Anzeige

Herzlich Willkommen in BlüBa

Ludwigsburg: Residenzschloss | Am Sonntag den, 24. September haben mein Freund Siggi und seine Frau Rosi den Blühenden Barock (Residenzschloss Ludwigsburg) besucht. Das Ludwigsburger Residenzschloss wurde in der Zeit von 1704 bis 1733 unter Herzog Eberhard Ludwig erbaut. 
Das "Schwäbische Versailles" war ehemalige Residenz der württembergischen Könige.
Schloss Ludwigsburg soll einer der größten im Original erhaltenen barocken Bauwerke in Europa sein. Die weitläufigen Parkanlagen um das Residenzschloss beheimaten die Gartenschau "Blühendes Barock". Rund 30 Hektar Gartenschau rund um‘s Residenzschloss und den legendären Märchengarten wollten wir erkunden. 
Wir machten einen beeindruckenden Streifzug durch fürstlich angelegte Gärten. An diesem Tag gab es nicht nur Kürbisausstellung sondern auch viele andere Attraktionen. Gleich am Eingang vor dem Schloss gab es ,,Schaufahren der Modellboote", Kürbisausstellung mit dem Motto: ,,Rom und die Römer", sehr schöne Skulpturen aus Sand: ,,Sand-Kunst",  Kürbismarkt, Kürbisschnitzen, Märchengarten, Japangarten, Miniatureisenbahn,  Bootsfahrten, Posilippotunnel und Sonderausstellung ,,Sterne Mexikos".
Einige Berichte habe ich schon eingestellt,
einige wie: ,,Ali Baba" bis ,,Kürbisspezialitäten" werden noch folgen. GA



1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
2
1
1
1
2
1
1
2
2
2
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
2
2
2
1
1
2
1
1
1
1
2
1
1
1
2
1
1
2
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 2
1
1
1
2
1
1
1
1
2
2
2
2
1
1
1
1
2
1
2
1
1
1
1
1
1
2
2
1
1
2
2
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
63.376
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 01.10.2017 | 21:49  
8.875
Ralf Springer aus Aschersleben | 01.10.2017 | 22:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.