Anzeige

Zwei neue Mitglieder für das Partnerschaftskomitee

Andrea Gärtner vom Führungsteam des Partnerschaftskomitees (rechts) begrüßt zwei neue Mitglieder: Marie Carbonnel (links) und Sandra Heilmeier.
Das Partnerschaftskomitee Meitingen-Pouzauges hat Verstärkung erhalten. Marie Carbonnel Mazzia und Sandra Heilmeier werden künftig dem Komitee angehören. Sandra Heilmeier nahm 2016 das erste Mal Gäste aus der Partnerstadt Pouzauges bei sich zu Hause auf und fand es eine „schöne Austausch-Erfahrung“. Schließlich erhielt sie die Einladung, in die Arbeit des Partnerschaftskomitees hineinzuschnuppern. Dabei gefiel es ihr so gut, dass sie nun als neues Komiteemitglied gerne regelmäßig für die Partnerschaft mit der französischen Stadt aktiv werden möchte. Marie Carbonnel hat dem Komitee bereits in der Vergangenheit bei Übersetzungen im Rahmen des Schüleraustauschs geholfen. Sie ist die „erste französische Staatsbürgerin in unserem Gremium“, wie Andrea Gärtner bei der Vorstellung der beiden Neumitglieder in der letzten Sitzung stolz verkündete.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.