Anzeige

Bambini Jets bei Turnier in Adendorf mit guter Mannschaftsleistung

Langenhagen: Lenny Soccio Ice & Event Center | Beim Turnier am 06. November 2010 in Adendorf haben die Bambini Jets eine gute Mannschaftsleistung gezeigt. Da an diesem Turniertag nur vier Mannschaften gegeneinander antraten, spielten diesmal alle Mannschaften zweimal in einer Hin und einer Rückrunde gegeneinander. Die Bambini Jets erwischten einen guten Start und konnten gleich ihr erstes Spiel mit 2:1 gegen die Crocodiles aus Hamburg gewinnen. Neben vielen guten Einzelaktionen konnte wie bereits bei den letzten Turnieren die Mannschaftsleistung insgesamt gesteigert werden. Dennoch reichte es noch nicht zu Siegen gegen die Heimmannschaft aus Adendorf und den ESC Wedemark. Beide Spiele gingen knapp verloren. Frisch gestärkt nach einer kurzen Pause zeigten die jungen Spielerinnen und Spieler aus Langenhagen, dass sie dennoch konditionell und auch spielerisch den überwiegend älteren Spielern des Adendorfer EC und der ESC Wedemark gewachsen waren. Nachdem das erste Spiel gegen Adendorf vor der Pause noch knapp mit 2:4 verloren wurde, konnte Tarek Kaebler diesmal in der sprichwörtlich letzten Sekunde beim 2. Spiel gegen Adendorf zum 1:1 Endstand ausgleichen. Die beiden letzten Spiele gegen die Hamburg Crocodiles und den ESC Wedemark gingen denkbar knapp mit jeweils 0:1 verloren. Mit etwas mehr Glück beim Abschluss wäre, wie auch beim 1. Spiel gegen die Wedemark, das mit 1:2 verloren wurde, auch ein Unentschieden möglich gewesen. Alle 12 Feldspielerinnen und -spieler und ein starker Torwart hatten auch nach dem 6. Spiel noch genügend Kondition, um sich als Mannschaft über die erneute Leistungssteigerung zu freuen. Die mitgereisten Eltern und Geschwister werden ihre Mannschaft auch beim nächsten Spieltag am 21.11.2010 in Hamburg wieder lautstark unterstützen. Mit weiterhin so viel Spaß und konsequenten Trainingseinheiten werden die Bambinis bei den nächsten Turnieren ein gefürchteter Gegner werden. Deutlich geworden ist auch bei diesem Turnier wieder die gute Nachwuchsarbeit der Junior Jets. Die Bambinis aus Langenhagen reisten wie bereits bei den letzten Turnieren mit der größten, aber auch der jüngsten Mannschaft an. Um diese gelungene Nachwuchsarbeit auch in den nächsten Jahren kontinuierlich fortzusetzen, sind jederzeit neue Kinder willkommen. Die Eishockeyabteilung sucht Kinder von 5-10 Jahren die Interesse am Eishockey haben. Neue Einsteiger Laufkurse werden ständig angeboten. Weitere Informationen unter www.SCL-Eishockey.de oder bei Frank Bolz (0160/94690046).
Autorin: Astrid Otto
Ergebnisse:
Hamburg Crocodiles - SC Langenhagen Jets 1:2
Adendorfer EC - SC Langenhagen Jets 4:2
ESC Wedemark - SC Langenhagen Jets 3:1
SC Langenhagen Jets - Adendorfer EC 1:1
SC Langenhagen Jets - Hamburg Crocodiles 0:1
SC Langenhagen Jets - ESC Wedemark 0:1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.