Anzeige

Viel Action am Vatertag 2018 für die ganze Familie

Neusäß: Freiwillige Feuerwehr Neusäß | Am 10. Mai 2018 ist wieder einiges geboten rund um die Feuerwache Neusäß. Bereits ab 10 Uhr geht es mit einem traditionellen Weißwurstfrühstück los, danach können Kinder und Erwachsene im Brandschutztraining einiges über die Entstehung von Bränden, den Notruf und über die Technik der Feuerwehr lernen. Es geht dann gleich im Programm weiter mit einer spektakulären Unfallsimulation. Hier wird ein Fahrzeug aus 10 Meter Höhe von einem Kranwagen abgeworfen und die Vorgehensweise der Feuerwehr bei Unfällen vorgeführt. Das Bayerische Rote Kreuz arbeitet hier ganz realitätsnah in der Versorgung der Übungspatienten mit.
Sie können zwischendurch die Fahrzeuge besichtigen und sich von den Feuerwehrfrauen und Männern die einzelnen Gerätschaften erklären lassen. Als Spezialfahrzeug kommt in diesem Jahr ein Flugfeldlöschfahrzeug zum Tag der offenen Tür und kann bestaunt werden. Daneben informiert die Jugendfeuerwehr auch alle Kinder und Jugendliche über unser sinnvolles Hobby. Ganz nach dem Motto:

Hier gibt´s was geschenkt: Kameradschaft. Ehre. Und ein verdammt gutes Gefühl.

Am Nachmittag führt die Jugendgruppe das Ablöschen eines brennenden Holzhauses vor. Im Anschluss zeigen die Aktiven in einem Brandcontainer den Ausbruch eines reellen Zimmerbrandes. Es ist sehr beeindruckend mitzuerleben, welche Hitzestrahlung hier entsteht und wie die Feuerwehr zum Löschen des Feuers taktisch vorgeht.
Die Berufsfeuerwehr Augsburg zeigt mit einem eigenen Wassercontainer die Wasserrettungsgruppe mit Tauchern. Für unsere kleinen Gäste gibt es auch eine Hüpfburg und eine Feuerwehr-Modellausstellung.

Für das leibliche Wohl ist ganztägig von 10-16 Uhr gesorgt. Kommen Sie gerne mit der ganzen Familie vorbei und erleben Sie einen Tag Action und Spaß bei Ihrer Feuerwehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.