Förster Rudi Brandl

9 Bilder

Buchen und Eichen, einst Mythos des "Deutschen Waldes", 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 09.02.2018 | 87 mal gelesen

Friedberg: CSU Stammtisch | Buchen und Eichen, einst Mythos des "Deutschen Waldes", sucht man heute mit der Lupe, so der Förster Rudi Brandl am CSU Stammtisch. Darum will man das Rad zurückzudrehen und naturnahe Mischwälder anpflanzen, Bergwälder retten und Auwälder zu renaturieren. Noch bis vor etwa 7.000 Jahren war Bayern, ebenso wie ganz Mitteleuropa, fast vollständig mit Wald bedeckt. 500 v....

14 Bilder

Er arbeitet mit einer Materie, die lebt, die man sich entwickeln sieht 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 11.08.2016 | 168 mal gelesen

Friedberg: Eurasburger Forst | Nachdem wir von dem Rohrbacher Johann Losinger einiges von der römischen Ziegelei erfuhren, übernahm der Förster Rudi Brandl, die weitere Führung. Mit Leidenschaft erklärte der echte Naturbursche seinen Beruf, der mit wildromantischen Illusionen wenig zu tun hat. Schon bei der Begrüßung von Peter Tomaschko, MdL und Landrat Dr. Klaus Metzger, viel der der Jeep mit dem Wappen der Bayerischen Forstverwaltung auf. Und dass es...