Anja Klawun

1 Bild

"Helden zeugen" – "Dramödie" von John von Düffel

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 22.11.2018 | 54 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | John von Düffel, geboren 1966, wuchs in den USA auf, studierte unter anderem Philosophie, arbeitet als Theaterkritiker, Dramatiker und Dramaturg unter anderem in Berlin, lehrt dort als Professor Szenisches Schreiben. Von Düffels Debut „Vom Wasser“ erzielte renommierte Preise, sein Familienroman „Houwelandt“ wurde zum Bestseller. Von Düffel zählt zu den produktiven, viel gelesenen Schriftstellern und zu den erfolgreichsten...

1 Bild

Verlosung: 3x2 Freikarten für das Theater über Hildegard von Bingen

Michaela Dempf
Michaela Dempf | Neusäß | am 19.03.2018 | 93 mal gelesen

Seit jeher fasziniert die Person Hildegard von Bingen. Zum faszinierenden Theater wird die Lebensgeschichte der Hildegard von Bingen, wenn Anja Klawun in deren Rolle schlüpft und das Publikum mit ihrer Darbietung fesselt. Am 28. April 2018 ist die Inszenierung "Hildegard von Bingen – Die Visionärin" in der Stadthalle Neusäß zu sehen. Dafür verlosen wir 3x2 Freikarten. Klickt bis zum 22. April 2018 auf "Mitmachen", um euer...

1 Bild

Theater in der Stadthalle: "Hildegard von Bingen – Die Visionärin"

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 16.03.2018 | 40 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Anja Klawun fesselte beim ersten von derselben Autorin verfassten „Theaterlust“-Stück, „Die Päpstin“, als leidende wie leidenschaftliche Frau und Mutter und als männlicher Papst, dem sie statt weiblicher menschliche Züge gab. Das verschlug Publikum wie Kritik die Sprache, mündete in Standing Ovations. Geniale Lichtregie verschmolz mit dem Bühnenbild in Form von Brettern, die flugs zu Beichtstuhl, Wand, Zelle und Wiege...

5 Bilder

Theatersaison 2017/2018 in der Stadthalle Neusäß

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 25.04.2017 | 81 mal gelesen

Die letzte Abosaison erntete mehrfach nicht enden wollenden Applaus, teils standing ovations, wie die witzigen „Kerle im Herbst“, der raffinierte „Kredit“ mit Ilja Richter und Markus Majowski und die herrliche „Wunderübung“ mit Publikumsliebling Michaela May. Zum Auftakt hinterließ die „Deutschstunde“ nach Siegfried Lenz nachhaltigen Eindruck. Neben dem Polizistensohn Siggi faszinierte Max Volkert Martens als Maler Nansen das...

1 Bild

"Die Päpstin": „theaterlust“-Inszenierung mit Anja Klawun nach dem Bestseller von Donna W. Cross

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 18.09.2015 | 48 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Thema wie Inszenierung des 2. Abostücks sorgten für Furore. Eine Frau auf dem Heiligen Stuhl? Im 9. Jahrhundert so unvorstellbar wie im 21., wo ein Papst aneckt, der Prunk und Machtmissbrauch der Kurie anprangert, wo das Zölibat, so weltfremd wie unangefochten ist wie ehedem? Legende des finsteren Mittelalters oder hochaktuell? Dass Frauen keinen Zugang zur Bildung haben, ist Gottlob Vergangenheit. Der geringe Anteil an...

3 Bilder

"Die Päpstin": „theaterlust“-Inszenierung mit Anja Klawun nach dem Bestseller von Donna W. Cross

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 25.08.2015 | 258 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Thema wie Inszenierung des 2. Abostücks sorgten für Furore. Eine Frau auf dem Hl. Stuhl? Im 9. Jahrhundert so unvorstellbar wie im 21., wo ein Papst aneckt, der Prunk und Machtmissbrauch der Kurie anprangert, wo das Zölibat, so weltfremd wie unangefochten ist wie ehedem? Legende des finsteren Mittelalters oder hochaktuell? Dass Frauen keinen Zugang zur Bildung haben, ist Gottlob Vergangenheit. Der geringe Anteil an...

10 Bilder

Theatersaison 2015/2016 in der Stadthalle Neusäß

Kulturbüro Neusäß
Kulturbüro Neusäß | Neusäß | am 20.03.2015 | 97 mal gelesen

Die Abosaison 2014/2015 ging gerade mit einem Glücksmoment im doppelten Sinn des Titels zu Ende, mit einem intelligenten Boulevardstück voller Sprachwitz, glänzend gespielt von Barbara Wussow und Peter Bongartz. Das Abo bescherte unvergessliche Momente mit Doris Kunstmann, Helmut Zierl, einen funkensprühenden Geschlechterkampf mit Suzanne von Borsody, fesselnde Klassiker mit Shakespeare und Schiller. Ins Musikabo brachten...