Anzeige

Die F1 vom FC KÖNIGSBRUNN wurde nach 2010 auch 2011 MEISTER der STADTGRUPPE 1 AUGSBURG

Meister Stadtgruppe 1 Augsburg der FC Königsbrunn F1
Königsbrunn: FC Königsbrunn | Wir sind Meister 2011 in der Stadtgruppe Augsburg 1!
Wir haben alle 10 Ligaspiele gewonnen mit einem Torverhältniss von 61:12.

Im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten TSV Göggingen haben wir mit 6:3 gewonnen! Wir gratulieren TSV Göggingen zur Qualifikation für das Turnier Meister der Meister. Die Mannschaft hat uns bis zum Meisterschaftsende gefordert!

Die erste Halbzeit war die beste der gesamten Saison. Das waren tolle 20 Minuten.Von Anfang an waren wir spielbestimmend. Das erste Tor schoss Kevin von der rechten Seite mit einem strammen Schuss in die untere rechte Ecke. Das zweite Tor war ein Sahnestück von Marc der drei Gegner im Straufraum ausspielte und den Ball unter die Latte knallte. Das riss sogar Bernie vom Stuhl. Den dritten Treffer schoss Subutay per Granaten-Freistoss ins Kreuzeck. Das 4:0 fiel durch Gianluca im zweiten Nachschuss. Halbzeitstand 4:0. Von dieser Halbzeit werden die Eltern noch lange reden! In der zweiten Halbzeit erhöhte Mert auf 5:0 danach fehlte hinten etwas die Konzentration und wir kassierten im kurzen Abstand zwei Gegentreffer. Den sechsten Treffer schoss Laurent der derzeit einen Lauf hat. Danach gab es nochmals einen Gegentreffer. Jonas hat überragend zweimal pariert. Roman hatte danach wieder die volle Kontrolle gemeinsam mit Mert über unseren Strafraum.

Das war unser 28 Kleinfeldspiel seit September 2010 dabei wir haben 26 Siege gefeiert und nur zwei Unentschieden gespielt mit einer tollen Tordifferenz von 184:24.

Jungs die zweite Meisterschaft als F1 war überragend! Danke an Markus & Mauro sowie an alle Eltern!

Link zur F1 Seite: http://wildbunch.jimdo.com/
0
2 Kommentare
1.101
Marius Kardaczynski aus Königsbrunn | 29.05.2011 | 00:09  
2.118
Kurt Aue aus Königsbrunn | 05.06.2011 | 06:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.