alte

Corona – wer stirbt? 2

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 03.01.2021 | 34 mal gelesen

An Conorna sterben vornehmlich die Alten – eine falsche Interpretation der Zahlen? Kürzlich fand ich im Netz die Behauptung, dass an Corona vornehmlich die Alten über 80 Jahren sterben und als Beleg dafür diese Zahlenaufstellung: Corona-Sterbefälle nach Alter Alter…….…..Tote bis 4…………….5 5-14……...……..4 15-34…...……..49 35-59….…...1.095 60-79……....8.405 über 80......20.549 Summe…...30.107 außerdem gab es noch 16...

1 Bild

"Man erkennt den Wert einer Gesellschaft daran, wie sie mit den schwächsten ihrer Glieder verfährt."

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 29.05.2020 | 553 mal gelesen

Unser 3. Bundespräsident Gustav Heinemann war dieser Ansicht. In Coronazeiten sieht man, wie sich um Kinder, Alte, Arme, Obdachlose, chronisch Kranke und Behinderte gekümmert wird. Bei allem Verständnis für die Wirtschaft, so darf die Menschlichkeit nicht auf der Strecke bleiben.

1 Bild

wir Alten mit Christus 13

Erhard Meier
Erhard Meier | Burgdorf | am 03.05.2019 | 64 mal gelesen

Politik Jesus sagt: Heilige Tugend, ein Herz, das für Mich schlägt, ein Herz aus Gold, für immer atemberaubend schön im Himmel. Ihr mögt in euren 80zigern sein, aber ihr tragt immer noch jenen Funken Licht und die Liebe zu Mir in euch. Und jener Funke kann einen ganzen Wald in Brand setzen. Ein kleiner Funke kann Tausende Quadratmeter Dunkelheit zerstören. Das ist eure Berufung… Ein kleiner Funke zu sein in dieser...

1 Bild

Beleuchtete alte Unstrutbrücke in Nebra 1

Wolfgang Beer
Wolfgang Beer | Reinsdorf | am 10.08.2018 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Alte Tür 15

Nicole Käse
Nicole Käse | Wunstorf | am 05.07.2016 | 103 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Eine alte Holztür gesehen in Deggendorf. 1

Edith Zgrzebski
Edith Zgrzebski | Deggendorf | am 28.09.2015 | 41 mal gelesen

Deggendorf: Edith | Schnappschuss

6 Bilder

„Alte Dokumente - 3

Lothar Hofmann
Lothar Hofmann | Marburg | am 18.08.2015 | 126 mal gelesen

immer wieder reizvoll!“

Ja, ich gebe es zu! Mir sind Menschen wichtiger als Tiere! 195

Andreas aus Niedersachsen
Andreas aus Niedersachsen | Laatzen | am 23.03.2013 | 2669 mal gelesen

Ja, ich gebe es zu! Ich hab Prioritäten! Und es muss endlich mal gesagt werden: Mir sind Menschen wichtiger als Tiere! So, jetzt ist es raus! Und ich finde das auch völlig normal! Und das Gegenteil ist unnormal! (Nein, sorry, da gibt es keine Toleranz!) Und nun hören hoffentlich auch all die überflüssigen Rumhackereien auf, wenn es darum geht! Geht es um Altenheime oder Tierheime: JA, mir sind Altenheime...

1 Bild

"Altes Foto"

Christine Eich
Christine Eich | Wetter | am 17.05.2012 | 202 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

WIE WAHR !!! 1

Martin & Christine Kewald-Stapf/Stapf
Martin & Christine Kewald-Stapf/Stapf | Amöneburg | am 04.05.2012 | 224 mal gelesen

Schnappschuss

Nur die Harten (Starken) überleben im nicht mehr vorhandenen Garten 2

Ursula Lange
Ursula Lange | Laatzen | am 03.04.2012 | 310 mal gelesen

Die Beton-Bettenburg Laatzen-Mitte ist ein sehr gut zu beobachtendes Beispiel. Bäume, Sträucher und Wildkraut weichen einem Kommerz-Beton, der sich Zukunft nennt. War das Leine-Einkaufszentrum nicht ausreichend mit Geschäften ausgestattet? Der/Die Konsument/Konsumentin braucht in Zukunft noch mehr Konsummöglichkeiten! Wer denkt als PolitikerIn oder ArchitektIn an fehlende Grünflächen, die im Sommer für eine Abkühlung...

Tod am Steintor: War der BMW viel zu schnell?

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Rostock | am 29.09.2011 | 602 mal gelesen

gefunden auf Aktuelle Nachrichten - OSTSEE-ZEITUNG.DE (Artikel lesen) Rostock: Zum tödlichen Unfall am Steintor in Rostock in der vergangenen Woche gibt es neue Erkenntnisse. Eine 39 Jahre alte Frau war von einem BMW-Geländewagen erfasst worden.

Trotz Hubschrauber-Einsatz: Keine Spur von Karl Kalliwoda

Themenradar Hessen
Themenradar Hessen | Dreieich | am 17.09.2011 | 439 mal gelesen

gefunden auf op-online.de - Lokalmeldungen (Artikel lesen) Dreieich: Münster - Trotz Hubschraubereinsatz und intensiver Suche in Wald und Flur: Seit Mittwochmittag bleibt der 89 Jahre alte Rentner Karl Kalliwoda aus Münster verschwunden. Von Thomas Meier 

Hinter der Metro entsteht das neue Quartier Grafental

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Düsseldorf | am 15.09.2011 | 566 mal gelesen

gefunden auf WZ RSS Düsseldorf (Artikel lesen) Düsseldorf: Düsseldorf. Neues Stadtleben in alte Quartiere ? und damit auch neue Namen: Das kennen die Düsseldorfer bereits von der Unternehmerstadt (ehemaliges Rheinmetallgelände) oder der Gartenstadt Reitzenstein (Kaserne). Jetzt kommt das nächste Großprojekt:

Meerbusch Ratsherr Winfried Schmitz-Linkweiler gestorben

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Neuss | am 17.08.2011 | 336 mal gelesen

gefunden auf Klartext-NE.de (Artikel lesen) Neuss: (rp-online.de) Meerbusch (RP). Winfried Schmitz-Linkweiler ist tot. Der Bildende Künstler, Pädagoge, Umweltschützer und Ratsherr der Grünen aus Büderich ist an einer schweren Krankheit plötzlich gestorben. Er ist nur 57 Jahre alt geworden. »weiter Ähnliche Artikel: Der etwas andere Unterricht Meerbusch Latumer Original Karl Münks ist gestorben Meerbusch Siedler feiern...

Traditionslokal: "Zwölf Apostel" eröffnen im Ex-"Alt Oer"

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Oer-Erkenschwick | am 16.08.2011 | 1869 mal gelesen

gefunden auf Oer-Erkenschwick - HA (Artikel lesen) Oer-Erkenschwick: Allein schon die Idee, den über Jahrzehnte eingeführten Namen „Alt Oer“ in „Zwölf Apostel“ zu ändern, beweist Mut. Doch Visvaldis Kolesnikovs und Chefkoch Miho Coric sind sich sicher, dass sie auch unter dem neuen Namen die alte Oerer Gaststätten-Tradition erfolgreich fortsetzen.

Traditionslokal: "Zwölf Apostel" eröffnen im ehemaligen "Alt Oer"

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Oer-Erkenschwick | am 16.08.2011 | 801 mal gelesen

gefunden auf Oer-Erkenschwick - HA (Artikel lesen) Oer-Erkenschwick: Allein schon die Idee, den über Jahrzehnte eingeführten Namen „Alt Oer“ in „Zwölf Apostel“ zu ändern, beweist Mut. Doch Visvaldis Kolesnikovs und Chefkoch Miho Coric sind sich sicher, dass sie auch unter dem neuen Namen die alte Oerer Gaststätten-Tradition erfolgreich fortsetzen.

„Oma Else“ zieht ins alte „Octan“

Themenradar Rheinland-Pfalz
Themenradar Rheinland-Pfalz | Mainz | am 09.08.2011 | 893 mal gelesen

gefunden auf Allgemeine Zeitung - Lokalnachrichten aus Mainz (Artikel lesen) Mainz: MAINZ - (mhz). Im ehemaligen Octan in der Jakobsbergstraße kehrt wieder Kneipenleben ein: Mitte September will Gerrit Schick dort sein neues Lokal eröffnen. Und diese neue Gaststätte soll mit dem Schick und Schön in der Kaiserstraße, die ebenfalls ihm gehört, nicht viel zu tun haben. „Die neue Kneipe wird in eine andere Richtung gehen“, sagt...

Benefizspiel geplant: FCR Duisburg und Borussia Bocholt kicken für verunglückten Spieler des...

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Bocholt | am 30.07.2011 | 250 mal gelesen

gefunden auf Lokalsport Bocholt (Artikel lesen) Bocholt: Bocholt - Vor knapp einem Monat ist André "Hotti" Terhart bei einem tragischen Unfall auf Mallorca schwer verletzt worden. Der 26 Jahre alte Spieler des Hemdener SV war während der Mannschaftsfahrt vom Balkon seines Hotelzimmers zehn Meter in die Tiefe gestürzt. "Das hat alle Vereine und Spieler in Bocholt sehr betroffen gemacht. Und schon mit dem zweiten Gedanken haben...

Emmy Bastian (87) wird seit Samstag vermisst

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Krefeld | am 25.07.2011 | 232 mal gelesen

gefunden auf WZ RSS Krefeld (Artikel lesen) Krefeld: Krefeld. Seit Samstagnachmittag wird Emmy Bastian, eine 87 Jahre alte Bewohnerin des Seniorenheims an der Zeppelinstraße in Uerdingen, vermisst. Es wird vermutet, dass sie gegen 15 Uhr das Heim verlassen hat - seitdem fehlt von ihr jede Spur.

Familiendrama in Löwenberg

Themenradar Brandenburg
Themenradar Brandenburg | Löwenberger Land | am 14.07.2011 | 620 mal gelesen

gefunden auf Die-Mark-Online - Löwenberger Land & Liebenwalde (Artikel lesen) Löwenberger Land: Löwenberg ? War es ein erweiterter Suizid oder gar ein Tötungsverbrechen? Vor dieser Frage stehen Polizei und Staatsanwaltschaft, nachdem am Mittwoch in Löwenberg eine 53 Jahre alte Frau tot und ihr 54-jähriger Mann schwer verletzt aufgefunden worden waren. Von Dietmar Stehr

Große Fotogalerie vom Dampf Rundum 2011 in Flensburg online

Themenradar Schleswig-Holstein
Themenradar Schleswig-Holstein | Flensburg | am 08.07.2011 | 245 mal gelesen

gefunden auf Flensburg-Szene Blog - das Beste für Flensburg (Artikel lesen) Flensburg: Ja, das dampft (und tutet) wahrlich rundum in Flensburg. Wunderschöne alte Dampfer haben angelegt, eine alte Dampflok dampft durch die Stadt, in Flensburg ist Dampf Rundum. Zum zehntenmal. Und wir haben heute am Freitag so einige Fotos mitgebracht. Es gibt echt was zu sehen. Aber auch zu hören und zu feiern. Also auf nach Flensburg. Bis...

74-Jährige nach versuchtem Handtaschenraub schwer verletzt 1

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Neumünster | am 08.07.2011 | 346 mal gelesen

gefunden auf Nachrichten aus Neumünster (Artikel lesen) Neumünster: Neumünster - Bereits am vergangenen Sonntag (3. Juli) wurde eine 74-jährige Neumünsteranerin an der Ecke Leineweberbrücke / Schleusberg Opfer eines versuchten Handtaschenraubes. Die alte Dame war mit ihrem Hund unterwegs von der Leineweberbrücke in Richtung Schleusberg, als ein Unbekannter die Handtasche erfasste und versuchte ihr diese aus der Hand zu...

Alte Kaffeerösterei: Eröffnung steht am 9. und 10. Juli an

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Lünen | am 01.07.2011 | 506 mal gelesen

gefunden auf RuhrNachrichten.de: Lünen (Artikel lesen) Lünen: Lange Monate des Umbaus liegen hinter Melanie und Eckhart Ahlert. Doch das Ehepaar, das im Januar 2010 die alte Kaffeerösterei an der Cappenberger Straße für 357 601 Euro ersteigerte, kann durchatmen. Jetzt steht die Eröffnung an.

Mord an Jasmin C.: Prozessauftakt am Montag vor dem Landgericht Kassel

Themenradar Hessen
Themenradar Hessen | Hofgeismar | am 29.05.2011 | 241 mal gelesen

gefunden auf HNA Online - Hofgeismar (Artikel lesen) Hofgeismar: Trendelburg/Kassel. Vor dem Landgericht Kassel beginnt am Montag der Mordprozess gegen einen 36-jährigen Mann aus Hümme. Ihm wird vorgeworfen, im Juli vergangenen Jahres die 32 Jahre alte Jasmin C. aus Trendelburg am Diemelradweg bei Deisel vergewaltigt und erwürgt zu haben.