Banknoten

2 Bilder

"Am Tag, als die D-Mark kam" - 25 JAHRE WÄHRUNGSUNION 3

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 09.07.2015 | 204 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Kaum zu glauben: Vor genau 25 Jahren am 1. Juli 1990 war die D-Mark im Osten angekommen. In diesem Jahr jedoch gab es keine Jahresfeier, wie bei der Grenzöffnung im letzten Jahr! Fast unbemerkt wurde dieser Tag in den Medien vollkommen vergessen. "Kommt die D-Mark, bleiben wir hier, kommt sie nicht, gehen wir rüber". Mit diesem Satz versuchten die Menschen und auch die Politiker die Abwanderung zu stoppen. In einem...

2 Bilder

Spanien (4) 2

Nicole Käse
Nicole Käse | Wunstorf | am 27.04.2015 | 55 mal gelesen

Banknote 2.000 Pesetas

1 Bild

Ist noch ein User Multimilliardär ??? 11

Dieter Humberg
Dieter Humberg | Bad Kösen | am 20.04.2015 | 95 mal gelesen

Schnappschuss

Mehr gefälschte Banknoten in Sachsen 8.3.2015 14

.... .....
.... ..... | Lößnitz | am 08.03.2015 | 65 mal gelesen

Ein Radiosender meldete, dass sich die Zahl der entdeckten Blüten im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. Mehr als 1200 gefälschte Geldscheine wurden im Freistaat im vergangenen Jahr beschlagnahmt. Der Schaden lag bei fast 75 000 Euro. Laut Landeskriminalamt wurden die meisten Fälschungen in Leipzig registriert, dann folgen Chemnitz und Dresden.

"Die Zeit des Nationalsozialismus im Spiegel von Briefmarken und Geldscheinen" 1

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 09.07.2013 | 119 mal gelesen

lautet der Vortrag, mit dem das Philatelie-Forum des Briefmarkensammler-Vereins Recklinghausen am Mittwoch den 10. Juli um 18:00 Uhr in der Gaststätte Lindenhof, Dortmunder Straße 120 b startet. Ewald Zmarsly (Erster Vorsitzender des Vereins) zeigt in seinem Vortrag, der sich an jedermann - nicht nur Briefmarkensammler - wendet, wie im Laufe der Zeit immer mehr Motive und Anlässe des Nationalsozialismus auf den Briefmarken...

1 Bild

Herrliche Tierwelt auf Banknoten

Peter Gnau
Peter Gnau | Kirchhain | am 19.07.2009 | 211 mal gelesen

Exotische Banknoten, die man als Restgeld aus dem Urlaub mitbringt, zeigen oft herrliche Ansichten. Wunderschöne Tiermotive zeigen die Banknoten aus Namibia - Namibien Dollar (links) - und Südafrika Rand. Die gesamte Bandbreite der Tierwelt, die man in den Nationalparks Krüger oder Etoscha antrifft, sind dort zu sehen.

8 Bilder

Die letzte Serie DM-Scheine................. 4

Jürgen Hameister
Jürgen Hameister | Langenhagen | am 22.02.2009 | 1156 mal gelesen

Ab Anfang der 90er Jahre bis zur Euro-Einführung waren sie im Umlauf.

2 Bilder

Kein Geld für den Terror in Simbabwe

Sven Mesch
Sven Mesch | München | am 26.06.2008 | 651 mal gelesen

Kundgebung in München: Freitag, 27. Juni, 11 Uhr, Prinzregentenstraße 159 – vor der Firmenzentrale von Giesecke&Devrient In einem offenen Brief fordern Menschenrechtsorganisationen und Afrika-Solidaritätsgruppen einen sofortigen Stopp von Lieferungen des Münchener Banknotendrucker Giesecke & Devrient nach Simbabwe. „Während die Welt aufschreit angesichts der brutalen Menschenrechtsverletzungen durch die simbabwische...