Anzeige

Tom Hiddleston: Cooles Outing mit dieser Dame! 

Der Schauspieler Tom Hiddleston spielt nicht nur in den “Marvel”-Filmen mit, er steht auch mal im Theater auf der Bühne. Hier feierte er mit zwei anderen Schauspielern die Premiere von “Betrayal”.

Als Loki kennen ihn die meisten. Vielleicht auch als Jonathan Pine in “The Night Manager”. Tom Hiddleston kann den Bösewicht oder den Spion spielen. In ihm steckt aber noch mehr als zwei Rollen. In London steht der Brite nun mit zwei anderen Schauspielern auf der Bühne. Im Theaterstück “Betrayal” (deutsch: “Betrug”) spielt Tom die Hauptrolle. Er schlüpft in die Rolle von Robert. Dieser ist der Ehemann von Emma, die von Zawe Ashton gespielt wird. Im Juni wird Tom regelmäßig auf der Bühne stehen und im Harold Pinter Theatre in London auftreten.

Tom Hiddleston: Darum geht es in “Betrayal”

In dem Drama geht es, wie der Titel schon vermuten lässt, um Betrug. Genauer, haben zwei verheiratete Personen eine Affäre miteinander. Emma trifft sich heimlich mit Jerry. Aber Emma ist eigentlich mit Robert verheiratet. Die Affäre geht insgesamt sieben Jahre lang. Jerry wird übrigens auch von einem “Marvel”-Schauspieler gespielt. Charlie Cox spielt in der “Marvel”-Serie Matthew Murdock, der als Daredevil seine Stadt vom Bösen befreien will. Regie führt Jamie Lloyd. Das Besondere an dem Stück ist, dass die Handlung chronologisch rückwärts erzählt wird. Die Premiere des Theaterstücks fand am 12. März 2019 statt. Tom Hiddleston trat dabei mit seinen Kollegen Zawe Ashton und Charlie Cox auf den roten Teppich.


Das könnte dich auch interessieren: 

Tom Hiddleston: Wann kommt endlich "The Night Manager" Staffel 2?

Tom Hiddleston Loki: Eigentlich sprach er für eine andere Rolle vor

"Avengers": Krasse Theorie über Tom Hiddlestons Charakter Loki

Tom Hiddleston: Der "Avengers"-Star hat ein Dinner-Date
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.