Bargeld

1 Bild

Gutschein oder Geldgeschenk? 4

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 28.12.2016 | 51 mal gelesen

Früher galt der Tag nach Weihnachten als der "Weltumtauschtag". Heute ist das anders. Heute sind die Tage nach Weihnachten, sogar noch die ersten Tage im neuen Jahr, nur noch "Tauschtage". Umtauschen, also Ware gegen Ware, ist out. Eintauschen, also Gutschein oder Bargeld gegen Ware, ist in. Kaufleute freuen sich, denn Geschäfte lassen sich so besser abwickeln. Für die Schenkenden bleibt die Frage, was sie hergeben...

Die EZB hat das Aus für den 500er beschlossen 7

Wolfgang H. Zerulla
Wolfgang H. Zerulla | Burgwedel | am 06.05.2016 | 86 mal gelesen

Wundert mich eigentlich, dass unsere Verschwörungstheoretiker und Rechtspopulisten hier im Forum die Meldung noch nicht ausgeschlachtet haben. Vatertagskater? Also: das Bargeld wird nicht abgeschafft! Nicht einmal der 500-Euro-Schein! Er soll nur ab Ende 2018 nicht mehr hergestellt werden. Die im Umlauf befindlichen 500-Euro-Scheine bleiben aber auf unbegrenzte Zeit gültiges Zahlungsmittel. Und das übrige Bargeld...

1 Bild

Post für den Finanzminister: Offener Brief für die Beibehaltung von Bargeld 3

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 03.03.2016 | 23 mal gelesen

Ein kurzer Hinweis Schäuble bekommt Post von Digitalcourage u.a. https://digitalcourage.de/blog/2016/post-fuer-den-finanzminister-offener-brief-fuer-die-beibehaltung-von-bargeld

Unser Geld – weg mit dem Bargeld!? 11

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 20.02.2016 | 91 mal gelesen

In der Diskussion geht es derzeit um diese vier Fragen: a) Abschaffen der kleinen Münzen: der 1-Cent-, 2-Cent- vielleicht sogar der 5-Cent-Münze. b) Abschaffen des 500-Euro-Scheines. c) Festsetzen einer gesetzlichen Höchstgrenze für Bargeldzahlungen. d) Abschaffen des Bargeldes überhaupt. Abschaffen des Bargeldes. Der Gegensatz zu „Bargeld“ (Münzen und Scheine) ist „Buchgeld“ (Gutschrift auf einem Konto). Bargeld hat...

Unser Geld – her mit der Höchstgrenze für Bargeldzahlungen!? 1

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 18.02.2016 | 75 mal gelesen

In der Diskussion geht es derzeit um diese vier Fragen: a) Abschaffen der kleinen Münzen: der 1-Cent-, 2-Cent- vielleicht sogar der 5-Cent-Münze. b) Abschaffen des 500-Euro-Scheines. c) Festsetzen einer gesetzlichen Höchstgrenze für Bargeldzahlungen. d) Abschaffen des Bargeldes überhaupt. Festsetzen einer gesetzlichen Höchstgrenze für Bargeldzahlungen. Die Bundesregierung plant eine Obergrenze für Bargeldzahlungen in...

2 Bilder

Recht auf Bargeld im Grundgesetz verankern 3

Dirk Schwerdtfeger
Dirk Schwerdtfeger | Burgdorf | am 07.02.2016 | 174 mal gelesen

Burgdorf: Stadtmitte | Dritte Studie der Bundesbank zum Zahlungsverhalten in Deutschland Bargeld nach wie vor das meistgenutzte Zahlungsinstrument beim Einkauf Die Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland zahlen ihre Einkäufe weiterhin vorwiegend bar. Das geht aus der dritten Studie der Deutschen Bundesbank zum "Zahlungsverhalten in Deutschland 2014" hervor.(veröffentlicht am 19.03.2015). Privatpersonen begleichen 53% der Umsätze für...

Brutaler Überfall auf 75-Jährigen

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Wiesbaden | am 24.09.2015 | 50 mal gelesen

In der Nacht zum Mittwoch wurde ein 75-jähriger Mann von unbekannten Tätern überfallen. Die Männer brachen in das Haus des Mannes ein und verletzten ihn leicht. Später flüchteten die Unbekannten mit mehreren Hundert Euro Beute. In der Nacht zum 23.09 brachen vier Unbekannte in das Zimmer, welches sich auf einem Gelände eines Gewerbebetriebes in der Aßmannshäuser Straße befindet, eines Mannes ein und überraschten ihn im...

1 Bild

Bargeldverbot eingeleitet – Welche Folgen hat die Bargeldabschaffung? 6

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 28.07.2015 | 496 mal gelesen

Regierungen und Banken planen die Abschaffung des Bargeldes. Die Hauptargumente der Befürworter einer Bargeldabschaffung sind Kriminalitätsbekämpfung und Hygiene. Beide Argumente halten einer kritischen Betrachtung kaum stand. Klar, mit Bargeld haben es das Organisierte Verbrechen, Steuerflüchtlinge, Schwarzarbeiter und Räuber leichter, illegal Geld einzunehmen. Doch in einer bargeldlosen Gesellschaft würde stattdessen die...

1 Bild

Die Armen sind in jeder Krise die Dummen – auch in Griechenland 5

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 08.07.2015 | 115 mal gelesen

Athen (Griechenland): Syntagmaplatz | Jetzt kommen die Bilder aus Griechenland zu uns in die Wohnzimmer mit den Armen, die kein Bargeld mehr haben, mit Rentnern, die ihr Geld nicht aus dem Automaten holen können usw. Die Interviews sollen bewirken, dass Hilfen nötig seien. Die einen sagen: humanitäre Hilfe mit Lebensmitteln, die anderen sagen: Milliarden Euros zusätzlich der Regierung übergeben. Aber wo sind die vielen Milliarden Euros der griechischen Banken?...

1 Bild

Cash oder Karte? 9

Axel aus Salzburg
Axel aus Salzburg | Freilassing | am 27.05.2015 | 60 mal gelesen

Ich habe neulich mal versucht, einen Tag lang ohne Bargeld auszukommen, weil immer öfter seine Abschaffung gefordert wird. Eine mittlere Katastrophe, kann ich Ihnen sagen! Eine Fahrkarte beim Busfahrer lösen - kein Karten-Lesegerät! Eine Spende für einen Bettler in der Getreidegasse - kein Kleingeld! Ein Espresso im Kaffeehaus mit Bankomatkarte geht gerade noch, verursacht allerdings Unmut bei der Bedienung. Oder in der...

Metallschrott zu Geld machen !

Hermann Wolters
Hermann Wolters | Altenhagen II | am 26.05.2015 | 139 mal gelesen

Wer kennt Sie nicht, unsere Nachbarn aus Osteuropa, die mit fröhlicher Musik auf sich aufmerksam machen um Ihr Altmetall mitzunehmen. Den einen freut es, den anderen eher weniger. Ihr Altmetall ist Geld wert. Nur werden Sie bei einem Sammler vor der Haustüre kaum Geld dafür bekommen. Diese Sammler wissen schon sehr genau was Sie da mitnehmen und alles nehmen Ihnen diese fröhlichen Gesellen auch nicht...

3 Bilder

Deutschland ist rückständig 11

Horst-Peter Horn
Horst-Peter Horn | Erkrath | am 29.06.2014 | 128 mal gelesen

Vor einer Woche bin ich aus einem dreiwöchigen Urlaub aus Schweden zurückgekehrt. Der Urlaub war schön und auch sehr aufschlussreich – danke der Nachfrage. Während dieses Urlaubs habe ich festgestellt, dass Deutschland in mancher Beziehung ein ziemlich rückständiges Land ist. Zum Beispiel bei der Bezahlung von Waren jeglicher Art. Barzahlung? Nicht in Schweden – oder zumindest sehr selten. Alles, aber wirklich alles,...

1 Bild

BARes lacht oder Ein Schelm wer Böses denkt 8

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 03.03.2014 | 473 mal gelesen

03.03.2014 BARes lacht ... Das Foto zeigt einen Ausschnitt einer Registrierkasse in einer Marburger Gaststätte ...

Der Countdown für den B.Z.-Cashcode läuft im Druckhaus Spandau : Jeden Tag Blitz-Bargeld von Berlins größter Tageszeitung

Themenradar Berlin
Themenradar Berlin | Berlin | am 30.08.2011 | 466 mal gelesen

gefunden auf B.Z.- B.Z. - Berlins größte Zeitung (Artikel lesen) Berlin: B.Z.-Cashcode. Schon jetzt das Spiel, über das alle sprechen! Gestern Abend im Druckhaus Spandau, wo jeden Abend Ihre B.Z. gedruckt wird: Techniker, Druckereifachleute und Hersteller probieren das, was es noch nie gegeben hat: die komplette Auflage einer Tageszeitung mit jeweils einer eigenen Nummer zu versehen.

Banküberfall: Bombendrohung in der Volksbank!

Themenradar Niedersachsen
Themenradar Niedersachsen | Wolfsburg | am 22.08.2011 | 275 mal gelesen

gefunden auf WAZ-Online.de - Ressort Wolfsburg RSS-Feed (Artikel lesen) Wolfsburg: Bankräuber haben die Volksbank in der Porschestraße überfallen und mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet. In einem Koffer, den die Täter in der Bank zurückließen, war angeblich eine Bombe. Erst nach mehreren Stunden gab die Polizei Entwarnung. Der Liveticker der Ereignisse.

Großfahndung nach Banküberfall - Bretzfeld

Themenradar Baden-Württemberg
Themenradar Baden-Württemberg | Heilbronn | am 13.07.2011 | 237 mal gelesen

gefunden auf Regioticker Heilbronn (Artikel lesen) Heilbronn: Ein bewaffneter Mann hat heute gegen 8.15 Uhr die Raiffeisenbankfiliale in Bretzfeld-Waldbach überfallen und ist mit Bargeld entkommen. Die Polizei warnt Autofahrer davor, Anhalter mitzunehmen. Die Fahndung läuft auch Hochtouren. Mehr dazu ...

Bewaffneter Raubüberfall auf Mühlacker Tankstelle 1

Themenradar Baden-Württemberg
Themenradar Baden-Württemberg | Mühlacker | am 14.06.2011 | 280 mal gelesen

gefunden auf Mühlacker (Artikel lesen) Mühlacker: MÜHLACKER. Ein maskierter Mann hat am Dienstag gegen 16 Uhr eine Tankstelle in der Stuttgarter Straße in Mühlacker überfallen. Er bedrohte die 19-jährige Kassiererin mit einer Pistole. Aus der Kasse entnahm er Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Mordkommission »Holz« ermittelt: Darius Mann war mit viel Bargeld im Wald unterwegs

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Paderborn | am 01.04.2011 | 326 mal gelesen

gefunden auf WB: Paderborner Nachrichten (Artikel lesen) Paderborn: Von Hanne Reimer und Karl Pickhardt Kreis Paderborn (WV). In der Familie Mann im kleinen Dorf Blankenrode bei Lichtenau wächst die Verzweiflung. Mordkommission und Staatsanwaltschaft gehen immer mehr von einem Kapitalverbrechen aus, dem Ehemann und Familienvater Darius Mann (45) zum Opfer gefallen sei. Seit dem 21. März fehlt von dem Vermissten jede Spur.

Einbruch in Königsbrunn 1

Johanna Ihle
Johanna Ihle | Bobingen | am 17.03.2011 | 874 mal gelesen

Am Samstagabend, den 12.03.2011 dragen unbekannte Diebe in eine Doppelhaushälfte in der Liebenauer Straße in Königsbrunn ein. Die Einbrecher durchsuchten mehrer Zimmer im Haus und raubten Bargeld und Schmuck im Wert von ca. 1100,- Euro. Die Polizei bittet darum sich bei möglichen Hinweisen, auf die Täter, bei der Polizeiinspektion Bobingen unter Telefon (0 82 34) 9 60 zu melden.

1 Bild

Der Geldautomat - eine teure Freundschaft 18

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 02.02.2010 | 807 mal gelesen

Die Schlagworte "abheben" und "bezahlen" wecken Aufmerksamkeit. Die Presse berichtete in den letzten Tagen von den hohen Gebühren für das Benutzen von Geldautomaten. Quer durch unsere Republik sollen doch wirklich manche Geldautomaten eine Gebühr von zehn Euro für Barabhebungen berechnen. Solche Meldungen stimmen gerade den bayerischen Schwaben sehr nachdenklich. Eine der Grundeigenschaften dieser Volksgruppe ist die...

Einbrecher räumen Büros in Augsburg aus

Chris Nowotny
Chris Nowotny | Gersthofen | am 15.01.2010 | 506 mal gelesen

Augsburg: Bärenkeller,Kriegshaber | Laptops, Monitore und Bargeld waren das Ziel mehrerer Täter, die in der Nacht zum 14.12. in einem Augsburger Bürogebäude eingebrochen waren. Zwischen halb zwei und drei Uhr traten Unbekannte zehn Türen ein, hebelten Tresore und Geldkassetten auf und räumten Schränke aus. Anschließend stahlen sie diverse Notebooks, Monitore und Bargeld. Ein Nachbar, der den Krach gehört hatte, nahm an, dass es sich um Handwerker handeln...

2 Bilder

500er Rückseite für Adolf 4

Jürgen Woltersdorf
Jürgen Woltersdorf | Peine | am 23.03.2009 | 198 mal gelesen

Adolf wollte lieber eine 500er Rückseite, hier ist sie mit dazugehöriger Vorderseite . MOTIV DER RÜCKSEITE Auf der Rückseite sieht man eine Brücke im Stil der modernen Architektur am Ende des 20. Jahrhunderts MOTIV DER VORDERSEITE Auf der Vorderseite sind Fenster oder Tore als Symbol der modernen Architektur am Ende des 20. Jahrhunderts abgebildet

1 Bild

Geht's noch? Postbank verschrottet 170.000 € 8

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 30.01.2009 | 277 mal gelesen

Tja, es fehlt nicht an teils lustigen, teils traurigen Meldungen aus dem Finanzsektor. Erst überweist die KfW Millionen an die Pleitebank Lehman Brothers, und zwar zeitnah vor der Pleite, um nicht zu sagen, in die Pleite hinein. Und vor einigen Tagen verschrottet die Postbank einen Tresor, der mit 170.000 € gefüllt ist. Eine weitere Möglichkeit, Geld loszuwerden. Wenn auch ein bisschen auf die Spitze getrieben! FTD:...

1 Bild

Bericht aus Berlin... 1

OHscar .....
OHscar ..... | Berlin | am 15.09.2008 | 319 mal gelesen

15.09.2008 Bericht aus Berlin..... Heute Mittag nur Zeit für einen kleinen Imbiß in der Cafeteria "cicero" gehabt. Auf den Imbiß, ein Magazin desinteressiert durchblätternd, wartend den lateinischen Spruch "Plus apud nos vera ratio valeat quam vulgi opinio" auf der gegenüberliegenden Wandbild des Alten Roms entdeckt. Was mag das wohl übersetzt heißen? Muss unbedingt meine Lateinkenntnisse auffrischen. Was ist denn das...

1 Bild

Bargeld ist Schnee von Gestern,...... 15

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 25.08.2008 | 313 mal gelesen

...heute zahlt man mit Handy oder Karte. So hat man auch nie Sorgen das man genügend Geld bei sich hat. Denn die Karte ist Geldwert, und man geht ja davon aus das somit alles schneller geht, die teueren Registrierkassen werden bald der Vergangenheit angehören, ja und die Schlange an der Kasse gibt es auch nicht mehr. Keiner da der seine letzten Cent heraus zählt weil die Kassiererin ihn fragt ober er nicht 7 Cent klein hätte....