Anzeige

Godshornerinnen gewinnen Sandweg-Cup 2017

D-Juniorinnen des TSV Godshorn sind Siegerinnen des Sandweg-Cups 2017
Langenhagen: TSV GODSHORN |

D-Juniorinnen gewinnen Fußballturnier in der Göttinger Sparkassen-Arena

Nach dem Ausscheiden der beiden D-Juniorinnenteams in der Zwischenrunde der Hallenmeisterschaft konnten die Godshornerinnen nun mit dem Gewinn des Sandweg-Cups einen versöhnlichen Jahresabschluss feiern.
Die SVG Göttingen richtete das Fußballturnier im Modus "Jeder gegen Jeden" in der Sparkassen-Arena aus. Es wurde mit Rundumbande und einem richtigen Fußball auf große Tore gespielt. Den TSVlerinnen war die Trainingspause aufgrund der Feiertage nicht anzumerken. Sie trafen in sechs Partien 25mal ins gegnerische Netz und erhielten nur ein Gegentor. Dreimal endete es 6:0 (JSG Hardegsen, FC Merkur Hattorf und SC Weende). Die anderen Spiele gewannen sie 1:0, 4:1 und 2:0 gegen FC Eintracht Northeim, PSV GW Hildesheim und den Gastgeber SVG Göttingen.

"Heute haben meine Mädels ihr großartiges Spielverständnis gezeigt und füreinander gekämpft. Die Rundumbande hielt die Bälle im Spiel und große Tore sorgten für viel Jubel bei unseren Stürmerinnen. Ein rundum gelungener Fußballtag", freute sich Trainer Björn Wiekenberg.

Stolz nahmen die D-Mädchen ihre Siegerurkunde und den neuen Spielball entgegen.

Es spielten für den TSV Godshorn:
Talea Schmökel (4), Sophia Wiekenberg, Lina Erlhoff (4), Lena Mössinger (1), Kim Runkehl, Dicle Öküzbogan (5), Emel Salja (10) und Angelina Colacicco (1)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.