Blaulicht Gelsenkirchen

1 Bild

Verkehrsunfall in Gelsenkirchen Bismarck - einer der Beteiligten flüchtet unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 15.04.2019 | 136 mal gelesen

Gelsenkirchen: Verkehrsunfall in Gelsenkirchen Bismarck - einer der Beteiligten flüchtet unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. | Am Sonntagmorgen. 14. April 2019 kam es in der Braubauerschaft zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Als die Polizeibeamten gegen 01.35 Uhr an der Unfallstelle auf der Kreuzung Braubauerschaft/ Eichendorff Straße eintrafen, hatte sich einer der beiden Unfallbeteiligten bereits unerlaubt entfernt. Durch den Aufprall war aber ein Kennzeichen des geflüchteten Fahrzeuges liegen geblieben, so dass die Polizei schnell den...

1 Bild

Im Gelsenkirchen Ortsteil Beckhausen wurde Weltkriegsbomben gefunden*Evakuierung nach Bombenfund heute ab 12 Uhr*

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 03.04.2019 | 222 mal gelesen

Gelsenkirchen: Im Gelsenkirchen Ortsteil Beckhausen wurde Weltkriegsbomben gefunden*Evakuierung nach Bombenfund heute ab 12 Uhr* | Bei Bauarbeiten auf einer Fläche an der Horster Straße in Gelsenkirchen – Beckhausen wurde ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg freigelegt. Die 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe wird voraussichtlich heute um 13 Uhr entschärft. In einem Bereich von 250 Metern um die Fundstelle dürfen sich keine Personen aufhalten. (Siehe Karte im Anhang). In dem Bereich werden ab 12 Uhr Teile der Horster Straße, der...

1 Bild

Aufmerksamer Zeuge beobachtet Einbruch in Geschäft auf der Schlossstraße

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 25.12.2018 | 352 mal gelesen

Gelsenkirchen: Aufmerksamer Zeuge beobachtet Einbruch in Geschäft auf der Schlossstraße | Gelsenkirchen. Gegen 21:00 Uhr am Heiligenabend 24. Dezember 2018 beobachtete ein aufmerksamer Zeuge drei Personen, die auf der Schlossstraße auffällig vor der Schaufensterscheibe eines Geschäftes standen. Als er ein Scheibenklirren hörte und sah, dass sich eine Person durch eine zerbrochene Scheibe in das Ladenlokal begab, informierte der Zeuge die Polizei. Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnte der...

1 Bild

Unbekannte maskierte Person beleidigte in der Devensstraße in Horst Anwohner.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 17.12.2018 | 249 mal gelesen

Gelsenkirchen: Unbekannte maskierte Person beleidigte in der Devensstraße in Horst Anwohner. | Gegen 22:30 Uhr am Freitagabend. 14. Dezember 2018, sah ein 56-jähriger Gelsenkirchener aus dem Fenster seiner Wohnung auf der Devensstraße in Horst. Er sah bislang vier unbekannte maskierte Personen auf den Garagendächern im Innenhof seines Hauses. Er leuchtete die Personen mit einer Taschenlampe an und sprach sie an. Einer der Unbekannten beleidigte den Gelsenkirchener mit einer antisemitischen Äußerung....

1 Bild

18- jährige benutzte während der Autofahrt ihr Handy und fuhr gegen Ampelmast. 6

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 26.11.2018 | 274 mal gelesen

Gelsenkirchen: 18- jährige benutzte während der Autofahrt ihr Handy und fuhr gegen Ampelmast. | Gegen 20:00 Uhr befuhr am Freitagabend, 23 November 2018 eine Gelsenkirchenerin mit ihrem Auto die Hiberniastraße in der Gelsenkirchen - Altstadt, an der Kreuzung Hiberniastraße/Rott Hauser Straße wollte sie nach links in die Rotthauser Straße zu fahren. Während des Abbiegevorganges war die junge Frau durch das Handy abgelenkt und fuhr frontal gegen den dortigen Ampelmast. Ein Rettungswagen brachte die verletzte...

1 Bild

Hubschraubereinsatz über dem Gebiet des Gelsenkirchener Stadthafens 2

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 15.11.2018 | 140 mal gelesen

Gelsenkirchen: Hubschraubereinsatz über dem Gebiet des Gelsenkirchener Stadthafens | Gelsenkirchen. Heute morgen 15. November 2018 gegen 09:45 Uhr meldete ein Mitarbeiter, einer ansässigen Firma am Stadthafen in Gelsenkirchen, dass bei Erdarbeiten wohl eine Brandbombe aus dem Weltkrieg freigelegt wurde. Als ein Bagger die abdeckende Erdschicht entfernte, stieg plötzlich massiv Rauch auf, so der Mitarbeiter weiter. Geistesgegenwärtig schüttete der Baggerführer die Erde wieder über den unbekannten...

1 Bild

Räuber nehmen 17-Jährigen in Schwitzkasten - ein Täter flüchtig

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 12.11.2018 | 289 mal gelesen

Gelsenkirchen. Gegen 19:50 Uhr am Sonntagabend den 11. November 2018 versuchte eine dreiköpfige Gruppe einen 17-Jährigen der mit einem zwölf Jahre alten Mädchen auf der Steeler Straße zu seiner Bushaltestelle unterwegs war auszurauben. Die dreiköpfigen Täter waren vermummten und forderten die Herausgabe seines Smartphones zu zwingen, einer der Angreifer nahm den Jugendlichen in den Schwitzkasten. Daraufhin schrie die...

1 Bild

Gelsenkirchenerin nach Alkoholkonsum wehrlos

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 22.10.2018 | 195 mal gelesen

Gelsenkirchen: Gelsenkirchenerin nach Alkoholkonsum wehrlos | Rotthausen. Gegen 04:00 Uhr am heute Morgen, 22.Oktober.2018, sprach eine alkoholisierte Frau an einer Haltestelle Auf der Reihe im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen eine Passantin an, weil sie den Weg nach Hause nicht mehr fand. Die Passantin informierte die Polizei. Als die eingesetzten Polizeibeamten an der Haltestelle eintrafen, stellten sie fest, dass das Gesicht und der rasierte Kopf der 42- Jährigen mit...

1 Bild

Die Gelsenkirchener Polizei und die Staatsanwaltschaft Essen ist im Tötungsdelikt eines 63- jährigen Gelsenkirchener weiter hin auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 19.10.2018 | 200 mal gelesen

Gelsenkirchen: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Gelsenkirchen zu einem mutmaßlichen Tötungsdelikt | PRESSEPORTAL 13. Oktober 2018 Die intensiven Ermittlungen der Mordkommission der Gelsenkirchener Polizei zur Tötung eines 63-jährigen Gelsenkircheners in der Nacht zum 13.10.2018 an der Wembkenstraße, im Ortsteil Rotthausen. (Siehe Bericht  PRESSEPORTAL 13. Oktober 2018) haben bislang noch keinen konkreten Tatverdacht ergeben. Auch die Gründe für diese Tat sind weiterhin unklar. Aus diesem Grund ist die Polizei nach...

2 Bilder

2 Brände in Gelsenkirchen - Feuerwehr erlebt unruhige Nacht

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 16.10.2018 | 182 mal gelesen

Gelsenkirchen: 2 Brände in Gelsenkirchen - Feuerwehr erlebt unruhige Nacht | Gelsenkirchen. Gegen 23:00 Uhr am Samstag. 13.Oktober 2018 war die Nacht für fast alle Feuerwehrleute der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr in Gelsenkirchen zu Ende. Nachdem zunächst der Brand einer großen Strohmiete in Gelsenkirchen - Resse die eine Hälfte der Feuerwehr alarmiert hatte, wurde fast der gesamte andere Teil der Feuerwehr kurze Zeit später in die Bochumer Straße gerufen. Dort brannte die...

1 Bild

Pressemitteilung der Polizei und der Stadt Gelsenkirchen zu den Zwei Großveranstaltungen am Samstag 13. Oktober 2018 in Gelsenkirchen

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 11.10.2018 | 221 mal gelesen

Gelsenkirchen: Pressemitteilung der Polizei und der Stadt Gelsenkirchen zu den Zwei Großveranstaltungen am Samstag 13. Oktober 2018 in Gelsenkirchen | Gelsenkirchen. Am kommenden Samstag, den 13. Oktober, finden gleich zwei Großveranstaltungen in Gelsenkirchen statt, die für ein erhebliches Verkehrsaufkommen sorgen werden. Am Samstagmittag beginnt in der Veltinsarena "Olé Auf Schalke", eine Schlagerparty mit mehreren zehntausend Teilnehmern. Hier ist ab dem Vormittag bis in die späten Abendstunden mit einem deutlich erhöhten Verkehrsaufkommen rund um das Stadion...

1 Bild

Schwerer Verkehrsunfall auf der Wittenbergstraße in Essen -- 81-jährige Essenerin nach Zusammenstoß eingeklemmt - Verkehrskommissariat ermittelt

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 30.09.2018 | 184 mal gelesen

Essen: Schwerer Verkehrsunfall auf der Wittenbergstraße in Essen -- 81-jährige Essenerin nach Zusammenstoß eingeklemmt - Verkehrskommissariat ermittelt | Essen. Gegen 13:00 Uhr am Samstagmittag 29. September 2018 ereignete sich auf der Wittenbergstraße in Höhe der Wittenbergstraße Einmündung Henri-Dunant-Straße in Essen Rüttenscheid ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 53 Jahre alter Skodafahrer und seine 17-jährige Beifahrerin befanden sich auf der Wittenbergstraße in Höhe der Einmündung Henri-Dunant-Straße in Fahrtrichtung Stadtwald. Sie mussten dort an einer...

1 Bild

Frau nach Angriff verletzt - Täter flüchtig

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 04.09.2018 | 145 mal gelesen

Essen: Frau nach Angriff verletzt - Täter flüchtig | Essen. Gegen 16:52 Uhr am heutigen Nachmittag. 04. September 2018 wurden die Polizei und der Rettungsdienst zur Grünstraße nach Altenessen gerufen. Dort fanden sie eine verletzte Frau 36 Jahre blutend vor. Tatverdächtig ist ein Bekannter der Frau, der aber nicht mehr am Tatort angetroffen wurde. Nach ihm wird nun intensiv gefahndet. Beschreibung des Tatverdächtigen wie folgt: Männlich 34 Jahre, ca. 190 cm groß,...

1 Bild

Vom Wettbüro ins Polizeigewahrsam

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 02.09.2018 | 250 mal gelesen

Gelsenkirchen: Vom Wettbüro ins Polizeigewahrsam | Gelsenkirchen Eine Mittarbeiterin eines Wettbüros an der Polsumer Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Hassel rief am Samstagabend 01. September 2018 die Polizei zu Hilfe, als ein alkoholisierter Gast andere anwesende Spieler anpöbelte. Auch auf die eintreffenden Beamten reagierte der 36-jährige gleich aggressiv und aufgebracht. Als er nach einem ausgesprochenen Platzverweis erneut zum Wettbüro zurückkehrte, wurde er...

1 Bild

Zeugenaufruf - Räuber schubsen Radfahrerin in Horst um

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 30.08.2018 | 294 mal gelesen

Gelsenkirchen. Zwei unbekannte Täter haben am Mittwoch, 29.August.2018, eine 56-jährige Fahrradfahrerin im Gelsenkirchener Stadtteil Horst ausgeraubt. Gegen 11.55 Uhr fuhr die Frau mit ihrem Rad auf dem Fußgängerweg an der Bottroper Straße, als ihr zwei Männer entgegenkamen. Einer der Täter stieß die 56-Jährige seitlich vom Fahrrad, die einen schlimmen Sturz gerade noch verhindern konnte. Der andere Mann griff...

1 Bild

Fahndungserfolg der Bundespolizei: Serbe mit 7,3 Kilogramm Kokain im Wert von 270.000 Euro auf der A 40 bei Wachtendonk festgenommen

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Wachtendonk | am 28.08.2018 | 238 mal gelesen

Wachtendonk: Fahndungserfolg der Bundespolizei: Serbe mit 7,3 Kilogramm Kokain im Wert von 270.000 Euro auf der A 40 bei Wachtendonk festgenommen | Kleve - Kempen – Wachtendonk. Insgesamt 7,3 Kilogramm Kokain mit einem Straßenverkaufswert von 270.000 Euro hat die Bundespolizei am Montagmittag, 27. August 2018 gegen 12:00 Uhr, im Kofferraum eines in der Schweiz zugelassenen Mercedes der E- Klasse sichergestellt. Der Fahrer, ein 21-Jähriger Serbe, teilte den Beamten auf Nachfragen zum Inhalt des mitgeführten Reisekoffers mit, dass sich darin Kokain befindet. Die in...

4 Bilder

Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 28.08.2018 | 662 mal gelesen

Gelsenkirchen: Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen | Gelsenkirchen. In der Nacht zum Dienstag 28. August 2018 wurde die Gelsenkirchener Feuerwehr zum Brand eines leerstehenden landwirtschaftlichen Anwesens in die Terneddenstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Heßler gerufen. An zwei Stellen brannten Strohrollen und Holzreste. Das Feuer hatte bereits auf das Dach einer alten Scheune übergegriffen. Mit einem massiven Löschangriff mit mehreren Rohren, teilweise auch über...

1 Bild

Verkehrsunfall mit verletztem Kind in Gelsenkirchen - Rotthausen

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 26.08.2018 | 130 mal gelesen

Gelsenkirchen: Verkehrsunfall mit verletztem Kind in Gelsenkirchen - Rotthausen | Gelsenkirchen. Gegen 18:30 Uhr befuhr a m Samstag 25. August 2018 ein 47-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Pkw die Gottfried Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen in südöstlicher Richtung. In Höhe eines Kinderspielplatzes trat plötzlich ein Kind zwischen zwei parkenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn. Der Fahrzeugführer bemerkte den 9-Jährigen zu spät. Der Junge wurde vom rechten Außenspiegel des Pkw erfasst und...

1 Bild

Feuer im leerstehenden Anbau eines Mehrfamilienhauses in Essen - Schonnebeck, keine Verletzten

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Essen | am 24.08.2018 | 134 mal gelesen

Essen: Feuer im leerstehenden Anbau eines Mehrfamilienhauses in Essen - Schonnebeck, keine Verletzten | Essen – Schonnebeck. Am frühen Freitagmorgen 24. August 2018 wurde um 06:39 Uhr die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in den Drostenbusch /Ecke Riegelweg gerufen. Die Kräfte der Feuerwache Altenessen entdeckten den Brand in einem kleinen Anbau eines Mehrfamilienhauses. Dort brannte abgelegtes Gerümpel. Zwei Türen mussten gewaltsam geöffnet werden, danach war das Feuer rasch gelöscht. Erste Vermutungen, dass der...

1 Bild

Bundespolizei nimmt gesuchten Straftäter fest

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Köln | am 13.08.2018 | 217 mal gelesen

Köln: Bundespolizei nimmt gesuchten Straftäter fest | Köln. Gegen 12:00 Uhr am Sonntagmittag 12. August 2018 überprüfte eine Streife der Bundespolizei einen 41-Jährigen Mann am Ausgang des Kölner Hauptbahnhofes. Dabei stellte sich heraus, dass er von der Staatsanwaltschaft Saarbrücken zur Festnahme ausgeschrieben war. Die Polizisten nahmen den Straftäter fest. Nachdem der Mann am Breslauer Platz durch die Bundespolizisten im polizeiliche Fahndungssystem abgefragt...

1 Bild

Nächtlicher Feuerwehreinsatz durch brennenden Mülleimer in Gelsenkirchen Schalke

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 08.08.2018 | 136 mal gelesen

Gelsenkirchen: Nächtlicher Feuerwehreinsatz durch brennenden Mülleimer in Gelsenkirchen Schalke | Gelsenkirchen. Gegen 01:45 Uhr am Mittwoch. 08. August 2018 kontaktierten Aufmerksame Anwohner der Paulinenstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Schalke die Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen. Aus einer Wohnung im 2. Obergeschoss sollte Rauch dringen. Zudem sei der Warnton eines Heimrauchmelders zu hören. Einheiten der Wache Altstadt, Heßler und Buer machten sich auf den Weg in den Stadtsüden. Als die...

1 Bild

Schwerpunktkontrolle "Drogen im Straßenverkehr" in Gelsenkirchen - Resse

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 25.07.2018 | 85 mal gelesen

Gelsenkirchen: Schwerpunktkontrolle "Drogen im Straßenverkehr" in Gelsenkirchen - Resse | Gelsenkirchen. Die Ewaldstraße in Gelsenkirchen - Resse ist am Dienstag, 24Juli. 2018. Ziel einer großen Kontrollaktion der Polizei gewesen. In der Zeit von 14.30 bis 18 Uhr führten die Beamten Verkehrsüberprüfungen mit dem Schwerpunkt "Drogen im Straßenverkehr" durch. Bereits nach 15 Minuten hielten sie einen 28- Jährigen aus Herten an, der unter dem Einfluss von Cannabis fuhr. Bei einem 40- jährigen Düsseldorfer...

1 Bild

Drei Schwerverletzte Personen bei Verkehrsunfall. Auto überschlug sich und prallte gegen einen Baum.

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 10.07.2018 | 177 mal gelesen

Gelsenkirchen: Drei Schwerverletzte Personen bei Verkehrsunfall. Auto überschlug sich und prallte gegen einen Baum. | Gelsenkirchen. Am Montagabend 09. Juli 2018 wurden gegen 19:40 Uhr bei einem Verkehrsunfall drei Frauen schwer Verletz. Die 19- jährige Fahrerin eines silbernen Renault Clio hat aus noch ungeklärter Ursache auf der Hohenzollernstraße in Fahrtrichtung Gelsenkirchen - Bismarck die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das Auto prallte in voller Fahrt gegen einen Baum am Straßenrand, überschlug sich und blieb nach dem...