Anzeige

3 Mio. Video-Aufrufe: Liebe Eltern, wir möchten Sie daran erinnern, dass ... Aushang in einer Schule in Portugal

"gofeminin" zeigt eine Mitteilung einer Schule in Portugal(?) auf einer dort aufgehängten Tafel an die Eltern der Schülerinnen und Schüler: Gerne zur weiteren Diskussion.

Der in diesem gofeminin-Video bei Facebook eingeblendete Text lautet:

"Liebe Eltern!

Wir möchten Euch daran erinnern, dass magische Worte wie
- "hallo",
- "bitte",
- "danke",
- "gern geschehen" und
- "Entschuldigung"
alle zuerst zu Hause gelernt werden.

Zu Hause lernen Kinder auch, wie man ehrlich, pünktlich und fleißig ist, Freunden Mitgefühl und älteren Menschen und Lehrern gegenüber Respekt zeigt.

Zu Hause lernen sie, wie man sauber ist, nicht mit vollem Munde spricht und wie/wo der Müll entsorgt wird.

Außerdem lernen sie zuhause Ordnung, Sorgfalt, gut auf ihre Sachen aufpassen, und dass es nicht ok ist, andere körperlich anzugreifen.

Hier in der Schule dagegen bringen wir ihnen Fremdsprachen, Mathematik, Geschichte, Geographie, Physik, Wissenschaft und Sport bei.

Wir erziehen Ihre Kinder nicht: Wir stärken nur das, was sie zu Hause von ihren Eltern beigebracht bekommen.“


- - - - -


Link zu "gofeminin".

Artikel zum Thema:
http://de.newsner.com/schule-verlangt-dass-eltern-...

Tipp:
Wer das Video woanders findet als bei Facebook,
kann ja den Link als Kommentar zu diesem Beitrag unten veröffentlichen.
0
3 Kommentare
57.653
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.02.2017 | 01:33  
1.325
Reinhard Spörer aus Langenhagen | 28.02.2017 | 07:19  
57.653
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.03.2017 | 00:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.