BRK Bereitschaft Meitingen

1 Bild

BRK-Jahreshauptversammlung: 37.674 Stunden für die Region Meitingen und Umgebung

Steffi Brand
Steffi Brand | Meitingen | am 05.04.2018 | 118 mal gelesen

Jede Menge beeindruckende Zahlen präsentierten die Referenten bei der Jahreshauptversammlung des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) Meitingen. 14.711 Stunden hat die Bereitschaft im vergangenen Jahr geleistet. Neben Verwaltungstätigkeiten, die mit 4.830 Stunden zu Buche schlugen, wurden 4.152 Stunden von Ehrenamtlichen im Rettungsdienst abgeleistet. Der Sanitätsdienst (1.397 Stunden), SEG-Betreuung und -Verpflegung (1.100...

11 Bilder

Retter im Blickpunkt 3

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 24.04.2016 | 154 mal gelesen

Trotz des ungünstigen Wetters lockte der Tag der offenen Tür viele Besucher auf das Gelände von BRK und Wasserwacht in Meitingen. An den einzelnen Stationen präsentierten sich die jeweiligen Organisationen mit Schauübungen eindrucksvoll ihren Gästen. So konnte man am großen Tauchbecken den Wasserrettern einmal genauer beim Einsatz zusehen, und nicht nur die Kinder staunten nicht schlecht, dass ein Rettungstaucher auch...

40 Bilder

Auto stürzt in eiskalte Schmutter 12

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 25.01.2015 | 2039 mal gelesen

Ein Horrorszenario, welches wohl kein Autofahrer oder Retter jemals erleben möchte, leider passieren gerade im Winter solche Unfälle öfter als man glaubt. Doch was war passiert? Gegen 8.1o Uhr wurde die Rettungsleitstelle von einer Augenzeugin alarmiert, dass sich in Höhe der Schmutterbrücke auf der Verbindungsstraße zwischen Kühlenthal und Westendorf ein Unfall ereignet hat. Ein mit drei Personen besetzte PKW war...

30 Bilder

Schauriges Szenario am Thierhauptener Badeweiher 12

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 13.01.2014 | 833 mal gelesen

Blaulichter spiegeln sich im Wasser, angetrunkene Jugendliche tanzen noch immer ums Lagerfeuer, Retter versuchen sich ein Bild von der Lage zu machen. Einsatzkräfte kümmern sich um eine hilflos am Boden liegende Jugendliche und suchen das Ufer ab. Dann der nächste Schock, im Uferbereich liegen Klamotten verstreut. Endlich stellt einer die laute Musik aus und versucht aus den Feiernden Antworten herauszubekommen. Wie viele...