Anzeige

"BBL": Stellungnahme des BBL Langenhagen zur ADFC-Anfrage „Radmobilität“

BBL-Stellungnahme zur Radmobilität anlässlich der Kommunalwahl Langenhagen am 12. September 2021. Bild: http://www.ADFC-Langenhagen.de
Langenhagen: Zentraler ADFC Stützpunkt | Die BBL zur Kommunalwahl Langenhagen am 12. September 2021.

Radmobilität

Stellungnahme des Bündnis unabhängiger Bürger Langenhagen BBL

"Klimaschutz ist eine der größten Herausforderungen dieser Zeit. Die BBL sieht hohes Potential für das Erreichen der Klimaziele durch eine gezielte Neuausrichtung der Verkehrspolitik.

Alle Verkehrsträger müssen Ihren Beitrag dazu leisten und besonders die nachhaltigen Verkehre sollten gefördert werden: Der Radverkehr ist ein wichtiger Baustein dieser Verkehrswende und es liegt auch in der Hand der Städte, Maßnahmen zu ergreifen, um den Radverkehr attraktiver zu gestalten.

Im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten des Stadt Langenhagen werden wir Maßnahmen unterstützen, die es den Menschen leichter machen, mit dem Rad zu fahren. Dazu gehört für uns ein sinnvoller Ausbau und die sichere Gestaltung der Radwege und besonders auch eine gute Gesamtverkehrsplanung mit der Region Hannover."


- - - - - - - - 

Hier,

also hier in dieser Zusammenstellung, da ist dieser Beitrag des BBL zusammen mit weiteren Stellungnahmen zur Kommunalwahl in Langenhagen zum Themenkreis "Fahrrad / Mobilität mit dem Rad" zu finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.