Anzeige

Basketballer des TSV Milbertshofen machen Klassenerhalt perfekt

Teambesprechung bei den MIL baskets II
Milbertshofen – Mit viel Kampf besiegten die MIL baskets II am vergangenen Wochenende in der Bezirksklasse den SV Mammendorf mit 64:56 und machten damit den Klassenerhalt bereits drei Spieltage vor dem Ende der Saison perfekt.

Der Tabellenzweite Mammendorf ging als klarer Favorit in die Begegnung, was das MIL-Team zunächst noch mehr anspornte, das Spiel zu gewinnen. Im Gegensatz zum Spiel gegen den TSV Weilheim taten sich unsere Big Guys schwer unter dem Brett. Die Gäste-Defense war gut aufgestellt und im Set-Play schwer zu schlagen. Obwohl die MIL Center einige Ballverluste hatten, entschied das Team mit 17:12 das erste Viertel für sich. Im zweiten Viertel sahen die Zuschauer einen spannenden Schlagabtausch. Beide Teams zeigten viel Engagement in der Offense und schlampten mehrfach in der Defense. Auf Seiten der MIL baskets II konnten sich besonders Yassin Mahboub und Stephan Filser immer wieder sehr gut in Szene setzen. Zur Halbzeit stand es 36:30.

Nach dem Seitenwechsel funktionierte beim MIL-Team in der Offense für beinahe acht Minuten lang gar nichts. Leichte Korbleger fanden ihr Ziel nicht, während auf der anderen Seite Mammendorf immer wieder punkten konnte. Die Gäste legten einen famosen 14:0-Lauf hin und übernahmen dadurch mit 44:36 die Führung. Zum Glück riss sich das Milbertshofener Team in den letzten drei Minuten des Viertels zusammen und schlug mit einem 12:2-Lauf zurück. Mit nur zwei Punkten Vorsprung (48:46) ging es dann in den letzten Spielabschnitt.

Nun zeigten die MIL baskets II wieder ihre gute Seite. Schnelles Spiel und tolle Moves zum Brett konnten von den Gästen nur mit Fouls gestoppt werden. Von der Linie aus bewiesen die Münchner Nervenstärke und verwandelte acht von zwölf Würfen. Am Ende freuten sich die Zuschauer und die Spieler über einen verdienten 64:56-Sieg und den damit verbundenen Klassenerhalt.

Infos zur Basketballabteilung des TSV Milbertshofen finden Sie immer tagesaktuell auf der brandneuen Internetseite www.mil-baskets.de . Telefonische Infos gibt’s in der Geschäftsstelle des TSV unter 3582716.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.