Anzeige

Gelungenes Trainingswochenende der Neusässer Kung-Fu Kraniche!

Sie kamen aus Spanien, Frankreich, Österreich, der Schweiz - aus Deutschland sowieso. Über 50 Teilnehmer besuchten das diesjährige 'summer-meeting' des Neusässer Kung-Fu Vereins im schönen Dinkelscherben. Das Jugendübernachtungshaus war restlos belegt, einige Gäste wurden privat bei unseren Mitgliedern untergebracht.

Trainiert wurde in der großen Sporthalle Reischenau, hier gab's genügend Platz für die zahlreichen Übenden. Aufgeteilt in vier Gruppen - Kinder, Jugend, Erwachsene sowie Tao-Kung - mit jeweils zwei Trainern, konnte allen ein passendes, qualifiziertes Training geboten werden. Zweimal am Samstag und einmal am Sonntag, jeweils zweieinhalb Stunden, konnte Neues gelernt und Bekanntes geübt werden.

Wer so fleißig trainiert braucht eine ordentliche Verpflegung, womit wir bei einem Highlight des Wochenendes sind. Um diese große Zahl von Gästen versorgen zu können haben wir uns professionelle Unterstützung geholt. Koch Florian und Assistentin Birgit haben uns kulinarisch verwöhnt, ob vegetarisch, vegan oder ganz normal, alle waren begeistert!

Auch neben dem Training war einiges geboten. Bei meist schönem Wetter - abgesehen von ein paar Regengüssen - konnte man auf der großzügigen Anlage relaxen, die Sonne genießen oder sich beim Tischtennis messen. Für die Kinder gab's Erfrischung und viel Spaß beim Wasserrutschen und am Samstagabend wurde nach dem Grillen ein großes Lagerfeuer entfacht!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.