GPS für Bio-Kläranlagen nutzbar

Bei strahlendem Sonnenschein ein Zwischenstopp auf dem Weg nach Heitlingen
Fahrradfreunde der AWO Schulenburg trafen sich, um die nähere Umgebung zu erkunden. „Das sind keine anstrengenden Touren. Es wird mehr Wert auf das gesellige miteinander Fahren gelegt“, teilt uns dazu Karl-Heinz Dahlke, Vorsitzender der AWO in Schulenburg mit.

Aber auch der Wissensdurst solle dabei nicht zu kurz kommen. Dieses Mal wurde die Bio-Gasanlage Heitlingen angesteuert. Dort erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausführliche Informationen von Volker Tegtmeyer, einem der drei Betreiber der Anlage. Inge Hasper, Ehrenvorsitzende der AWO Schulenburg staunt: „Es war schon beeindruckend, wie aus Gülle und Pflanzenhäcksel Strom und demnächst auch noch Fernwärme erzeugt wird.“ Der erzeugte Strom wird in das Stromnetz eingespeist, mit der Fernwärme können demnächst Haushalte in Heitlingen zu günstigen Konditionen versorgt werden.

Anschließend ging es weiter zum Hof Lindemann. Heinrich Lindemann ist ein weiterer Betreiber der Anlage. Er hat sich mit der Bio-Gasanlage, die vor zwei Jahren ans Netz ging, sein Einkommen gesichert, nachdem er die Milchwirtschaft aufgeben musste. Auf dem Hof Lindemann wurde dann bei Gegrilltem und Getränken über die neu gewonnenen Informationen gefachsimpelt. Dahlke:“Ich kannte unter der Abkürzung GPS bisher nur das globale Positionsbestimmungssystem. Hier aber ist die Ganzpflanzensilage gemeint, wenn von GPS gesprochen wird. GPS ist bespielsweise Roggen, der mit Halmen und Körnern gehäckselt und zur Bio-Gasanlage geliefert wird.

Dieter Hermann, Organisator der Fahrradtour bewundert das Engagement des Landwirts: „Hier zeigt sich der Unternehmergeist von der besten Seite. Ist ein Betriebszweig nicht mehr wirtschaftlich, wird umorganisiert und das weiterhin angebaute Getreide wird jetzt nicht mehr an Kühe verfüttert, sondern zur Energieerzeugung genutzt.“
0
9 Kommentare
16.627
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 20.05.2009 | 00:15  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.05.2009 | 17:14  
566
Heino Florin aus Langenhagen | 22.05.2009 | 18:34  
16.627
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 22.05.2009 | 19:52  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.05.2009 | 16:34  
16.627
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 23.05.2009 | 16:36  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.05.2009 | 18:39  
16.627
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 23.05.2009 | 18:44  
59.224
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.05.2009 | 19:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.