Anzeige

Ein Spielgelände der besonderen Art für die neue Kita Emmaus

Kletterbalken
Nach den Bodenarbeiten und Wandverkleidungen im Innenbereich nimmt nun auch der Außenbereich der Evangelischen Kindertageseinrichtung Emmaus an der Oskar-von-Miller-Straße in Westheim Gestalt an.

Das hügelige Gelände wurde dabei mit seinem eigenen Aktionspotential genutzt. Die höhenunterschiedliche Freifläche mit altem Baumbestand passt sich mit seinen Spielgeräten aus Naturmaterialien dem komplett in Holzbauweise erstellten Gebäudekomplex perfekt an. Neben Rutschen, Spielhäuschen und Kletterbalken gibt es auch einen Sandspielplatz und vielerlei Sitzgelegenheiten als Kommunikationspunkte. Der Einrichtungsbetrieb startet zum neuen Kindergartenjahr im September.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.