Anzeige

Bauer sucht Frau: Uwe und die Tiefkühlpizzen!

Bauer Uwe ist der Junggeselle schlechthin bei „Bauer sucht Frau 2011“. Der Bauer hatte noch nie eine Freundin und freut sich deshalb umso mehr auf die Hofwoche mit seiner Auserwählten Iris. Der sanfte Schweinebauer hat sich für seine Herzensdame etwas ganz besonderes einfallen lassen, er holt sie nämlich mit einer Bank auf vier Rädern ab. Er befestigt eine Bank auf seinen Maishäcksler, schnappt sich eine Flasche Sekt und los geht’s! Als er auf den Zug wartet, ist Bauer Uwe sehr aufgeregt.

Zu Hause angekommen zeigt er Iris seinen Hof. Dabei fällt der ihr die riesige Tiefkühltruhe auf. Doch wird ihr gefallen, was sie darin entdecken wird? Immerhin sind es keine Leichen, wie Iris zuerst vermutet. Die Kühltruhe ist fast ausschließlich gefüllt mit Tiefkühlpizzen! Das typische Junggesellen-Essen also. Uwe lebt seit dem Tod seiner Großmutter und seiner Mutter alleine auf dem Bauernhof und ernährt sich seitdem auch nur noch von Tiefkühlkost. Auch Iris kommt am Abend in den Genuss einer solchen Pizza. Doch die lebhafte Frau nimmt es gelassen und freut sich trotzdem über das gemeinsame Essen! Iris hat sich fest vorgenommen demnächst einmal richtig aufzukochen und ihrem Bauern damit eine richtige Freude zu machen! Das wird ihr mit dieser Idee mit Sicherheit gelingen! Und das hat der liebenswürdige, unverkennbare Uwe auch wirklich verdient!

Schaut doch auch mal hier vorbei:
Bauer sucht Frau 2011: Schwebt Bauer Rolf in Lebensgefahr?
Bauer sucht Frau 2011: Infos und News zur Sendung und den Kandidaten der neuen Staffel
Bauer sucht Frau: Der schüchterne Niedersachse Friedrich hat es faustdick hinter den Ohren!
Bauer sucht Frau: Ackerbauer Rolf bekommt professionelle Hilfe wegen Leistenbruch angeboten! Wird er sie annehmen?
Bauer sucht Frau: Wieso muss schwuler Bauer Philipp zu einem Missbrauchs-Prozess?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.