dgb-haus

1 Bild

Migration und Grenzregime: "Das Elend beenden" Bericht von Grenzerfahrungen geflüchteter Menschen zwischen Subsahara und Bremen 4

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 11.01.2016 | 82 mal gelesen

Bremen: DGB-Haus | Informationsveranstaltung über die Reise der Fraktionsvorsitzendenkonferenz und der Rosa-Luxemburg-Stiftung nach Tunis, La Goulette und Palermo: Podiumsdiskussion u.a. mit: Kristina Vogt (MdBB | DIE LINKE), Martin Schirdewan (Rosa-Luxemburg-Stiftung), Olaf Bernau (Afrique-Europe-Interact) und Geraud Potago (CISPM) Nicht nur aus Syrien, auch aus Afrika flüchten täglich Menschen nach Europa. Sie...

1 Bild

Für eine neue Drogenpolitik in Bremen und Deutschland 1

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 09.01.2015 | 236 mal gelesen

Bremen: DGB-Haus | Die Verbotspolitik ist gescheitert, das bestehende Betäubungsmittelrecht schadet den Konsument*innen und der Gesellschaft insgesamt. Die Zahl der wegen Besitz und Erwerb von Cannabis verurteilten Menschen steigt, fast 10.000 Menschen sind in den Datenbanken der Bremer Polizei als Drogenkonsument*innen gespeichert. Die Kriminalisierung der Konsument*innen verhindert einen wirksamen Gesundheits- und Verbraucherschutz,...

DGB informiert über Ferienjobs

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 25.07.2014 | 141 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Was Schüler und Studenten beachten sollten Pressemitteilung des DGB-Mittelhessen: Die Sommerferien stehen vor der Tür - und für viele Schüler und Studenten beginnt damit die Zeit der Ferienjobs. Die Gewerkschaftsjugend gibt Tipps, damit alles gut läuft. Es gibt ein breites Spektrum an Ferienjobs in den unterschiedlichen Branchen und mit verschiedensten Aufgaben. Aber Schüler, die nicht volljährig sind, dürfen nicht...

Dumpinglöhne bei Landesgartenschau? 3

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 13.07.2014 | 173 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | DGB: Stadt muss Vorwürfen zügig nachgehen Pressemitteilung des DGB-Mittelhessen: Mit Verärgerung hat sich der DGB zu den Niedriglohngerüchten bei der Landesgartenschau geäußert. Geschäftsführer Matthias Körner nannte diese eine »unerträgliche Situation« und forderte Stadt und Landesgartenschau GmbH zu schnellem Handeln auf. Im Verlaufe der Woche war das Gerücht aufgetaucht, dass ein mit dem Catering der...

1 Bild

Jahrespressekonferenz des DGB 1

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 13.07.2014 | 113 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | DGB: Arbeitsmarkt stabil, aber signifikante Veränderungen in der Arbeitswelt Pressemitteilung des DGB-Mittelhessen: Der DGB Mittelhessen zeigte sich auf seiner Jahrespressekonferenz zufrieden mit den Entwicklungen am Arbeitsmarkt. »Die Beschäftigungszahlen sind stabil«, sagte Geschäftsführer Matthias Körner. »Was uns allerdings Sorge bereitet, sind die Umschichtungen innerhalb des Arbeitsmarktes – weg von...

1 Bild

Spende an griechische Gewerkschafter übergeben 1

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 08.05.2014 | 153 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Gewerkschafter zu Gast in Mittelhessen Pressemitteilung des DGB Mittelhessen 1.700 Euro haben mittelhessische Gewerkschafter in den letzten Wochen gesammelt, um die Arbeit griechischer Kollegen gegen die Kürzungspolitik der Troika zu unterstützen. Dieses Geld konnte nun offiziell übergeben werden. Auf Einladung des DGB waren Sokrates Kaloudis und Georgia Sortiriou von der Solidarischen Gesundheitsklinik in Thessaloniki...

"Die Alternative für Deutschland“ - eine neue rechtspopulistische Partei? 1

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 06.05.2014 | 167 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Vortag und Diskussionsveranstaltung in Gießen und Marburg Mit der Alternative für Deutschland (AfD) ist eine neue Partei in Erscheinung getreten, über deren politische Ausrichtung in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert wird. Hierbei steht die Frage zur Debatte, ob und in welcher Form dieser Partei eine rechtspopulistische Ausrichtung zugeordnet werden kann. Laut einer von der Heinrich-Böll-Stiftung NRW...

1 Bild

Mindestlohn auch für Jugendliche 7

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 18.04.2014 | 127 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Jugendliche nicht zu Arbeitnehmern zweiter Klasse machen Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen »Jugendliche dürfen nicht zu Arbeitnehmern zweiter Klasse gemacht werden«, sagte Alexander Wagner. Der Jugendbildungsreferent der DGB-Region Mittelhessen nahm damit Bezug auf die Diskussion, Jugendliche vom künftigen Mindestlohn auszunehmen. Für Wagner sei es vollkommen unverständlich, warum Jugendliche zukünftig für...

2 Bilder

Ostermärsche 2014: Gegen Krieg - für Frieden 7

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 15.04.2014 | 317 mal gelesen

Marburg: DGB Haus | Säbel rasseln, Panzerketten klirren, Kampfjets röhren - 100 Jahre nach Beginn des ersten Weltkriegs haben die Staatenlenker offensichtlich nichts dazugelernt. Das Marburger Bündnis "Nein zum Krieg" erklärt: Erneut machen wir uns für Frieden und eine solidarische Gesellschaft zu Ostern auf den Weg. Wir demonstrieren gegen Kriegseinsätze und Aufrüstung, gegen die "große Politik" in Berlin, Paris, Brüssel, Washington und...

1 Bild

Das TTIP-Abkommen aus Sicht der US-Gewerkschaften

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 12.04.2014 | 151 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Presseinfo zu einer Veranstaltung des DGB-Mittelhessen mit Daraka Larimore-Hall am Montag den 28. April, 19:00 Uhr, im DGB-Gewerkschaftshaus in Gießen Und am Dienstag den 29. April, 19:00 Uhr, im DGB-Büro Marburg Der Referent Daraka Larimore-Hall ist derzeit Sekretär der Demokratischen Partei Kaliforniens. Er ist Mitglied und war Fachgruppenleiter der United Auto Workers und er ist zudem Vorsitzender des...

1 Bild

Veranstaltungshinweis: Angriff auf Löhne, Soziales und Umwelt

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 12.04.2014 | 118 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Ein Geheimabkommen? Obwohl es hierbei um ein geplantes Abkommen geht, von dem 800 Millionen Menschen betroffen sein sollen, wird hinter verschlossenen Türen verhandelt. Entlarvend sind die Verlautbarungen des EU-Unterhändlers Ignacio Garcia Bercero: „Alle Dokumente in Bezug auf die Verhandlungen um die Entwicklung des TTIP-Abkommens, darunter Verhandlungstexte, Vorschläge beider Seiten, begleitendes Material,...

1 Bild

Welches Europa wollen wir? 1

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 31.03.2014 | 124 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Junge Gewerkschafter_innen kommen ins Gespräch Veranstaltung der DGB-Jugend zur Europawahl mit Kurzfilm, Vortrag und Diskussion Du möchtest dich fit machen vor den Europawahlen? Fit für Diskussionen im Betrieb, der Schule, der Uni, der Gewerkschaft? Vor den Europawahlen nochmal mit Kollegen und Kolleginnen diskutieren und hören, was woanders so läuft? Dann komme am Donnerstag den 3. April, 18:30 Uhr um 18.30 Uhr ins...

1 Bild

Internationaler Frauentag 2014 in Gießen 1

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 02.03.2014 | 143 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Guirilliera Flugblattverteilung und Aktivistinnenfrühstück Der DGB Kreisvorstand Gießen lädt ein Raus zum Internationalen Frauentag! am Samstag den 8. März 2014, ab 9:00 Uhr Guirilliera Flugblattverteilung: »Mehr Frauen in die Betriebsräte« Treffpunkt: 9:00 Uhr vor dem DGB Haus, Eingang Asterweg, Gießen danach ab etwa 11:00 Uhr: Aktivistinnenfrühstück zum Internationalen Frauentag • von und mit den...

1 Bild

DGB Gießen empfängt Parlamentarier

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 24.01.2014 | 244 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Erster Auftritt des DGB Kreisvorsitzenden Klaus Zecher Pressemitteilung des DGB-Kreis Gießen Der ehrenamtliche DGB Kreisvorstand Gießen konnte 30 Parlamentarier und Mandatsträger aus Landtag, Stadt, Landkreis und Kreiskommunen zu seinem nunmehr zweiten parlamentarischen Abend im DGB Haus Gießen begrüßen. In seiner betont kurzen Begrüßungsansprache, skizzierte der im Dezember neu gewählte DGB Kreisvorsitzende Klaus...

1 Bild

Schulmittel für Kinder in Griechenland

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 03.11.2013 | 145 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Pressemitteilung des DGB-Mittelhessen Griechenland-Solidaritätskomitee sammelt Unter dem Motto »Schule darf nicht sterben. Schulmittel für Griechenlands Kinder« startet das Griechenland-Solidaritätskomitee Gießen seine Spendenkampagne. »Das Kürzungsdiktat der Troika trifft vor allem die griechischen Kinder«, heißt es in einer Presseerklärung. So seien mehr als 4.000 Schulen geschlossen worden. Kinder hätten inzwischen...

1 Bild

Politikwechsel in Hessen - Wie finanzieren?

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 09.05.2013 | 189 mal gelesen

Marburg: DGB-Haus | Marburg - DGB Seniorinnen und Senioren Dienstag 14.Mai 2013 14.30 Uhr Gewerkschaftshaus Welche haushaltspolitischen Forderungen haben die Gewerkschaften? Veranstaltung mit Kai Eicker-Wolf (DGB Hessen-Thüringen) Der Wirtschaftswissenschaftler Kai Eicker-Wolf hat in zahlreichen Beiträgen die Ursachen und Auswirkungen der Krise, aber auch die Handlungsmöglichkeiten alternativer Politik aufgezeigt. Von der...

2 Bilder

Führungswechsel beim DGB in Mittelhessen

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 18.11.2012 | 445 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Pressemitteilung des DGB-Mittelhessen Ernst Richter scheidet zum 31.12. als Geschäftsführer aus. Nachfolger ist Matthias Körner In der Geschäftsstelle der DGB-Region Mittelhessen findet zum Jahreswechsel auch ein Führungswechsel statt. Ernst Richter, (seit Dezember 2001 zunächst Regionsvorsitzender, später Regionsgeschäftsführer) geht zum 1. Januar in die passive Phase seiner Altersteilzeit und räumt somit sein Büro...

Solidarität mit Griechenland

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 04.11.2012 | 232 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Hier ein Hinweis zu einer Veranstaltung/Aktion der VVN-BdA Gießen: Einladung zum Unterstützungstreffen Seit mehr als zwei Jahren wird Griechenland zu den schärfsten Kürzungen gezwungen, die es jemals für ein Land gegeben hat. Die Folge: Wir erleben die größte Hungerkatastrophe seit Ende des zweiten Weltkrieges. Kinder können nicht mehr zur Schule gehen, weil mehr als 2.000 Schulen geschlossen oder zusammengelegt wurden....

In Griechenland spielen sich menschliche Tragödien ab Zwei Kolleginnen mit dem DGB auf Info-Tour durch Hessen

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 09.09.2012 | 261 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen Die Gewerkschafterin Alkistis Tsoulakou beschreibt Szenen aus ihrer Heimat: „Unterernährte Schüler fallen während des Unterrichts in Ohnmacht. Patienten müssen Medikamente selber kaufen und mitbringen, wenn sie ins Krankenhaus gehen. Menschen die ihre Miete nicht mehr zahlen können, landen auf der Straße. Mittelständler nehmen sich aus reiner Verzweiflung das Leben. So wird ein...

DGB-Jugend berät zum Ausbildungsbeginn

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 18.08.2012 | 211 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen Online-Beratungsservice beantwortet Fragen Für einen Teil der Jugendlichen in Mittelhessen hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Damit verbunden sind für viele Auszubildende eine ganze Reihe von Fragen. Wie sollte mein Ausbildungsvertrag aussehen? Muss ich als Azubi Überstunden machen? Was tun, wenn ich nur putzen muss, aber nichts lerne? Kann ich meinen Ausbildungsplatz...

1 Bild

Krise in Griechenland: DGB-Jugend organisiert Info-Tour mit griechischen Kolleginnen durch Hessen

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 16.08.2012 | 264 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Seit zwei Jahren wird Griechenland zu den schärfsten Kürzungen gezwungen, die es jemals für ein Land in Europa gegeben hat. Die Auswirkungen für die Menschen: Lohnkürzungen von bis zu 40 Prozent. Senkung des Mindestlohns, der Renten und des Arbeitslosengeldes. Massive Entlassungen im öffentlichen Dienst. Mehr als tausend Schulen mussten geschlossen werden, weil nicht genug Geld da ist. Wer medizinisch versorgt werden will,...

1 Bild

Für ein soziales Europa: Mit Wachstum, ohne Fiskalpakt 4

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 12.06.2012 | 254 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Hier der Hinweis auf eine Diskussionsveranstaltung des DGB Mittelhessen mit Kai Eicker-Wolf, DGB Hessen-Thüringen, Abt. Wirtschaftspolitik als Referent. Die Veranstaltung wird am Donnerstag den 14. Juni, 18 Uhr um Dachsaal des DGB-Gewerkschaftshaus Gießen stattfinden. Europa ist auf einem falschen Kurs. Die Politik von Bundesregierung und EU-Kommission führt zu sozialer Spaltung und gefährdet die Demokratie in...

1 Bild

DGB hisst Griechenland-Fahne und warnt vor Abbau von Arbeitnehmerrechten

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 31.05.2012 | 272 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Pressemitteilung des DGB-Mittelhessen Mit einer symbolischen Aktion hat der DGB Mittelhessen auf die Auswirkungen der Eurokrise aufmerksam gemacht: Vor dem Gewerkschaftshaus in der Walltorstraße weht eine Griechenlandfahne. „Die Krise wird auf diejenigen abgewälzt, die sie nicht verursacht haben. Armut und Arbeitslosigkeit haben in einem Ausmaß zugenommen, wie es vor wenigen Jahren noch undenkbar gewesen wäre“, erklärt...

1 Bild

Leiharbeit, prekäre Beschäftigung und Hartz IV: Teilhabebarrieren von Aufstocker/innen 1

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 15.05.2012 | 236 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Eine Diskussionsveranstaltung von der DGB-Region Mittelhessen gemeinsam mit der IG Metall und ver.di Mittelhessen Referentin: Julia Graf (Hans-Böckler-Stiftung) Mittwoch 23. Mai 18:00 Uhr DGB-Haus Gießen, Dachsaal Donnerstag, 24. Mai 18:00 Uhr DGB Haus Marburg, Käte-Dinnebier-Saal 1,37 Millionen Erwerbstätige sichern ihren Lebensunterhalt zusätzlich zu ihrem Lohn über Hartz IV-Leistungen und befinden sich deshalb in...

1 Bild

DGB-Jugend lädt ein: Antifaschistischen Stadtführungen

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 27.04.2012 | 341 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Eine Zeitreise von 1933 bis 1945 durch Gießen Pressemiteillug der DGB-Jugend Mittelhessen Im Mai 1945 lag Gießen in Schutt und Asche. Nur 865 von insgesamt 12.324 Wohnungen waren unbeschädigt. Ein Drittel der Bürger hatte Gießen nach den schweren Fliegerangriffen verlassen. Von den 31.000 verbliebenen Einwohnern mussten gut 6.200 in Notunterkünften und Ruinenkellern leben. Kriegsheimkehrer, Flüchtlinge und...