Anzeige

Münchner Vogue Produzent bei Comeback von Topmodel-Erfinder

Topmanager unter sich: Fussball-Manager Denis Kurdali, Modelagentur-Chef Dominik Wachta und Top-Booker Fernando Ducoing L. Barragán. © AS-Foto Albert Stern
Die Modelbranche hat eine ihrer auffälligsten Persönlichkeiten zurück. "Österreichs Nächstes Topmodel" Gründer Dominik Wachta feiert nach 3 Jahren sein Comeback in der Modelszene mit einem rauschenden Fest im "Studio im 2.ten" in Wien, inklusive zahlreicher Topmodels und Branchengrößen. Nicht fehlen beim Event "Miami Style" durfte da auch der Münchner Werbeproduzent Herbert Ihrsing, dessen Werbeagentur zahlreiche Produktionen für die internationale Vogue organisierte.

Der 51-jährige Münchner hält sich sonst gerne im Hintergrund, das Comeback seines guten Freundes wollte er jedoch nicht verpassen. Doch er war bei weitem nicht der Einzige Große aus dem Hinter- oder Vordergrund der Modelbranche, der sich die Ehre gab. So waren z.b. auch das Bayrische Topmodel Daniela Bergheim oder Alex Vogel (MTV, Viva TV), die bekannte Werbeagenturchefin Ute Hübler, der mexikanisch-spanische Topbooker Fernando Ducoing L. Barragán, Simon S. Auer von Goldwell, Fussball-Manager Denis Kurdali, Fotograf Andreas Stastny, Ex-Starmodels Chefin Birgit Eyrich, "Austrian Modelbusiness" Gründer Aso Mojotan, Modelscout Martin Fleischmann, Designer Dominique Peer, Blogger Christoph Priegl, Künstlerin & Sängerin Cleo Ruisz, sowie zahlreiche bekannte Models & Ex-Models wie Daniela Harbulakova, Isabella Haller, Alexandra Mikhaylova, Qendresa Bulliqi, Tanja Baumgartner, Miriam Magloth, Jasmin Stalzer, oder Männermodel Christian Krenn anwesend.

Wenn Modelmanager Dominik Wachta ruft, darf natürlich auch eine tolle Modeshow nicht fehlen. So präsentierten die bekannten Models Alida Tolmaier, Tamara Sadnikar (Kärntens Nächstes Topmodel 2016), Jasmin Redl (Österreichs Nächstes Topmodel Finalistin) und das kroatische Model Jennifer Marinkovic edle Strandmode der Boutique Schatzinsel. Gestylt wurden sie von Martina Sekkal (Colour Face) und Haarkünstlerin Keti Berisha, die auch bei einer eigenen Liveshow zu sehen war. 

Der Event war jedenfalls mehr als sehenswert. Wer sich bei Dominik Wachta´s neuer Agentur "1 st Place Models" bewerben möchte, kann das neben den Büros in Madrid und Miami auch online via Website http://www.1stplacemodels.com machen. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.