Eschborn-Frankfurt

1 Bild

Mit Pascal Ackermann gewann seit 2011 erstmals wieder ein Deutscher Radrennfahrer rund um Eschborn-Frankfurt.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Frankfurt am Main | am 02.05.2019 | 259 mal gelesen

Frankfurt am Main: Mit Pascal Ackermann gewann seit 2011 erstmals wieder ein Deutscher Radrennfahrer rund um Eschborn-Frankfurt. | Die Henninger- Bräu AG in Frankfurt Stadtteil Sachsenhausen, erbaute in den Jahren 1959 bis 1961 ein Getreidesilo mit einer Gesamthöhe von 119,5 m. Als Henninger-Turm wurde das Gebäude zunächst zum Symbol für das aufstrebende Unternehmen und bald zu einem Wahrzeichen der Stadt. Um die Akzeptanz des in der Öffentlichkeit zunächst umstrittenen Bauwerks zu fördern, fand 1962 zum ersten Mal das Radrennen Rund um den...

24 Bilder

Eschborn-Frankfurt 2018 - Kristoff zum Vierten

Tobias Kindel
Tobias Kindel | Frankfurt am Main | am 03.05.2018 | 54 mal gelesen

Frankfurt am Main: Alte Oper | Bei der diesjährigen Austragung des hessischen Radklassikers konnte sich der Norweger Alexander Kristoff (UAE Team Emirates) zum vierten mal in Folge im Schlusssprint durchsetzen und ist damit alleiniger Rekordhalter vor dem Deutschen Erik Zabel, der das Rennen dreimal gewinnen konnte. Die hier gezeigten Bilder entstanden am schwersten Anstieg des Rennens, am Mammolshainer Berg, den den Fahrer viermal überwinden mussten.

16 Bilder

Frankfurt: Der 30- jährige Alexander Kristoff aus Oslo gewann zum vierten Mal in Folge das Strassenrennen Eschborn-Frankfurt und wurde damit alleiniger Rekordsieger des Rennens. 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Frankfurt am Main | am 02.05.2018 | 156 mal gelesen

Frankfurt am Main: Frankfurt: Der 30- jährige Alexander Kristoff aus Oslo gewann zum vierten Mal in Folge das Strassenrennen Eschborn-Frankfurt und wurde damit alleiniger Rekordsieger des Rennens. | Zum vierten Mal in Folge gewann der Norwegen den Rad-Klassiker Eschborn - Frankfurt und wurde damit zum Rekordsieger des Traditionsrennens gekürt. Der Norweger aus dem Team Emirates setzte sich nach 212,5 km im Sprint des Hauptfeldes durch. Zweiter wurde der Australier Michael Matthews vor Oliver Naesen aus Belgien. Die deutschen Profis gingen leer aus und warten weiter auf den 1.Sieg seit 2011, als John Degenkolb...

24 Bilder

Eschborn-Frankfurt 2017 - WorldTour-Premiere mit drittem Sieg von Kristoff 1

Tobias Kindel
Tobias Kindel | Frankfurt am Main | am 03.05.2017 | 49 mal gelesen

Frankfurt am Main: Alte Oper | Der Frankfurter Radklassiker feierte mit seiner 55. Auflage seine Premiere in der höchsten Liga des internationalen Radsports. Nach einem harten Rennen über 215,7 km bei miserablen Wetterbedingungen, die unter anderem den Weltmeister Peter Sagan, den deutschen Meister André Greipel und den neunfachen Tour-de-France-Etappensieger Marcel Kittel zum Aufgeben zwangen, siegte wie schon im Vorjahr und 2014 der Norweger Alexander...