AWO Mehrgenerationshaus

1 Bild

Enkeltrick im Erzählcafé des AWO-Mehrgenerationenhauses Landsberg

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 22.03.2017 | 38 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Kratzertreff | Das Erzählcafé mit Traudl Manka im Mehrgenerationenhaus lädt am Sonntag, 2. April, um 14 Uhr, zu einem Vortrag über die Masche mit dem „Enkeltrick“ ein. Dieter Lober von der Landsberger Polizei erzählt von einigen Fällen aus der Praxis und warnt vor Gutgläubigkeit gegenüber unbekannten Personen. Interessant ist das Thema für Jung und Alt gleichermaßen. Das Erzählcafé findet statt in der AWO-Begegnungsstätte Kratzertreff,...

1 Bild

Große Kiste für kleine Leute im Mehrgenerationenhaus

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 12.10.2016 | 62 mal gelesen

Landsberg: Begegnungsstätte Kratzertreff | Alle kleinen Besucher im Mehrgenerationenhaus sind künftig bestens beschäftigt, denn es gibt eine neue Spielkiste in der Begegnungsstätte Kratzertreff, die wunderbare Schätze für Kinder birgt. Gleichzeitig sorgt sie für Ordnung im Raum, wenn Puppen und Autos nicht weiter gebraucht werden. Gespendet wurde die Kiste von der RPK, Rehabilitation für Menschen mit psychischen Erkrankungen, eine Einrichtung der Herzogsägmühle. ...

2 Bilder

2. Platz beim VR-Sozialpreis für das Café der Kulturen

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 29.04.2015 | 142 mal gelesen

Landsberg: Kratzertreff | Das Café der Kulturen, ein Angebot des AWO-Mehrgenerationenhauses in Landsberg, erreichte den 2. Platz beim VR-Sozialpreis. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert und hilft die technische Ausstattung in dem niederschwelligen Treff für Flüchtlinge weiter auszubauen. Kurz nachdem feststand, dass Asylbewerber in der Lechstadt aufgenommen werden, entstand eine Initiative: seniorTrainer/innen aus dem Mehrgenerationenhaus, die...

2 Bilder

Das Repair Café ist in Landsberg angekommen 1

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 07.04.2015 | 241 mal gelesen

Landsberg: JuZe Landsberg | Vor einem Vierteljahr öffnete Landsbergs Repair Café zum ersten Mal seine Türen. Inzwischen haben 250 Bürger das kreative und generationenverbindende Angebot im Jugendzentrum in der Spöttinger Straße aufgesucht. „Über 200 reparaturbedürftige Kleingeräte aus dem Alltag wurden wieder funktionsfähig gemacht“, berichtete der Initiator und Organisator Wolfgang Biehr über seine Erfahrungen bei diesem neuen Projekt aus dem...

1 Bild

Zum nächsten Repair Café wieder ins JuZe kommen

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 10.03.2015 | 67 mal gelesen

Das Repair Café in Trägerschaft des AWO Mehrgenerationenhauses Landsberg findet wieder statt am Samstag, 21. März, in der Zeit von 13 Uhr bis 16.30 Uhr, im JuZe, dem städtischen Jugendzentrum in der Spöttinger Straße, Landsberg. Im Repair-Café reparieren handwerklich geschickte Menschen kleinere Elektrogeräte, Spielzeuge, Kleinmöbel oder Textilien zusammen mit ihren Eigentümern. Sie setzen damit gemeinsam und ehrenamtlich...

1 Bild

Eine weitere Qualifizierung von Ehrenamtlichen hat begonnen: EFI ist ein Zug, der immer weiter rollt

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 18.02.2015 | 226 mal gelesen

Die diesjährige Ausbildung von Ehrenamtlichen im AWO-Mehrgenerationenhaus hat begonnen. Neun Teilnehmer durchlaufen wieder das Programm EFI - Erfahrungswissen für Initiativen und verstärken künftig die Riege der besonders engagierten Bürger. Jetzt wurden die zukünftigen seniorTrainer im Landkreis Landsberg begrüßt. Zweite Bürgermeisterin Doris Baumgartl sagte: "Es freut mich sehr, dass Efi wie ein Zug immer weiter und...

1 Bild

Neue Babysitter mit Diplom im Landkreis Landsberg

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 29.11.2011 | 1243 mal gelesen

Landsberg am Lech: Mehrgenerationenhaus AWO-Zentrum | Mit der Übergabe des Zertifikats "Babysitter-Diplom" ging jetzt eine weitere Qualifizierung im AWO-Mehrgenerationenhaus zu Ende. Für flexible Kinderbetreuung im Landkreis empfehlen sich künftig: Mona Alberti, Anna-Lena Brem, Lisa Brenner, Verena Buchner, Julia, Czanderl, Nina Deininger, Clara Handwerker, Franziska Hecht, Sara Horwat, Monika Jahnel, Chiara Käfer, Cosima Lustig, Katarina Pröhl, Ramona Seliger, Hildegard...

2 Bilder

Kreisverband Garmisch-Partenkirchen besucht das AWO-Zentrum Landsberg

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 10.05.2011 | 545 mal gelesen

Landsberg am Lech: Mehrgenerationenhaus AWO-Zentrum | Begeistert waren die Aktiven des AWO-Kreisverbandes Garmisch-Partenkirchen und Mitglieder seiner Ortsvereine aus Murnau und Mittenwald über eine Info-Fahrt nach Landsberg und Dießen zu den verschiedenen Einrichtungen des AWO-Bezirksverbandes. So erkundigten sich die 19 Teilnehmer auch über die zahlreichen Projekte im Mehrgenerationenhaus und besichtigten das Seniorenzentrum. Bei Erich Berchtold, dem Leiter der...

4 Bilder

Wer hilft mit? Ehrenamtliche Projekte suchen Unterstützung beim Praxistag EFI - "Erfahrungswissen für Initiativen"

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 08.04.2011 | 690 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO- Mehrgenerationenhaus | Sie wollen aktiv und ein Nutzen für die Gesellschaft sein. Aber: Bürgerschaftliches Engagement soll auch Spaß machen und gut zum eigenen Profil passen! Das sind die Vorstellungen von 19 Teilnehmern einer weiteren Qualifizierung „Erfahrungswissen für Initiativen“, kurz EFI genannt, die heuer - wie bereits im Vorjahr - mit 10.000 Euro vom Freistaat Bayern gefördert wird. Diese umfangreiche Ausbildung zum seniorTrainer wird...

3 Bilder

Fröhliche Töne zur Narrenzeit - vom Mehrgenerationenchor

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 03.03.2011 | 243 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO- Mehrgenerationenhaus | An den tollen Tagen ist der Fasching auch ins AWO-Zentrum eingezogen: Die Damen und Herren vom Mehrgenerationenchor um die Gesangslehrerin der Städtischen Sing- und Musikschule Ludmilla Wachs stimmten lustige Lieder zur Narrenzeit an und ließen „Prinz Karneval“ hochleben. Die Gemeinschaft der Sängerinnen und Sänger liegt Ludmilla Wachs immer am Herzen. Das gemeinsame Singen ist für sie eine wichtige Säule in unserer...

1 Bild

Vortrag über Naturkunde im AWO-Mehrgenerationenhaus: Wilde Kräuter für alle Fälle

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 02.03.2011 | 453 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO-Zentrum, Begegnungsstätte | Gegen fast alle Beschwerden ist ein Kraut gewachsen, behauptet der Volksmund. Die Landsberger „Kräuterhexe“ Edeltraud Manka kennt sich in der heimischen Flora gut aus und weiß, welche Pflanzen ein Wehwehchen lindern können, wie ein gesunder Tee zu brühen ist oder was ein schmackhaftes Essen würzt. Die „Vielfalt der Wildkräuter“ heißt deshalb ihr Vortrag in der AWO-Begegnungsstätte, der am Dienstag, 29. März, um 19 Uhr,...