Anzeige

Herbst in Waldperlach, Teil 3

Eine Wildbiene
Freitag, 3.9.2010: 18°C, in der Nacht gelegentlich Regen, tagsüber trocken, wolkig, teils unbewölkt.

Heute sind meine beiden Hintergründe wieder aus Dublin zurück gekommen. Braungebrannt! Die hatten das absolute Superwetter! Am ersten Tag hatten sie sich sogar einen Sonnenbrand geholt...

Beim Fotorundgang konnte ich heute wieder mehrere Bienen und Schwebfliegen beobachten, sowie eine Wildbiene, deren Art ich immer noch nicht bestimmen konnte. Es gibt zwar vom BUND ein pdf mit dem Titel Bienen und Wespen in München, aber das File scheint beschädigt zu sein. Ich hab zweimal versucht, es downzuloaden, aber wenn ich es öffnen wollte, hat der Reader immer behauptet, das Dokument sei beschädigt und nicht zu reparieren. Muss denen doch eine eMail schreiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.