Asylunterkunft

Landratsamt Augsburg: Bitte keine Sachspenden in Asylunterkünfte bringen 1

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 28.04.2017 | 14 mal gelesen

Die Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge ist im Landkreis Augsburg nach wie vor sehr groß. Neben ihrem persönlichen Engagement spenden viele Bürger Kleidung, Möbel und Haushaltsgegenstände, die in die Unterkünfte gebracht oder davor abgestellt werden. „Mich freut die große Herzlichkeit und Anteilnahme unserer Bürgerinnen und Bürger sehr“, betont Landrat Martin Sailer, „doch man muss sehen, dass besonders das Einstellen von...

Themenabend: "Geflüchtete in Diedorf - vom Willkommen zum Ankommen"

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Diedorf | am 20.03.2017 | 7 mal gelesen

Diedorf: Begegnungsstätte „Diez“ | Diakonie und DieZ informieren über die Situation in den Asylunterkünften und über die Arbeit mit den Flüchtlingen Mit Bgm. Peter Högg, Simon Pflanz und Marie Zehenter

Schullandheim Dinkelscherben als Asylunterkunft wird geschlossen

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 13.04.2016 | 5 mal gelesen

Ab 1. Oktober 2016 wieder für Schulen und Vereine geöffnet Aufgrund der aktuell rückläufigen Flüchtlingszahlen hat der Landkreis Augsburg beschlossen, das Schullandheim Dinkelscherben wieder seiner ursprünglichen Bestimmung zuzuführen. Zum 31. Juli 2016 wird das Heim als Asylunterkunft geschlossen. Nach einer kurzen Renovierungsphase über den Sommer, in der Wände gestrichen und weitere kleine Schönheitsreparaturen...

3 Bilder

Das kann es doch nicht sein 17

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 28.11.2015 | 386 mal gelesen

Bisher hat die Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz in Sachen Asylbewerber und Asylunterkünfte ein recht vernünftiges Konzept gefahren, indem man die betreffenden Personen dezentral untergebracht hat. So wurden sie über die gesamte Stadt untergebracht, wobei man darauf achtete, möglichst Gruppen mit gleicher Weltanschauung bzw. Religion in den Häusern bzw. Wohnungen unterzubringen. Nun aber kommt für die Kreisstädter ein...

1 Bild

Aufbau von Helferkreisen rund um die Asylunterkünfte läuft auf Hochtouren

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 27.11.2015 | 61 mal gelesen

Günzburg: Landkreis | Seit August diesen Jahres wurden im Landkreis Günzburg mit Hilfe der Ehrenamtskoordinationsstelle sechs neue Helferkreise aufgebaut. Die Hilfsbereitschaft ist nach wie vor ungebrochen. Bürger aus Offingen, Waldstetten, Bubesheim, Ursberg, Haldenwang und Mönstetten wollen sich im Asylbereich engagieren und haben sich jeweils bei einem gemeinsamen Treffen zu Arbeitsgruppen zusammengeschlossen. Hilfreiche Unterstützung für...

Asyl: Neue Unterkunft in der Gemeinde Münster - Demnächst können acht Flüchtlinge aufgenommen werden

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 03.11.2015 | 52 mal gelesen

In der Gemeinde Münster werden in absehbarer Zeit erstmals Flüchtlinge aufgenommen. Ein Privatmann wird seine Erdgeschosswohnung auf dem zu Münster gehörenden Gut Hemerten bereitstellen. Bis zu acht Flüchtlinge können nun demnächst dort einziehen. Nachdem seitens der Gemeinde Mitte Oktober noch öffentlich Kritik hinsichtlich des baurechtlichen Vorgehens geübt wurde, hat Landrat Stefan Rößle mit Bürgermeister Gerhard...

jva naumburg 12

jürgen spatz
jürgen spatz | Naumburg (Saale) | am 17.10.2015 | 283 mal gelesen

Naumburg (Saale): naumburg/s | Herr Küpper hat sich bis zuletzt aus politischen und moralischen Gründen gegen die innanspruchname der jva als Asylunterkunft gewehrt.Wasser Heizung Parkett nicht den Standart entsprechend.Zu Teuer eine Rep?.Wetten das er Umdenken muß. Schließlich brauchen die Menschen eine feste Unterkunft.Investoren für die jva kann er vergessen-die Inmobilie gehört dem Land SA und die bestimmen was wird.Ich kann den Herrn Küpper verstehen...

Weitere Zunahme des Flüchtlingsstroms 1

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 16.02.2015 | 118 mal gelesen

Landrat Rößle fordert schnelle Hilfe von Bund und Freistaat Bayerns Sozialministerin Emilia Müller hat aktuell entschieden, dass aufgrund der aktuellen Fluchtwelle aus dem Kosovo weitere Asylunterkünfte gebraucht werden und die Bezirksregierungen nunmehr auf Kapazitäten des Winternotfallplans zurückgreifen können. Die Zahl der Asylbewerber aus den Westbalkanstaaten ist in den vergangenen Wochen geradezu explodiert. Allen...

Nächste Woche Bürgerinformation „Asyl“ in Günzburg

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 14.01.2015 | 214 mal gelesen

Günzburg: Landratsamt | Das Landratsamt Günzburg eröffnet wegen des anhaltenden Zustroms von Asylbewerbern Mitte Januar 2015 in der Günzburger Wörthstraße eine weitere Asylbewerberunterkunft. In diesem Zusammenhang laden das Landratsamt Günzburg und die Asylberatung des Diakonischen Werkes Neu-Ulm e.V. Anwohner und Interessierte zu einer Bürgerinformation „Asyl“ ein. Die Veranstaltung findet am 21. Januar 2015 um 18.00 Uhr im Saal des Evangelischen...

1 Bild

Asylunterkunft Leipheim besuchte den Zirkus Crocofant in Neu-Ulm

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 13.09.2011 | 436 mal gelesen

Der jüngste Teilnehmer war 4 Monate, der älteste 71 Jahre alt - nahezu alle Bewohner der Asylunterkunft in Leipheim nahmen am jährlichen Ausflug teil. Organisiert hatten den der Integrationsbeauftrage Meinrad Gackowski vom Landratsamt Günzburg und Sozialarbeiterin Sigrun Grüninger vom Diakonischen Werk Neu-Ulm. Die Teilnehmer stammten aus Nigeria, Syrien, Irak, Aserbaidschan, Afghanistan Kosovo und Uganda, manche waren erst...

1 Bild

Jahresanfangsfeier mit Bewohnern der Asylunterkunft in Leipheim

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 20.01.2011 | 155 mal gelesen

Das Diakonische Werk und der Integrationsbeauftragte des Landkreises Günzburg haben 2011 wieder eine Jahresanfangsfeier für die Bewohner der Asylunterkunft in Leipheim organisiert. Gemeinsam mit den Asylbewerbern wurde das neue Jahr begrüßt. Wie auch im vergangen Jahr, hat die evangelische Kirchengemeinde Leipheim hierfür ihr Gemeindehaus zur Verfügung gestellt. Seit 2007 haben die Asylbewerberinnen und –bewerber die...