Anzeige

Langenforth holt am 25.08.2012 seine BESTEN ab.

Auf dem Weg zu den Besten 2012 m. Scheibenträger Karl-Heinz Baudisch, Dana Kruse u. Kevin Kache'
 
Kinderkönigin Katja Kolb m. 1. Vorsitzender Michael Freiberg
Bei herrlichem Sonnenschein trafen wir uns um 10.30 Uhr am Schützenhaus. Von dort marschierten wir, mit musikalischer Begleitung des Musikcorps Langenforth, zu der Jugendkönigin Katja Kolb im Saarweg.
Die Vorjahres Jugendkönigin Maja- Emily Lindhorst übergab die Königs- Kette an Katja Kolb und Schießsportleiter Hans- Jürgen Henjes einen Glaspokal. Mike Freiberg (1.Vorsitzender) hatte die Aufgabe die Königsscheibe, die ein Dachs zierte, in schwindelnder Höhe aufzuhängen. Hier wurden auch, mit je einem Blumenstrauß, die 2. Maja-Emily Lindhorst und der 3. Maurice Huber geehrt.
Nach einem kleinen Frühstück ging es weiter zur Hindenburgstraße. Hier wartete schon ein großer Gelenkbus. Mit dem ging es, nach Ronnenberg.
Die Fahrt wurde musikalisch untermalt vom Musikcorps. Das verkürzte die Fahrzeit und ließ die aufkommende Hitze im Bus etwas vergessen.
Ankunft am Schacht Albert- Ring und Fußmarsch zum Jugendkönig Marvin Sebald. Seine Königsscheibe ziert ein kapitaler Hirsch.
Hier wird auch der 2.Platz (Anja Kolb) und der 3. Platz (Pascal Neure) beglückwünscht. Gleichzeitig wurde der Schützenhauspokal, Marvin Sebald und die Jugendleiterkette an Sabrina Naethe überreicht. Da es schon Mittag war, gab es hier einen kleinen warmen Imbiss und kühle Getränke.
Um 13.15 wurde zum Abmarsch gepfiffen.
Weiter ging es nach Kananohe zum König Uwe und zur Königin Inge Kache’.
Hier bekam der König, Außer seiner Königsscheibe, die ein prächtiger Tiger zierte, unter Anderem die Bodekette und den Schützenhauspokal überreicht.
Die Scheibe der Königin zeigt eine Wölfin. Ein besonderer Dank gebührt unserer Königin für die engagierte Arbeit mit den Jugendlichen in unserem Verein.
Nach weiteren Ehrungen der zweiten, drittplazierten und Verleihung der Alt- u. Senioren- Meisterkette an Birgit Tabbert, einem leckeren warmen Essen und kühlen Getränken ging es gegen 16.30 Uhr mit dem Bus wieder nach Langenhagen zur Osterriederstraße.
Hier wurde die Gemeindekette und der Hermann Naethe- Preis an Jürgen Tietz verliehen.
Waltrud Nagler erhielt die Seniorenkette. Auch hier wurden die Zweiten und Dritten nicht vergessen. Ein sehr heißer Kaffee, mit einem Stück Kuchen, brachte neue Stärkung bis es um 17.30 Uhr weiter ging.
Bei Allen Ehrungen ließen es sich die Hamelner nicht nehmen, durch ihre 1.Vositznde Beatrix Baum-Jansen, den Besten ein passendes Präsent zu überreichen.
Um die Füße zu schonen, die nach ca. 7 Stunden Ermüdungserscheinungen zeigten, ging es mit dem Bus bis zum Sollingweg. Hier wartete Horst Neure, mit einem Fischbrötchen- Buffet und Getränken, auf die Verleihung der Gründerkette und des KK- Wanderordens.
Abmarsch um 18.30 Uhr zum Festplatz. Hier lud die Countdown Showband zur Partytime bis spät in die Nacht ein.
Trotz der Anstrengung standen am Sonntag den 26.08.2012 alle zum Ausmarsch bereit.
Leider war uns der Wettergott nicht gut gesinnt. Zum Antritt goss es in strömen.
Unseren Hamelner Schützen, die keine Schirme dabei hatten, bekamen von einem Langenforther Zuschauer welche geschenkt.
Ihm ein besonders Dankeschön von den Hamelner Schützen.
Mit der gemeinsamen Königsfeier und Essen aller drei Vereine endete ein harmonische
und gelungenes Schützenfest 2012 am Montagabend.
1
1
1
0
4 Kommentare
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 30.08.2012 | 17:21  
197
Marlies Franz aus Langenhagen | 30.08.2012 | 18:53  
29.002
Shima Mahi aus Langenhagen | 30.08.2012 | 22:39  
197
Marlies Franz aus Langenhagen | 01.09.2012 | 09:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.