Appercha

2 Bilder

Der Gänseflüsterer vom Kranzberger See 3

Thomas Wendt
Thomas Wendt | Fahrenzhausen | am 27.10.2018 | 225 mal gelesen

Als mein Enkelsohn und ich am vergangenen Samstag den Kranzberger See besuchten, standen zur Begrüßung etwa 15 Kanadagänse am Uferbereich und schnatterten uns gleich mal neugierig zu. Wir beobachteten die Tiere eine Weile bis ein in die Jahre gekommener Hund an uns vorbeilief und sich schnurstracks ins Wasser begab. Dieser, meiner Meinung nach, Golden Retriever machte einen überaus abgeklärten und ruhigen Eindruck. Die Gänse...

2 Bilder

Von Haus und Hof vertrieben – die Geschichte der Familie Friedrichs auf Patzig-Hof 1

Thomas Wendt
Thomas Wendt | Fahrenzhausen | am 27.10.2018 | 370 mal gelesen

Wir schreiben das Jahr 1888, das Rittergut Patzig-Hof auf Rügen wird von der Familie Raslow für 345 000 Mark an Ernst Friedrichs, dem damaligen Pächter von Silvitz, veräußert. Bis zur Enteignung im Jahre 1945 bewirtschaftete die Familie das Gut. Ökonomierat Ernst Friedrichs (1846-1926) galt zu jener Zeit als überaus einflussreiche Person des öffentlichen Lebens. So war er vor dem Ersten Weltkrieg Kreistagsabgeordneter,...

1 Bild

Neuer Altar von Appercha zeugt von meisterhafter Handwerkskunst

Thomas Wendt
Thomas Wendt | Fahrenzhausen | am 17.07.2018 | 257 mal gelesen

Johann Rottenfußer spendet der Filialkirche in Appercha einen neuen Altar und Ambo Es war schon ein besonderer Tag, als am 29. Juni 2018 Pfarrer Stefan Menzel den neuen Zelebrationsaltar und Ambo in der Filialkirche St. Silvester in Appercha segnete. Eine Vielzahl von Gottesdienstbesuchern, sowie die Fahnenabordnungen der Feuerwehr-und Schützenvereine von Jarzt/Appercha gaben den Ganzen einen feierlichen Rahmen. Es kommt...

1 Bild

Wintergrüße aus Schwangau 3

Thomas Wendt
Thomas Wendt | Fahrenzhausen | am 24.01.2017 | 66 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Unsere Oma ist die Schnellste – 92 Jahre alt und immer noch rasant den Rodelberg hinunter.

Thomas Wendt
Thomas Wendt | Fahrenzhausen | am 24.01.2017 | 122 mal gelesen

Da staunen die Enkel-und Urenkelkinder nicht schlecht, wenn Magdalena Schreiber mit ihren 92 Jahren „halsbrecherisch“ den Rodelberg in Appercha/Fahrenzhausen herunterfährt. Stolz sind sie auf ihre Oma und wenn es dann mal wieder den Berg zusammen hochgeht, packt die „Uri“ auch schon mal mit an, damit auch die Kleinen den Aufstieg schaffen. Unsere Oma ist nicht nur die Schnellste, unsere Oma ist die Beste. Das hohe Alter hält...

4 Bilder

Winterimpressionen aus dem Amperland

Thomas Wendt
Thomas Wendt | Fahrenzhausen | am 03.01.2017 | 92 mal gelesen

Die Aufnahmen entstanden bei traumhaften Wetter zwischen Appercha und Haimhausen

61 Bilder

Appercha - Heimat die ich liebe 2

Thomas Wendt
Thomas Wendt | Fahrenzhausen | am 04.10.2016 | 361 mal gelesen

Appercha ist eines der ältesten Dörfer des Landkreises Freising. Idyllisch gelegen, nahe der Amper, gehört der Ort zur Gemeinde Fahrenzhausen.Aus einer Urkunde aus dem Jahre 762/764 geht hervor, dass Erchanpald seine Besitzungen „Perahah“ und „Munirihhinga“ der Kirche überschrieb. Allerdings ist heute nicht mehr nachweisbar, wer mit dem Namen „Perahah“ im eigentlichen Sinne genannt war. Ob Appercha oder das in der...

2 Bilder

Stimmgewalt und Gitarrenzauber in Jarzt

Thomas Wendt
Thomas Wendt | Fahrenzhausen | am 25.07.2016 | 175 mal gelesen

Liz Howard und Philipp Stauber verzauberten Gäste in der Kirche Maria Himmelfahrt. Eine Mischung aus Gospel und Blues riss am vergangenen Samstag die Gäste einer Hochzeitsgesellschaft in der Kirche zu Jarzt förmlich von ihren Stühlen. Selbst Pfarrer Franz Muck aus Unterschleißheim sowie das Hochzeitspaar waren restlos begeistert. Klassiker wie, “this little light of mine” (Aretha Franklin) oder “wind beneath my wings”...

2 Bilder

Otto Lindpaintner – ein Münchner Flugpionier

Thomas Wendt
Thomas Wendt | Bergen auf Rügen | am 17.05.2016 | 200 mal gelesen

In der Zeit zwischen 1910 bis 1914 galt Otto Lindpaintner als einer der besten deutschen Flieger. Als Sohn des Arztes Julius Christian August Lindpaintner und seiner Frau Anna Maria wurde Otto Lindpaintner am 1.März 1885 in München geboren. Als der junge Otto erst sieben Jahre alt war, verstarb 1892 sein Vater. Im Jahre 1897 heiratete seine Mutter den Malerfürsten Franz von Stuck. Am Wilhelmsgymnasium München schloss Otto...