Anzeige

5. Türchen: "Seht auf und erhebt Eure Häupter, denn Eure Erlösung naht! " (Lukas 21,28)

Meitingen: Evangelische Johanneskirche Meitingen | Liebe Leserin, lieber Leser,
der Bibelspruch, der über dem zweiten Advent steht,
kann ein Motto für mein Leben, aber auch für die Welt sein.

"Seht auf und erhebt Eure Häupter,
denn Eure Erlösung naht!" (Lukas 21, 28)

Ich gehe, wir gehen der Erlösung entgegen.
Ja vielmehr:
Unsere Erlösung kommt uns entgegen.
Selbst wenn wir keine Kraft mehr haben,
ihr entgegen zu gehen,
wenn uns die Puste ausgegangen ist,
sie kommt.
Sie kommt. Sie kommt an.
Es ist Ankunftszeit,
Adventszeit.

Die erlöste,
die von Ungerechtigkeit befreite,
die friedvolle und liebevolle,
die gerechte Welt -
sie wird kommen.
Das Reich Gottes wird kommen - so unser Glaube.
Wir bekennen es im Vaterunser.

Und das Reich Gottes wird immer wieder
in kleinen oder auch großen Lichtblicken
Wirklichkeit mitten unter uns.

Geben wir also nicht auf!
Lassen wir also unseren Kopf nicht hängen,
sondern erheben wir unsere Häupter
und gehen unserem Herrn und Heiland entgegen
mitten im Advent 2016,
wenn wir können.

Wir haben eine unverbrüchliche Hoffnung im Herzen.

Und setzen wir uns ein
für mehr Gerechtigkeit in dieser Welt,
für eine gerechtere Weltordnung.

Dir, liebe Leserin, lieber Leser,
eine besinnliche Adventszeit und herzliche Grüße!

Markus Maiwald, Pfarrer in Meitingen
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
16.631
Romi Romberg aus Berlin | 14.12.2016 | 23:12  
40.624
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 14.12.2016 | 23:29  
66.401
Werner Szramka aus Lehrte | 15.12.2016 | 13:22  
2.334
Dieter Elmer aus Bobingen | 15.12.2016 | 17:20  
35.719
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 15.12.2016 | 17:45  
40.624
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 15.12.2016 | 20:44  
18.365
Fred Hampel aus Fronhausen | 18.12.2016 | 08:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.