Anzeige

Theatergruppe des SV Erlingen - Die Rache der verschmähten Jungfrau

Nach dem großen Erfolg des letztjährigen Stückes, spielt die Theatergruppe des SV Erlingen auch im Jahr 2013 wieder in den Wochen nach der Faschingszeit.

Aufgeführt wird unter der Regie von Marlies Off das Stück "Die Rache der verschmähten Jungfrau", eine lustige Komödie in drei Akten von Franz Schaurer.

Hier eine kurze Zusammenfassung:


Der Frauenverein des kleinen Ortes fährt dieses Jahr zur Wallfahrt nach Lourdes, und jeder christliche Ehemann lässt seine Frau natürlich mitfahren. Alois und Kasper, die zusammen in einem Haus wohnen, freuen sich daher bereits auf ihr Strohwitwerdasein.

Aber kaum sind Berta und Lina weg, erscheint auch schon Annamirl, eine Jugendliebe von Alois, der er aber seine jetzige Frau Berta vorgezogen hat. Mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln versucht sie, ihm seinen damaligen Fehler klarzumachen, und sich nebenbei an Berta zu rächen.

Doch zum Glück kommt eine Alois bisher unbekannte Nichte zu Besuch, die das ruchlose Treiben durchschaut und versucht, die Ehe ihres Onkels zu retten. In der Folge werden die beiden Strohwitwer bis zur Heimkehr ihrer Frauen auf eine harte Probe gestellt...



Spieltermine:

Fr./Sa. 1./2. März 2013
Fr./Sa. 8./9. März 2013
Fr./Sa. 15./16. März 2013

Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Einlass in die Turnhalle Erlingen ab 18.30 Uhr
( auch Abendkasse )

Kartenvorverkauf ab 04. Februar 2013 bei "Renate´s Truhe" in Meitingen

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt!

Schöne Stunden wünschen Ihnen alle Beteiligten.

Zur Einstimmung finden Sie hier noch ein paar Bilder der letztjährigen Aufführung!
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 02.02.2013
myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 02.03.2013
1 Kommentar
339
Tina Low aus Meitingen | 25.01.2013 | 21:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.