Anzeige

Dressur- und Springturnier beim Reitverein Thierhaupten vom 18.-19.09.2021

Springen: Vorjahresteilnehmerin Michel'e Sarkis
Wegen der Corona-Pandemie nur zwei Tage, vom 18.-19. September, findet dieses Jahr ein Dressur- und Springturnier beim Reitverein Thierhaupten auf der Reitanlage Meir statt. Der Verein will vor allem der mittleren Klasse die Chance zur Teilnahme geben.

Am Samstag wird mit einer Dressurprüfung Kl. E gestartet, gefolgt von der Dressurprüfung der Kl. A*, die zeitlich bis über die Mittagszeit hinausgehen wird. Die Stilspringprüfung der Kl. E und die Springpferdeprüfung Kl. A* wird folgen und mit der anschließenden Springprüfung mit steigenden Anforderungen Kl. L endet der Samstag.

Der Sonntag gehört den Springreitern. Die A-Klassen wurden wie erwartet sehr stark genannt. Vier Prüfungen wird es am Sonntag geben. Nach der ersten Prüfung – Stilspringprüfung Kl. A*, folgt die Springprüfung Kl. A* und die Springprüfung Kl. A**. Die Springprüfung Kl. L mit Stechen beendet den Turniersonntag.

Turnierleiterin Hildegard Steiner kümmerte sich u.a. im Vorfeld intensiv um die Corona-Bestimmungen. Die 3G-Regel und natürlich Masken sind notwendig für alle und um Beachtung der Aushänge wird dringend gebeten. H. Steiner hofft, dass es im nächsten Jahr wieder das gewohnte Angebot an Prüfungen geben kann und nicht mehr durch Corona bestimmt wird. 

Info:
Turnierleitung: Tel. 0177-2130370
Meldestelle: Tel. 0173-353 7562
www.reitverein-thierhaupten.de

Zeitplan:
Samstag, 18. September
09:00 Dressurprüfung Kl. E
10:00 Dressurprüfung Kl. A*
14:30 Springprüfung Kl. E
15:45 Springpferdeprüfung Kl. A*
16:45 Springprüfung mit steig. Anforderungen Kl. L

Sonntag, 19. September
08:00 Stilspringprüfung Kl. A*
11:00 Springprüfung Kl. A*
14:00 Springprüfung Kl. A**
17:00 Springprüfung Kl. L mit Stechen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.