Anzeige

Fledermäuse im Doppelpack – NABU bietet zusätzliche Abendwanderung und öffentliche Kastenkontrolle

Der Große Abendsegler ist die zweitgrößte Fledermausart in Deutschland. Auf dem Bild sind Abendsegler, die in unserem Fledermauskasten Quartier bezogen haben zu sehen.
Am vergangenen Samstag trafen sich einige Fledermaus interessierte Naturfreunde, um an der vom Naturschutzbund (NABU) Langenhagen, im Rahmen der 14. Europäischen Fledermausnacht, veranstaltete Fledermausführung teilzunehmen. Unmittelbar nach dem Beginn der Veranstaltung, sah es noch sehr vielversprechend aus. So konnten innerhalb der ersten 20 Minuten mindestens zwei Fledermausarten direkt am Parkplatz des Langenhagener Wietzeparks bei der Jagd beobachtet werden. Dann allerdings setzte ein heftiger Regenschauer ein, wodurch die Fledermauswanderung abgebrochen werden musste.

„Eigentlich sollte diese Abendwanderung die letzte für dieses Jahr sein“ sagt Ricky Stankewitz, 1. Vorsitzender des Langenhagener NABU Stadtverbandes. „Nachdem wir aber den Wunsch von vielen Teilnehmern nach einer weiteren Fledermauswanderung hörten, haben wir uns kurzfristig entschlossen eine zusätzliche Fledermausführung Wietzepark anzubieten“ so Stankewitz weiter. Am kommenden Wochenende wird es also ein Fledermaus Doppelpack geben. Am Samstag, 04. September werden Silke Brodersen und Ricky Stankewitz die Fledermauswanderung im Wietzepark wiederholen. Treffpunkt dafür ist um 20:00 Uhr der Langenhagener Parkplatz am Wietzepark.

Am Sonntag wird es dann die öffentliche Fledermauskastenkontrolle im Stadtwald geben. Seit November 2008 betreut der NABU, gemeinsam mit der Naturkundlichen Vereinigung Langenhagen (NVL) im Stadtwald und im Eichenpark Fledermaus- und Vogelnistkästen. „Bereits im letzten Jahr konnten wir bei der öffentlichen Kastenkontrolle verschiedene Arten, wie Großer Abendsegler, Braunes Langohr und Fransenfledermaus im Stadtwald finden. Wir sind gespannt, ob sich diese Fledermäuse auch am Sonntag in einem unserer Kästen aufhalten.“ so Stankewitz.

Treffpunkt für diese Wanderung durch den Stadtwald ist am Sonntag, 05. September um 16:00 Uhr die Theodor-Heuss-Straße an der Ampel zur Straße An der neuen Bult.
0
2 Kommentare
1.124
Jan Niklas Woidtke aus Langenhagen | 31.08.2010 | 21:55  
1.184
Ricky Stankewitz aus Langenhagen | 02.09.2010 | 23:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.