ehrenamtliche Hilfe

Wenn Herz flattert, was tun? Private, ehrenamtliche Bürgeraktionen gegen Herztod !

Hans Christoph
Hans Christoph | Rothenburg ob der Tauber | am 11.09.2018 | 134 mal gelesen

Jeder herztote Bürger, auch in Bayern, ist ein herztoter Bürger zu viel !!  Seit Jahrzehnten werden, jedes Jahr, tausende von Herztoten , auch in Bayern, quasi Gott gegeben, hingenommen. Eine sehr christliche Haltung ! 1.    Diese Situation, wird gerade von der ländlichen Bevölkerung einfach un-        widersprochen hingenommen. Damit muss jetzt Schluss sein.        Durch großflächige, dünn besiedelte, ländliche...

Wohnberater brauchen Verstärkung!

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 24.01.2018 | 3 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Landratsamt Augsburg sucht Interessierte für die ehrenamtliche Wohnberatung Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die älteren Menschen das Leben in ihrer Wohnung schwer machen. Dazu gehören fehlende Haltegriffe im Badezimmer, zu wenig Platz im Schlafzimmer, schwer erreichbare Hängeschränke in der Küche, aber auch Teppiche und Matten, die zu Stolperfallen geworden sind. Vereinzelt müssen aber auch größere Umbauten zu einem...

5 Bilder

BRH Rettungshundestaffel Hannover, Harz und Heide e. V. - Flächensuche

Petra Hoffmann
Petra Hoffmann | Lehrte | am 19.04.2013 | 581 mal gelesen

Einsatzüberprüfung Mitgliedsstaffeln im Bundesverband Rettungshunde e. V. müssen - zusätzlich zu den standardisierten Prüfungen - jährlich Ihre Rettungshunde und Staffelteams durch eine einsatznahe Überprüfung auf die Einsatzfähigkeit kontollieren. Im Februar fand in Zusammenarbeit mit befreundeten Staffeln – wir gehen auch gemeinsam in Einsätze - die jährliche Einsatzüberprüfung der flächengeprüften Hunde,...

5 Bilder

Lions Club Isernhagen - Burgwedel spendet Weihnachtsmarkterlös an ambulaten Hospizdienst

Brakebusch Projekt
Brakebusch Projekt | Burgwedel | am 25.01.2012 | 513 mal gelesen

Burgwedel: Burgwedel | Der ambulante Hospizdienst in Burgwedel betreut Menschen aus der gesamten Wedemark und natürlich Isernhagen und Burgwedel. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter begleiten Mitbürger in ihrer letzten Lebensphase und betreuen auch die trauernden Angehörigen. Im Herbst 2011 kam nach 5-jähriger Arbeit für das Gemeinwohl noch das liebevoll eingerichtete Trauercafé in Burgwedel hinzu. In der heutigen Gesellschaft haben Angehörige zunehmend...

1 Bild

Gründung Kinderschutzbund im Lkr. FFB

Werner Ginzky
Werner Ginzky | Puchheim | am 31.05.2011 | 480 mal gelesen

Puchheim: Grundschule Süd | Der Landkreis FFB braucht einen Kinderschutzbund. Die Anfragen aus der Region an den Landesverband des Kinderschutzbundes häufen sich. Das nächste Treffen zur Neugründung des DKSB in FFB findet am Montag den 06.06.2011, um 19.30 in der Mensa der Grundschule Süd Puchheim, Distelweg 13 in Puchheim statt. Interessierte sind herzlich willkommen. Wir wenden uns an solche Personen, die dem neuen DKSB als Ehrenamtliche, Mitglieder...

6 Bilder

Dankeschön an ehrenamtliche Helfer von St. Klara Wertingen 1

Robert Frank
Robert Frank | Wertingen | am 15.11.2010 | 379 mal gelesen

Am 11.11.2010 wurden wie jedes Jahr alle Helfer - die ehrenamtlich sich für die Bewohner in St. Klara engagieren - zu einem festlichen Abendessen eingeladen. Ich bedankte mich für die ehrenamtliche Hilfe ohne die dieses vielfältige Unterhaltungsprogramm für die Bewohner nicht möglich wäre. Die Küchenchefin Frau Scherer hat zusammen mit ihrem Team ein festliches Abendessen gezaubert. Drei Vorspeisen, 2 Hauptgerichte und...

5 Bilder

Lebensqualität verbessern: Aktionstag des Ehrenamts zur Unterstützung älterer Menschen 1

Heilig - Geist - Stift
Heilig - Geist - Stift | Dillingen | am 28.04.2009 | 283 mal gelesen

Am Aktionstag des Ehrenamts zur Unterstützung älterer Menschen gab es bei besten Wetter ein volles Programm für Bewohner und Gästen im Heilig-Geist-Stift Dillingen. Die Seniorenheime im Landkreis Dillingen wurden von Landrat Leo Schrell zum Aktionstag aufgerufen. Heimleiter Siegfried Huber begrüßte im neu gestalteten Innenhof auch Oberbürgermeister Frank Kunz und Altoberbürgermeister Hans Jürgen Weigl mit Gemahlin. In...

1 Bild

Ehrenamtliche Hilfe für Patienten

Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger | Ingolstadt | am 22.04.2009 | 1489 mal gelesen

Was wäre die Gesellschaft ohne das Ehrenamt? Ohne die vielen fleißigen Helfer, die unentgeltlich ihre Freizeit opfern, um sich für die Gemeinschaft, für einen guten Zweck, für Andere einzusetzen, wäre vieles anders und die Gesellschaft, wie wir sie kennen, sicher nicht wiederzuerkennen. Auch im Klinikum Ingolstadt sind viele Menschen ehrenamtlich tätig, die sich über die klinische Versorgung des Schwerpunktkrankenhauses...

14 Bilder

Die Rückseite des Lächelns 5

Karola Wood
Karola Wood | Günzburg | am 25.11.2008 | 816 mal gelesen

Das fröhliche Lachen der Menschen in Ladakh, Himalaya, täuscht über die erdrückende Tatsache hinweg, dass es auch hier Menschen mit erschütternden Schicksalen gibt. Sie sind schwer behindert, von Geburt an oder durch Unfälle. Die Gesellschaft schaut weg, weil sie mit diesen Problemen nicht umgehen kann. Deswegen arbeitet unser Günzburger Verein „Ladakh-Hilfe e.V.“ seit fünf Jahren in diesem entlegenen Land und hilft den...