Anzeige

Freiwillige Feuerwehr Täfertingen ehrt langjährige Mitglieder

v.l.n.r. Kommandant Andreas Greger; Bürgermeister Richard Greiner; stellv. Vorstand Robert Lohwasser; stellv. Kommandant Tobias Kötter; Johann Braunmiller; stellv. Vorstand Korbinian Steidle; Johann Durz; 1. Vorstand Johannes Greger
Neusäß: Feuerwehr Täfertingen | Die diesjährige Jahreshauptversammlung der FF Täfertingen fand nach langer Zeit wieder im Gerätehaus statt, da der bisherige Veranstaltungsort leider nicht mehr zur Verfügung steht.

1. Vorstand Johannes Greger berichtete wie üblich über die Vereinsaktivitäten aus dem abgelaufenen Jahr. Hierzu zählten sowohl zahlreiche Besuche div. Feuerwehrfeste als auch die Teilnahme an Veranstaltungen im Stadtgebiet wie z. B. die Fronleichnamsprozession und die Friedensnacht.

Das Jahr 2019 konnte aus der Sicht der aktiven Mannschaft als ein eher ruhiges Jahr bezeichnet werden. So informierte Kommandant Andreas Greger in seiner Rede die anwesenden Mitglieder über die Einsatzzahlen und geleisteten Stunden im Rahmen von Übungen und Einsätzen. Für das neue Jahr stehen sowohl auf Vereinsseite als auch im Aktiven Dienst einige Aktivitäten an.
Hier ist vor allem die alljährliche Großübung der Feuerwehren der Stadt Neusäß zu erwähnen, welche in diesem Jahr wieder in Täfertingen abgehalten wird.


Für langjährige Vereinszugehörigkeit wurden folgende Mitglieder geehrt:
o Tobias Kötter für 25 Jahre
o Marcus Donié für 25 Jahre
o Johann Durz für 55 Jahre
o Johann Braunmiller für 60 Jahre
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 07.03.2020
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.