Anzeige

Herbstzeit / Apfelkuchenzeit = REZEPT

Mein schönstes Rezept:

100 g Butter, 150 g Zucker, 1 Ei, 250 g. Mehl, 1 Pak. Backpulver
einen Mürbeteig herstellen.

5 saure Äpfel schälen, aushöhlen und mittig durchschneiden. Mit dem Saft einer Zitrone beträufeln.

Einen Liter süße Sahne mit 100 g Zucker und 2 Päckchen Vanille-Pudding kochen.

Den Teig ausrollen, in eine Springform geben, die Äpfel verteilen, dann den Pudding heiß über die Äpfel gießen.

gut 60 Minuten bei 175 Grad /Heißluft backen. Den Kuchen in der Form abkühlen lassen.
Schmeckt vorzüglich und ist richtig lecker.
Viel Spaß beim Nachmachen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Magazin Rezepte | Erschienen am 01.12.2010
1 Kommentar
26.413
Katja W. aus Langenhagen | 24.10.2010 | 15:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.