Anzeige

GNTM 2017: Carina enttäuscht Heidi Klum!

Carina bekommt den Job bei Opel! (Foto: jingdianmeinv1_flickr_CC BY-SA 2.0)

Was für eine Folge! Gestern mussten die Mädels von GNTM 2017 einige Überraschungen über sich ergehen lassen. Carina bekam den Opel-Job und gilt daher bei den Fans als Favoriten. Doch Heidi Klum war mit Carina in der letzten Folge nicht zufrieden und die Kandidatin musste sogar um ihr Weiterkommen bangen.

Bisher war Carina ihrer Konkurrenz bei Germany’s Next Topmodel 2017 immer einen Schritt voraus. Sie durfte schon erste Erfahrungen im Modelbusiness sammeln. Bei jedem Shooting hat Carina nicht nur Heidi Klum, sondern auch die Fotografen überzeugt, auch auf dem Laufsteg machte die Studentin stets eine gute Figur. Außerdem zog sie bei GNTM 2017 schon den ein oder anderen Job an Land und begeisterte die Jury. Doch in der gestrigen Folge hat sich das Blatt gewendet. Beim Shooting war Carina nicht sonderlich gut, mit dem Bild war vor allem die Modelmama so gar nicht zufrieden.

Carina bekommt den Opel Job

Und auch auf dem Laufsteg, bei dem die Mädels sich in einem Laufrad beweisen mussten, ließ die Performance von Carina zu wünschen übrig. Heidi Klum zeigte Carina, wie schnell die Reise vorbei sein kann, schließlich gehörte sie in den letzten Wochen noch zur Favoritin und musste gestern um ihr Weiterkommen bangen. Doch ein Erfolgserlebnis hatte Carina gestern bei GNTM 2017: Sie zog den größten Job der Staffel an Land und stand für eine Kampagne für Opel vor der Kamera. Und genau deshalb ist Carina ihrer Konkurrenz noch immer einen weiten Schritt voraus. Wie es wohl in der nächsten Woche weitergeht?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.