Anzeige

Love Island 2018: Heftige Entscheidung! Wer fliegt raus?

Wer muss die Liebesinsel vorzeitig verlassen? (Foto: Entfernung_by_Thomas Siepmann_pixelio.de.jpg)

Verschwörungen, Zickenkrieg und Flirts. Bei “Love Island” geht es in die nächste Runde. Die Neuankömmlinge versuchen ihr Glück bei den Objekten ihrer Begierde. Dabei steigt der Druck unter den Mädchen immer weiter. Wer kann seinen Partner halten und wer fischt in neuen Gewässern?

Das Baggern bei Love Island 2018 geht weiter. Dass die beiden neuen, Finnja und Sabi, ihre Konkurrentinnen ins Exil geschickt haben, kam bei den restlichen “Islandern” gar nicht gut an. Natascha und Julia verschwören sich in der Privat-Suite daraufhin gegen die beiden Neuen. Unterdessen vermisst Tobias seine Partnerin so sehr, dass er überhaupt nicht auf die Flirtversuche der von Sabi eingeht. Die 20-jährige Finnja kommt dagegen bei den Jungs gut an. Yannik, Till und Sebastian haben alle ein Auge auf sie geworfen! 

Wer bekommt das erste Ticket nach Hause?

Nach einem Zuschauervoting dürfen Tobias und Victor eine Partnerin für ihr Date auswählen. Die Entscheidung von Tobias fällt schnell, die von Victor steht noch aus. Will er lieber seine “Ex” Tracy oder doch das Model Sabrina? Außerdem steht heute die erste Eliminierung an. Die “Islander” müssen also schnell Pärchen bilden, denn wer am Ende alleine bleibt, muss die Liebesinsel möglicherweise verlassen. Für wen wird sich Victor entscheiden und wer wird der erste Single, der aus der Villa ausziehen muss? Das alles erfahren wir heute Abend um 22:15  bei "Love Island" auf RTL 2.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.