Anzeige

Corona-Viren brauchen Wirte 

Marburg: Innenstadt |

In Windeseile wurden Geschäfte geschlossen und die gesamte Gastronomie lahmgelegt, weil ein paar Winterurlauber den Corona-Virus aus den Skigebieten mit nach Hause brachten. Doch der Hinweis der Virologen, dass das Virus Wirte braucht weckte viele Gastronomen aus ihren berechtigten Existenzängsten und auch die Thekensteher und Partygänger scharren längst wieder mit den Hufen, um in geselliger Rund das pralle Leben endlich wieder zu genießen.

Alles nur ein Missverständnis? Leider nein, denn der Hinweis der Mediziner wurde in der Aufregung von vielen nicht zu Ende gelesen. Denn nicht wir, sondern das Virus braucht Wirte, um sich in fröhlicher Runde munter zu verbreiten. Also üben wir uns noch eine Weile in Geduld, auch wenn es schmerzlich für die Gastronomen ist. Es ist eh die Frage, ob in der Lieblingskneipe die Stimmung früherer Tage aufkommt, wenn die Gäste mit Abstand ihr Feierabendbierchen zwitschern. Und das Wetter ist auch nicht immer danach, um ein “Pils-to- go“ draußen vor der Tür zu trinken. Vielleicht kommen die Virologen möglichst bald zu neuen, besseren Erkenntnissen.
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
12 Kommentare
1.665
Johannes Linn aus Marburg | 30.04.2020 | 14:54  
1.665
Johannes Linn aus Marburg | 30.04.2020 | 14:59  
1.665
Johannes Linn aus Marburg | 30.04.2020 | 15:00  
1.665
Johannes Linn aus Marburg | 30.04.2020 | 15:06  
23.675
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 30.04.2020 | 15:16  
1.665
Johannes Linn aus Marburg | 30.04.2020 | 15:21  
1.665
Johannes Linn aus Marburg | 30.04.2020 | 15:21  
1.665
Johannes Linn aus Marburg | 30.04.2020 | 15:28  
4.659
Horst Becker aus Wohratal | 30.04.2020 | 22:45  
1.665
Johannes Linn aus Marburg | 30.04.2020 | 23:21  
78.249
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 01.05.2020 | 10:01  
1.665
Johannes Linn aus Marburg | 04.05.2020 | 00:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.