Anzeige

Herbstmorgen zwischen Schmutter und Lech

Ein wenig Entspannung von der atemberaubend, süchtigmachenden Abstimmung der AZ mußte heut morgen einfach sein.
Die Sonne drückte die Nebelschwaden mit ihre Kraft herunter und im grauen Schleier hob sich langsam eine Gestalt ab. Auf der Suche nach begehrten Fotobjekten war ich natürlich nicht allein unterwegs.
Danke Norbert für den heiteren Vormittag ohne Eisvogel und erfrischendes Bad (für Insider), aber mit vielen neuen Ideen und Plätzen für die nächsten erstklassigen Bilder.
9
5
3
4
4
5
5
8
3
5
3
4
2
5
1
6
4
2
3
3
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
76.982
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 22.09.2010 | 18:07  
16.153
Silke Krause aus Dillingen | 22.09.2010 | 18:09  
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 22.09.2010 | 18:34  
68.435
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 22.09.2010 | 19:01  
12.345
Gabriele Walter aus Ichenhausen | 22.09.2010 | 19:07  
12.899
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 22.09.2010 | 19:37  
112.089
Gaby Floer aus Garbsen | 22.09.2010 | 20:46  
87.143
Ali Kocaman aus Donauwörth | 22.09.2010 | 21:46  
22.271
Karin Dittrich aus Lehrte | 22.09.2010 | 23:23  
47.039
Kathrin Zander aus Meitingen | 23.09.2010 | 12:27  
50.357
Christl Fischer aus Friedberg | 23.09.2010 | 15:15  
20.247
Heike O. aus Bad Wildungen | 23.09.2010 | 18:44  
32.923
Günther Eims aus Sehnde | 24.09.2010 | 00:29  
23.186
Karola M. aus Peine | 24.09.2010 | 18:56  
2.866
Kristina Wernicke aus Meitingen | 24.09.2010 | 21:13  
29.927
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 28.09.2010 | 15:23  
16.957
Petra Kinzer aus Meitingen | 28.09.2010 | 22:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.