Anzeige

Auch Köpfchen war gefragt beim Gaujugendtag des BSSB Schützengaues Augsburg

Ein voller Erfolg war der vom zweiten Jugendleiter Stefan Sohr organisierte Jugendtag der Schützenjugend des Schützengaues Augsburg. Bei herrlichem Wetter feierte die Jugend bei der Schwarzachhalle in Gessertshausen ihren jährlichen „Gau-Jugendtag“.

Die Attraktionen wie die neue Trendsportart „Bogenschießen“, einem Lichtgewehrschießen, einer Torwand und vieles mehr, für Jugendliche ab 6 Jahren, war einiges geboten und kam außerordentlich gut an. Aber nicht nur Sportliches stand im Vordergrund. Mit verschiedenen Wissensspielen war auch Köpfchen gefragt, was die Jugend ebenfalls begeisterte.

Laut Aussage von erstem Gauschützenmeister Gerhard Morasch bleibt dieser Termin für die Jugend ein fester Termin im jährlichen Kalender des Schützengaus Augsburg „BSSB-Bezirk Schwaben“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.