Anzeige

Gelder für den guten Zweck

Auf Einladung von Meister Jürgen Ober und Markus Schwertel, den Initiatoren des 6. Frühlings-Budo-Lehrgang in Großaitingen hielt Gregor Huss einen Military Combat/Combat Hapkido Lehrgang ab. Begleitet wurde er von Military Instruktor OL Thomas Winkler aus Fürstenfeldbruck. Die zahlreichen Teilnehmer an diesem Combat Hapkido Lehrgang waren unisono begleistert von den Techniken und dem einfachen und leicht verständlichen Selbstverteidigungs Konzept.

Insbesondere einige der anwesenden Teilnehmer, die im Justizvollzug und im Polizeidienst arbeiten, waren angenehm überrascht von der Effektivität und der Anwendbarkeit, gerade in diesem sensiblen Bereich. Auch die vielen zivilen Teilnehmer aller Altersgruppen waren begeistert und fragten nach weiteren Seminaren. Die anderen Referenten zeigten ebenfalls in ihren Bereichen sehr abwechslungsreiche und hervorragende Techniken und demonstrierten die Vielfalt der Kampfkünste. In der Mittagspause sorgten die hübschen Mädels der Tanzgruppe mit ihrer Tanzvorführung für begeisterten Applaus.
Alles in allem ein gelungener Tag im Geiste des Budo und ein beachtliche Summe für den "Weißen Ring" als Spende. Gratulation an die Veranstalter
0
1 Kommentar
1.987
Jürgen Ober aus Schwabmünchen | 21.04.2012 | 20:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.