionen müssen Bus- und Bahnkunden im neuen Jahr für ihre Fahrkarten tiefer in die Tasche greifen. Mehrere große Verkehrverbände erhöhen zum Jahreswechsel die Preise. Betroffen sind etwa Kunden im Ruhrgebiet, im Rheinland, in Berlin, in Hamburg sowie im Rhein-Main-Gebiet. Die...

1 Bild

661.a Newsletter Südharzstrecke - Höhere Preise

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 07.06.2016 | 54 mal gelesen

Hallo liebe Eisenbahn-, ÖPNV- und SPNV-Interessierte! Südniedersachsen: Der Verkehrsverbund erhöht die Preise - PRO BAHN kritisiert Preiserhöhung (Stand 30.05.2016) Die Geduld der Fahrgäste von Bussen und Bahnen in Südniedersachsen wird ab dem 12. Juni ein weiteres Mal auf die Probe gestellt, denn der Verkehrsverbund VSN erhöht erneut seine Fahrpreise. Kritisch beurteilt der Fahrgastverband PRO BAHN dabei vor allem die...

1 Bild

Protest gegen weiter steigende Fahrpreise im Mitteldeutschen Verkehrsverbund 11

Hagen Riedel
Hagen Riedel | Leipzig | am 04.03.2015 | 211 mal gelesen

Leipzig: Hauptbahnhof | Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) plant zum 01.08.2015 die nächste deutliche Preiserhöhung. Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert deshalb in einer aktuellen Petition: Schluss mit den Preissteigerungen im Mitteldeutschen Verkehrsverbund! Sie können die Petition unter https://www.openpetition.de/petition/online/schluss-mit-den-fahrpreiserhoehungen-im-mdv unterstützen. An der Petitionen können sich Bürgerinnen und...

Der falsche Weg: Preiserhöhung bei der Rheinbahn

Gretchen Baumgartner
Gretchen Baumgartner | Düsseldorf | am 25.07.2013 | 82 mal gelesen

Zum 1. Januar wird die Rheinbahn die Fahrpreise um 3,3 Prozent im Schnitt erhöhen. Damit liegen die jährlichen Kosten für diejenigen, die in Düsseldorf regelmäßig Bus und Bahn benutzen wollen, bei 800 bis 900 Euro. Viele Bürger nutzen unter der Woche den Nahverkehr und am Wochenende das Auto. Sollte sich die Preissteigerungstendenz zukünftig fortsetzen, dann wird ein großer Teil von ihnen sich entscheiden müssen, was sie...

1 Bild

Protest gegen Fahrpreiserhöhung 4

Lothar Kämmer
Lothar Kämmer | Dietzenbach | am 19.12.2012 | 223 mal gelesen

Bahnfahren wird schon wieder teurer! Der RMV (Rhein-Main-Verbund) erhöht die Preise im Dezember um 3.9%. Somit hat sich das Bahnfahren seit 2003 um 35 % erhöht. Im Internet können Sie sich am Protest beteiligen. www.nachhaltig-links.de/bahnpreise Wir bitten, hiervon regen Gebrauch zu machen.