Anzeige

Ein Offizier fasziniert noch immer

Teilen, teilen, das macht Spaß, wenn man teilt hat jeder was.
Mit diesem Worten eröffneten die Kinder der zweiten Klassen der Grundschule ihr buntes Programm rund um Sankt Martin.

Doch die Kinder wollten nicht einfach nur Lieder und Gedichte vortragen, sie wollten auch Helfen.

So entstand rund um den Tag des Heiligen Martin eine tolle Aktion. Die Mütter der Zweitklässler zauberten Süßes und Herzhaftes für ein riesiges Frühstücks Buffet daheim in ihren Küchen und verkauften die Leckerein für 50 Cent das Stück an alle Kinder und Lehrer der Schule.

So kamen an diesem Vormittag ca 300 Euro für den guten Zweck zusammen.

Dieses Geld geht an eine Schule in Kimbulu im Kongo. Der kroatische Pater Ilija Barisicz mit Meitinger Wurzeln arbeitet in Kimbulu als Missionar und unterstützt mit Spenden auch diese Schule. Bereits 50 Euro im Jahr reichen aus um einem Kind den Besuch der Schule für ein Jahr zu ermöglichen.
Denn dort ist Bildung leider teuer und nicht selbstverständlich.

Auch viele Meitinger Familien beteiligen sich schon seit Jahren an diesem Hilfsprojekt und haben bereits ein eigenes Patenkind welches sie so ganz persönlich unterstützen und ihm eine Schulausbildung ermöglichen.
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
50.090
Christl Fischer aus Friedberg | 11.11.2011 | 14:46  
69.599
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 11.11.2011 | 15:59  
47.016
Kathrin Zander aus Meitingen | 11.11.2011 | 17:46  
31.311
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.11.2011 | 17:53  
69.599
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 11.11.2011 | 17:54  
69.599
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 11.11.2011 | 18:03  
47.016
Kathrin Zander aus Meitingen | 11.11.2011 | 18:05  
35.291
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 11.11.2011 | 18:09  
21.883
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 11.11.2011 | 19:14  
69.599
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 11.11.2011 | 19:36  
6.001
Annemarie Dr. Mrosk aus Eckartsberga | 11.11.2011 | 20:43  
29.859
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 24.01.2012 | 14:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.