Erfolgreiche Allkampf-Jitsu Dan-Prüfung in Meitingen

Am Samstag den 16. Juni haben sich drei Sportler der Kampfsportschule Kocaman einer Allkampf-Jitsu Dan-Prüfung unterzogen. Zur Prüfung des 2. Dan stellte sich Stefan Egner aus Rain und zur Prüfung des 1. Dan Michaela und Petra Kinzer aus Meitingen. Nach der Ansprache des Großmeisters über Moral, Benehmen, Disziplin und Respekt gegenüber Eltern, Älteren und Mitmenschen mussten die Prüflinge in dreieinhalb Stunden ihre Kenntnisse in Fallschule, Kombinationen, Freiangriff, Formen und Bruchtest unter Beweis stellen. Mit zu erwähnen ist, daß man für den 2. Dan Allkampf-Jitsu 130 Techniken und 4 Bruchtests und für den 1. Dan 100 Techniken und 3 Bruchtests beherrschen muß. Die lange intensive Vorbereitungszeit hat sich bezahlt gemacht und so wurden alle Prüflinge mit den nächtshöheren Graduierungen belohnt. Den 2. Dan in Allkampf-Jitsu nach einer zweijährigen Vorbereitungszeit machte der in Rain trainierende Stefan Egner. Nach einer einjährigen Vorbereitung durften den 1. Dan in Allkampf-Jitsu Michaela und Petra Kinzer aus Meitingen tragen. Die Kampfsportler trainieren zwischen 4 und 5 Jahren für den ersten Dan. Der Hauptprüfer Ali Kocaman (6. Dan Allkampf-Jitsu) mit den Nebenprüfern Bastian Weber (3. Dan Allkampf-Jitsu) und Jessica Rötzer (2. Dan Allkampf-Jitsu) waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.
1 5
1
2 4
2
1 2
2
2
1 3
3
1 3
1 4
3 5
2 5
1 4
5
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
8.176
Natalie Parello aus Sarstedt | 27.06.2012 | 04:19  
15.177
Sandra Biegler aus Meitingen | 27.06.2012 | 09:48  
29.928
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 11.07.2012 | 11:11  
2.690
Martina Cross aus Meitingen | 13.07.2012 | 10:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.