Bruttoinlandsprodukt

1 Bild

Geht es mit unserer Wirtschaft weiterhin bergab? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.06.2020 | 12 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Agenda 2011-2012: Mindestlohn – die Schwäche der Tarifpolitik 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 17.08.2018 | 10 mal gelesen

In Frankreich wurde der gesetzliche Mindestlohn 1950 eingeführt, Großbritannien ist uns 15 Jahre voraus. Dort hat man, wie in weiteren 20 EU-Staaten, den Mindestlohn als unterste Tarifbasis eingeführt. Lehrte, 17.08.2017. Nach jahrelangen Debatten wurde der Mindestlohn 1975 in Deutschland eingeführt, der in den anderen EU-Staaten zwischen gut einem und 11,50 Euro liegt. Die Tarifhoheit liegt in Deutschland in den Händen...

1 Bild

Agenda 2011-2012 fordert von der Bundesregierung – vergesst die Armen nicht 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 14.03.2018 | 38 mal gelesen

Die Kluft zwischen Armen und Reichen wird immer tiefer. Das liegt an Regierungen, die immer unternehmerfreundlicher geworden sind und für uneingeschränktes Wirtschaftswachstum und weniger für soziale Gerechtigkeit stehen. Lehrte, 13.03.2017. Die Union und SPD haben 2013 die schlechtesten Wahlergebnisse ihrer Geschichte erlitten. Das liegt daran, dass Wähler immer wieder enttäuscht wurden und die Politik hausgemachte...

1 Bild

Agenda 2011-2012: Deutschlands Schuldenlüge – ein großer Irrtum

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 19.02.2018 | 12 mal gelesen

Die deutsche Staatsverschuldung verharrt trotz Rekordsteuereinnahmen und niedriger Zinsausgaben auf einem sehr hohen Niveau. Bund, Länder und Gemeinden waren Ende 2017 mit rund 1.972 Mr. Euro verschuldet. Hageb, 19.02.2018. Nach Rücksprache mit dem „Bund deutscher Steuerzahler“ (BDSS) erhielt Agenda 2011-2012 die schriftliche Bestätigung, dass der Stand der BDS- Schuldenuhr zum 1.12.2016 mit 1972 Mrd. Euro korrekt sei. Die...

1 Bild

Irrtum Agenda 2011-2012: Deutschlands Schuldenlüge – ein großer Irrtum

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 19.02.2018 | 8 mal gelesen

Die deutsche Staatsverschuldung verharrt trotz Rekordsteuereinnahmen und niedriger Zinsausgaben auf einem sehr hohen Niveau. Bund, Länder und Gemeinden waren Ende 2017 mit rund 1.972 Mr. Euro verschuldet. Lehrte, 19.02.2018. Nach Rücksprache mit dem „Bund deutscher Steuerzahler“ (BDSS) erhielt Agenda 2011-2012 die schriftliche Bestätigung, dass der Stand der BDS- Schuldenuhr zum 1.12.2016 mit 1972 Mrd. Euro korrekt sei....

1 Bild

Agenda News: Wirtschaftswissenschaft und Partner haben Staaten in die Krise gezogen

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 12.02.2018 | 6 mal gelesen

Die Wirtschaftswissenschaft forderte und fordert für mehr Wirtschaftswachstum unbegrenzte Schulden. Staats- und Regierungschefs haben zugelassen, dass die Weltschulden von 100 auf 300 Bio. Euro explodierten. Lehrte, 12.02.2018 Antworten auf diese Entwicklung hat die Initiative Agenda 2011-2012 bereits im Mai 2010 gegeben. Im Internet wurde der Öffentlichkeit ein Sanierungsprogramm zur Diskussion angeboten, das für...

1 Bild

Angela Merkel ein blamables Ergebnis - Rücktritt oder weiter so? 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 25.09.2017 | 35 mal gelesen

Auf Merkel kommen schwere Zeiten zu. Das schlechteste Wahlergebnis seit 1949. Viele ungelöste Aufgaben und Probleme, fehlendende Reformen und ein sozial tief gespaltenes Land. Lehrte, 25.09.2017. Angela Merkel fährt das schlechteste Ergebnis aller Zeiten für die Union ein. Die Kanzlerin erhielt 26,5 %, Seehofer 6 % und Schulz 20 % aller Stimmen. Merkel muss sich einen 2. und 3. Zweckpartner suchen. Die konservative Union...

1 Bild

Agenda 2011-2912: Mercron - Merkel/Marcron stehen für Europa-, Welt und Schuldenpolitik

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 19.07.2017 | 8 mal gelesen

Der Astrophysiker Stefan Hawkins und ein Teil seiner Kollegen gaben im Herbst 2015 die Haltbarkeitsdauer für den Blauen Planeten noch mit 1.000 Jahre an. Das Auslaufdatum beträgt nunmehr nur noch 100 Jahre.

IHK Hannover Konjunktur in Deutschland 1. Quartal 2017

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 13.06.2017 | 13 mal gelesen

Konjunktur läuft besser als erwartet Hannover (ihk) Die IHK Hannover teilt mit: Die Konjunktur in Deutschland läuft besser als noch zu Jahresbeginn von den meisten Fachleuten erwartet worden war. Das Bruttoinlandsprodukt erhöhte sich nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Deutschland im 1. Quartal 2017 im Vergleich zum Vorquartal um beachtliche 0,6 Prozent. Für das ganze Jahr 2017 rechnen die Volkswirte der Institute...

1 Bild

SOS-Staaten in Not, sie sind mit 240 Billionen Euro überschuldet 3

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 18.05.2017 | 23 mal gelesen

Agenda 2011-2012: 188 Staaten tragen eine Schuldenlast von 300 Bio. Euro. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) beträgt 73,5 Bio. Euro und die Schulden 60 Bio Euro. Eine Überschuldung von 240 Billionen Euro.

1 Bild

Trump, May, Merkel, Putin, Erdogan – Wähler haben bekommen, was sie verdient haben

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 21.04.2017 | 18 mal gelesen

Dieter Neumann: Schuldenwachstum ist seit Jahrzehnten der Antriebsmotor für das Wirtschaftswachstum. Mit gigantischen Gelddrucken und Strafzinsen halten die weltweiten Notenbanken die aus dem Rudern gelaufene Schuldenrallye auf Trab. Lehrte, 21.04.2017. In einer Online-Umfrage der britischen Zeitung "The Independent“ von 2014 steht der russische Präsident an erster Stelle. Das Urteil der Leser der britischen Tageszeitung...

1 Bild

Agenda 2011-2012: Weltweit 300 Billionen US-Dollar Schulden – Angst vor einer neuen Weltwirtschaftskrise

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 14.04.2017 | 6 mal gelesen

Mit gigantischen Gelddrucken und Strafzinsen halten die weltweiten Notenbanken die aus dem Ruder gelaufene Schuldenrallye am Laufen. Lehrte, 13.04.2017. Das gesamte Bruttoinlandprodukt (BIP) der Welt liegt bei 74 Billionen US$ und die Staatsschulden bei 60 Billionen US$. Dazu kommen private Schulden, Schulden der Banken, Staatsanleihen, der Zentralbanken und Notenbanken, von Hedgefonds, Immobilienfonds, Investments usw.,...

1 Bild

Agenda 2011-2012: Trump und Trudeau – progressiv in die Zukunft

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 23.01.2017 | 9 mal gelesen

Altregierungen, konservative, kapitalistische Altparteien und Demokratien geraten zunehmend unter Druck. Sie haben keine Antworten auf die globale Krise. Hätten sie Antworten, gäbe es keine Krise. (Agenda2011-2012) Lehrte, 23.01.2017. Die Probleme der USA liegen auf der Hand. Bei einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 19.718 Mrd. US-Dollar sind die Schulden auf über 21.000 Mrd. Dollar gestiegen. Es wurden 21.000 Mrd. Dollar...

2 Bilder

Konjunktur im Herbst: Lügen mit Zahlen 44

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 16.11.2016 | 185 mal gelesen

Das statistische Bundesamt gab am 15, November die aktuellen Konjukturdaten bekannt. In einer Pressemitteilung heißt es: "Das deutsche Wirtschaftswachstum verliert etwas an Schwung: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war im dritten Quartal 2016 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – um 0,2 % höher als im zweiten Quartal 2016, teilt das Statistische Bundesamt mit. In der ersten Jahreshälfte war das BIP stärker gestiegen,...

1 Bild

150 Billionen Euro Umsatz und kein Ende der Krise in Sicht 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 13.10.2016 | 17 mal gelesen

Lehrte, 13.10.2016. Seit 1970 ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP), die Wirtschaftsleistung eines Landes, von 300 Mrd. Euro auf 74.638 Mrd. Euro (Destatis) gestiegen und hat einen Umsatz von 149.276 Mrd. Euro bewirkt. Der Traum von Kapitalisten und Konservativen - ein ständiges Wirtschaftswachstum - schien in Erfüllung zu gehen. An der Produktivität waren Generationen von fleißigen und ehrlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...

1 Bild

Agenda 2011-2012: Ein neues Europa nach deutsch-französischem Vorbild

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 11.04.2016 | 6 mal gelesen

(Lehrte, 11.04.2016) Um die aktuellen Probleme der Eurozone zu verstehen, ist ein Blick hinter die Kulissen hilfreich. Viele werden ungläubig die Stirn runzeln, wenn sie erfahren, dass Europa die stärkste Wirtschaftsmacht der Welt ist - knapp vor den USA. Europa hat ein Schulden-, Image-, Führungs-, Wirtschafts- und Vertrauensproblem. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der 28 EU-Staaten lag 2014 bei rund 13.931 Mrd. Euro....

2 Bilder

Wohlstand statt Wachstum?!

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 14.08.2013 | 153 mal gelesen

Wie unterscheiden sich die Parteien? Hier die Bündnis 90/Die Grünen zum Wachstumsbegriff: Das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist von April bis Juni im Vergleich zu den Vorjahresmonaten gewachsen. Wieder einmal sind die Medien voller Berichte, die begeistert über das Ansteigen berichten. Aber was sagt das über unseren Alltag? Denn in dieser Kennzahl bilden sich Wohlstand und Lebensqualität nur sehr schlecht ab,...

1 Bild

„Nie gab es mehr Erwerbstätige“ 1

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 04.01.2013 | 308 mal gelesen

Propaganda mit Zahlen Quelle, NachDenkSeiten: „So viele Erwerbstätige wie noch nie“, „Nie gab es mehr Erwerbstätige“. So oder so ähnlich lauteten die Schlagzeilen. Im Jahr 2012 waren durchschnittlich rund 41,5 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig, das waren 416 000 Personen oder 1,0 % mehr als ein Jahr zuvor. Nach ersten vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) erreichte die...

1 Bild

„Eine klare, strenge Defizitregel ist nötig“

Georg Winter
Georg Winter | Dillingen | am 17.02.2009 | 154 mal gelesen

„Spare in der Zeit, dann hast Du in der Not“ – dieser Grundsatz, den unsere Vorfahren stets beherzigt haben, kann auch für die Staatskasse nicht falsch sein. Ich meine, dass die öffentlichen Haushalte in konjunkturell normalen Zeiten gänzlich ohne Neuverschuldung auskommen müssen. Die von der großen Koalition angedachte Schuldenbremse, wonach die Neuverschuldungsquote mittelfristig auf 0,5 Prozent des Bruttoinlandprodukts...